Wichtige Hinweise .
Seitenübergreifende Links .
Suchfunktion .
Rechte Spalte / Module .

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 . 24 . 25 . 26 . 27 . 28 . 1 .
2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 .
9 . 10 . 11 . 12 . 13 . 14 . 15 .
16 . 17 . 18 . 19 . 20 . 21 . 22 .
23 . 24 . 25 . 26 . 27 . 28 . 29 .
30 . 31 . 1 . 2 . 3 . 4 . 5 .
Event Suchfunktion .
.

Hier können Sie sich für einen oder mehrere Newsletter der Stadt Herne anmelden

Dokumenteninhalt .

"Für die Würde unserer Städte"


Gruppenbild von Oberbürgermeistern, Landräten und Bürgermeistern des Aktionsbündnisses 'Für die Würde unserer Städte' vor dem Reichstag in Berlin

Ein starkes Signal in Berlin

Hernes Oberbürgermeister Horst Schiereck und Kämmerer Dr. Hans Werner Klee haben gemeinsam mit 50 Oberbürgermeistern vom Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" am Dienstag, 24. Februar 2015, Gespräche im Bundestag geführt. Das Bündnis zeigt sich nach den Treffen in der Hauptstadt zuversichtlich und kämpferisch.
Mehr in der Meldung Aktionsbündnis in Berlin

inherne


Das Titelbild von inherne Ausgabe 1 2015

Neue Ausgabe des Stadtmagazins erscheint

Die neue Ausgabe des Stadtmagazins „inherne“ erscheint am Samstag, 28. Februar, als Beilage des Herner Wochenblattes, das an Herner Haushalte verteilt wird. Außerdem laden unter www.inherne.net umfangreichere und zusätzliche Berichte mit zahlreichen Bildstrecken zum Schmökern ein. Die Titelgeschichte befasst sich mit dem Bauboom in unserer Stadt. Außerdem hat das Stadtmagazin die Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering einen Tag in Berlin begleitet und sie bei ihrer Arbeit beobachtet.
Zur aktuellen Ausgabe des Stadtmagazins (pdf)

Aktuelles

  • In der Begegnungsstätte Flora Marzina, Hauptstraße 360, starten ab 16. März 2015 wieder verschiedene PC-Einsteigerkurse für Senioren. ...mehr

  • Die Bezirksvertretung Sodingen tagt Mittwoch, 4. März, um 17 Uhr im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis. Das Gremium befasst sich mit der Landschaftsplanänderung für den Bereich „Landschaftspark um die Akademie“. ...mehr

  • Die Situation bei der Feuerwehr ist angespannt, aber beherrschbar - so lässt sich das Ergebnis der Vorstellung der Einsatzbilanz der Feuerwehr in Kürze darstellen. ...mehr

Verkehr


Verkehrsschild 30er Zone

Stadt Herne kontrolliert Geschwindigkeit

Die Stadtverwaltung führt in der 9. Kalenderwoche 2015 an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durch. Abhängig von der Verkehrssituation vor Ort, kann es vorkommen, dass einige Bereiche nicht kontrolliert werden können und dafür auf andere ausgewichen werden muss.
Wo die Stadt Herne genau kontrolliert, ist auf der Seite Geschwindigkeitskontrollen gelistet.


Verkehr


Ein schwarzes Fahrrad

Herne unter den Top Ten beim Fahrradklimatest

Bei der sechsten Auflage des Fahrrad-Klimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) hat sich Herne verbessert. Unter den Städten zwischen 100.000 und 200.000 Einwohner rangiert unsere Stadt nun bundesweit auf Platz 10. Eine Verbesserung um sechs Plätze im Vergleich zu 2012. Warum, das haben Stadtrat Karlheinz Friedrichs, Josef Becker, Leiter des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr, der städtische Radverkehrsbeauftragte Thomas Semmelmannn und der Herner ADFC-Vorsitzende Christian Ehrecke erläutert.
Mehr in der Meldung zum Thema


