Mittagessen

Die Teilnahme am gemeinsamen warmen Mittagessen ist verpflichtend für alle Kinder, die die offene Ganztagsschule besuchen.

Der Beitrag für das Essen beträgt zur Zeit 53 Euro monatlich und wird vom Träger der Maßnahme per Lastschriftverfahren eingezogen (Jahresbetrag in 12 Monatsraten).

Wenn Sie Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV), SGB XII (Sozialhilfe), Leistungen nach § 2 Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld oder Kinderzuschlag beziehen, können Sie über den Träger der offenen Ganztagsschule bei Ihrem Leistungsträger (zum Beispiel Job-Center oder Fachbereich Soziales) einen Zuschuss zum Beitrag für das Mittagessen beantragen. Voraussetzung ist, dass Sie dem Träger eine schriftliche Einverständniserklärtung für die Antragstellung erteilen.

Wird ein Bewilligungsbescheid erteilt, verringert sich der von Ihnen monatlich zu zahlende Eigenanteil von 53 Euro auf nur 17 Euro.

Bitte beachten Sie, dass der Bewilligungsbescheid nur für eine begrenzte Zeit Gültigkeit hat und rechtzeitig ein Folgeantrag zu stellen ist, wenn Sie weiterhin den verringerten Essensbeitrag zahlen wollen. Wird der Antrag nicht rechtzeitig gestellt, beträgt des Essensbeitrag 53 Euro.

Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Ruhr-Mitte
Herzogstraße 36
44807 Bochum
Stefanie Herker
Telefon: 0 23 4 / 50 75 88 44
E-Mail: s.herker@awo-ruhr-mitte.de


Caritasverband Herne e.V.
Schulstraße 16
44623 Herne
Schulbetreuung
Sabine Grebe
Telefon: 0 23 23 / 9 29 60-40
E-Mail: s.grebe@caritas-herne.de

Manuela Reinke
Telefon: 0 23 23 / 92 96 42
E-Mail: m.reinke@caritas-herne.de


Schulreferat des ev. Kirchenkreises Bochum
Westring 26 a
44787 Bochum
Annegret Steinhauer
Telefon: 02 34 / 96 29 04-34
E-Mail: annegret.steinhauer@kk-ekvw.de


Fachbereich Schule und Weiterbildung
Eickeler Markt 1
44651 Herne
Markus Fernau
Telefon: 0 23 23 / 16 - 33 84

Karin Böthin (nur vormittags)
Telefon: 0 23 23 / 16 - 32 36

Hans-Walter Fändrich
Telefon: 0 23 23 / 16 - 33 18