Handwerkskammer Dortmund

Selbstdarstellung
Die beiden Bildungszentren der Handwerkskammer Dortmund bieten das gesamte Spektrum der beruflichen Fort- und Weiterbildung an. Technik- und EDV-Seminare, Meisterkurse, Studiengänge und Management-Seminare im Rahmen der Akademie für Unternehmensführung, Inhouse-Schulungen und vielem mehr. Dafür stehen modernste Schulungs- und EDV-Räume sowie Werkstätten zur Verfügung. Auch für internationale Projekte sind die Bildungszentren der Handwerkskammer ein erfahrener und kompetenter Partner. Die Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen, soweit nicht besondere Zulassungsbeschränkungen für einzelne Lehrgänge bestehen.

Bildungsberatung
Die Bildungsberatung der Handwerkskammer Dortmund richtet sich einerseits an Privatpersonen, die sich in den unterschiedlichen Bereichen beruflich weiterentwickeln möchten, um damit langfristig ihre Beschäftigungsfähigkeit zu sichern. Andererseits beraten unsere erfahrenen Mitarbeiter aber auch Unternehmen hinsichtlich Personalentwicklungsmöglichkeiten.

Darüber hinaus erfolgt eine ausführliche und individuelle Finanzierungsberatung zu verschiedenen Fördermitteln. Im Einzelnen beraten wir unter anderem zu: Meister-BAföG, Bildungsprämie, Bildungsscheck und Begabtenförderung.

Zielgruppe
Die Bildungsberatung richtet sich an alle weiterbildungsinteressierten Personen sowie an kleine und mittlere Unternehmen. Schwerpunkt ist dabei ein genau auf diese Zielgruppen abgestimmtes praxisorientiertes Bildungs- und Beratungsangebot.

Handwerkskammer Dortmund
Bildungszentrum
Ardeystraße 93 - 95
44139 Dortmund
www.hwk-dortmund.de

Ansprechpersonen
Monika Mederski
Telefon: 02 31 / 54 93-602
monika.mederski@hwk-do.de

Annett Renk
Telefon: 02 31 / 54 93-407
annett.renk@hwk-do.de

Doreen Wandelt
Telefon: 02 31 / 54 93-432
doreen.wandelt@hwk-do.de

Geschäftszeiten
Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 16:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 14:30 Uhr
oder nach Vereinbarung