Stadtbibliothek interkulturell - Eine Bibliothek für alle

Die Stadtbibliothek heißt alle Geflüchteten, Asylbewerber und Zugewanderten herzlich willkommen und bietet ihnen freien Zugang zu Unterhaltung, Wissen und Information. Die Bibliotheken in Herne-Mitte und in Herne-Wanne stehen mit einem vielfältigen Medienangebot und zahlreichen Serviceleistungen als Aufenthalts- und Lernort zur Verfügung.

  • Räume zum Lernen und Austausch
    Die Räumlichkeiten der Bibliotheken stehen jedem auch ohne Benutzerausweis der Stadtbibliothek während der Öffnungszeiten zur Verfügung.
  • PC-Arbeitsplätze zur Nutzung von Internet und Office-Programmen
    Die Nutzung des Internets, des W-LANs und des Office-PCs ist mit einem gültigen Benutzerausweis der Stadtbibliothek möglich. Der Internetzugang kostet 0,50 Euro pro Stunde; Ausdrucke (schwarz/weiß) werden mit 0,10 Euro pro Seite berechnet.
  • Medien
    Bücher, Zeitungen, Zeitschriften und Spiele können vor Ort unentgeltlich genutzt werden.
  • Beratung und Information
    Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek beantworten alle Fragen zu Medien und Informationsquellen oder zur Benutzung der Bibliothek

Medien für Erwachsene und Kinder in vielen verschiedenen Sprachen und Medien zum Erlernen der deutschen und anderer Sprachen gehören zum interkulturellen Angebot der Stadtbibliothek.

  • Sprachlehrgänge und Wörterbücher
    Sprachlehrgänge, Wörterbücher und Lernmaterialien für die wichtigsten Fremdsprachen sowie Deutsch als Fremdsprache
  • Fremdsprachige Literatur
    Romane und Erzählungen in arabischer, englischer, französischer, italienischer, russischer, spanischer und türkischer Sprache
  • Leichte Sprache
    Romane und Erzählungen in leichter deutscher Sprache
  • Lernspiele zur Erweiterung des Wortschatzes
  • Sonderaufstellung „Willkommen“ in den Erwachsenen- und Kinderbibliotheken
  • Themenkisten
    Thematische Medienzusammenstellungen zur Unterstützung von Multiplikatoren und Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit
  • E-Books, E-Papers, E-Audios, E-Videos und E-Learning-Tutorials in der OnleiheRuhr
    Mit einem gültigen Benutzerausweis können in der OnleiheRuhr Bücher, Tageszeitungen, Hörbücher und Filme in digitaler Form ausgeliehen und Selbstlernkurse durchgeführt werden

Zur Medienausleihe und zur Nutzung der OnleiheRuhr wird ein Benutzerausweis der Stadtbibliothek benötigt.

Geflüchtete und Asylsuchende erhalten einen Benutzerausweis zu ermäßigten Gebühren. Bei der Anmeldung sind die Aufenthaltsgestattung oder die Duldung mit einem Nachweis der Adresse vorzulegen.

Informationen zur Benutzung und Ausleihe

Für Gruppen mit ersten Deutschkenntnissen können in den Bibliotheken Einführungen in die Bibliotheksbenutzung vereinbart werden. Die Gruppenteilnehmer erhalten dabei einen Überblick zum Medienbestand und lernen die vielfältigen Angebote sowie die Benutzung der Stadtbibliothek kennen.

In regelmäßigen Abständen finden in der Stadtbibliothek Veranstaltungen für Kinder wie Vorleseaktionen, Bilderbuchkinos und Thementage statt. Auch für Erwachsene bietet die Stadtbibliothek Lesungen, Vorträge, Ausstellungen und Sprechstunden zur OnleiheRuhr und zum Online-Katalog an.