Wananas


Eine Fotoimpressionen vom neuen Wananas

Offizieller Baustart erfolgt

Die ersten Veränderungen sind nicht mehr zu übersehen: Bagger und Raupen sind bereits im Einsatz, um die vorbereitenden Erdarbeiten für das neue Freizeit- und Sportbad Wananas in Angriff zu nehmen. Am Mittwoch, 11. Februar 2015, erfolgte der offizielle Baustart für den Neubau. Das Bad soll im Sommer 2016 eröffnen.
Zur Meldung Startschuss für den Neubau des Freizeit- und Sportbades Wananas in Herne
Die Meldung mit Fotos zur Pressekonferenz finden Sie auch in unserem Online-Stadtmagazin www.inherne.net


Stadtgrün


Ein Blick entlang des Stammes einer alten Linden hinauf ins dünne Geäst

Alte Bäume machen Platz für neue

An der Hauptstraße in Wanne-Süd werden demnächst 35 alte Linden entfernt, die durch Wetterereignisse, Bauarbeiten in der Vergangenheit, aber auch Baumerkrankungen dauerhaft nicht mehr standsicher sind. Um den Alleecharakter der Hauptstraße zwischen Kurhaus-und Reichsstraße zu erhalten, werden aber neue Bäume gepflanzt. Die Stadt Herne hat über die Maßnahme bei einem Pressetermin informiert.
Mehr in der Meldung Alte Bäume machen Platz für neue


22. Herner Frauenwoche


Die Titelseite des Programmhefts der Herner Frauenwoche 2015

Auftakt zur Frauenwoche am 8. März

Vom 8. bis 21. März veranstaltet die Gleichstellungsstelle der Stadt Herne die 22. Herner Frauenwoche. 65 Einzelangebote umfasst das Programm, das Organisatorinnen auf die Beine gestellt haben. Das diesjährige Motto lautet „FrauenZeit“, neu in diesem Jahr ist die enge Verknüpfung mit der Herner Gesundheitswoche. Mehr in der Meldung zur 22. Herner Frauenwoche


Hilferuf aus Arnsberg


Ein Mann richtet ein Bett her

Weitere 45 Flüchtlinge angekommen

Herne nimmt auf Bitten der Bezirksregierung Arnsberg vorübergehend rund 150 Flüchtlinge auf. Die ersten 50 bereits in der vergangenen Woche. Weitere 45 Hilfesuchende folgten am Dienstag, 17. Februar. Die vorläufige Unterbringung für zwei bis höchstens vier Wochen soll in der nicht mehr für schulische Zwecke genutzten Görresschule erfolgen.
Zur Meldung Weitere 45 Flüchtlinge in Herne angekommen
Zur Meldung Görresschule bereit für Flüchtlinge
Zur Meldung Hilferuf aus Arnsberg
Wer zugunsten der Flüchtlinge Geld spenden möchte, kann dies ab sofort tun. Mehr erfahren Sie in der Meldung Spendenkonto zugunsten von Flüchtlingen
Eindrücke und weitere laufende Informationen im Online-Stadtmagazin


Stadt veräußert Grundstück


Luftbild des Grundstücks Manteuffelstraße 11

Manteuffelstraße 11

Die Stadt Herne bietet ein Grundstück in innenstadtnaher Lage zum Verkauf an. Das Grundstück liegt in Herne-Mitte und ist 1.595 Quadratmeter groß. Zurzeit ist es mit einer ehemaligen Schule sowie einer Gymnastikhalle bebaut.
Zum Grundstücksangebot


Stellenangebote


Rathaus in Herne

Stellen zu besetzen

Die Stadt Herne sucht eine/einen Psychologin/Psychologen im schulpsychologischen Dienst (Diplom- oder Masterabschluss). Bewerbungen sind bis zum 7. März 2015 möglich. Außerdem sucht die Stadt Herne eine Sozialarbeiterin/einen Sozialarbeiter oder eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen für das Sachgebiet Adoptionsvermittlung in der Abteilung Erziehungshilfen des Fachbereiches Kinder-Jugend-Familie. Die Bewerbungsfrist für diese Stelle läuft bis zum 23. März 2013
Zu den offenen Stellen der Stadt Herne


 
Fußzeile .
TagCloud .