Ausstellungen im Heimatmuseum Unser Fritz

ALI ZÜLFIKAR – ANGESICHTER

Im Heimatmuseum Unser Fritz werden rund 60 Arbeiten von Ali Zülfikar präsentiert. Dazu gehören eine Anzahl von großformatigen Porträtzeichnungen auf Leinwand und Büttenpapier, sowie Malereien mit traditionell türkischer, auf Pflanzenbasis beruhender Wollfarbe, deren Herstellungsprozess Zülfikar selbst perfektioniert hat.

Die Ausstellung „ANGESICHTER“ zeigt in warmen Tönen gehaltene Portraits von Menschen. In den Bildern spiegeln sich Lebensleistung, persönliche Würde und Gefühle wie Freude und Schmerz wider. Gerade das Lebensalter rückt besonders in den Fokus, die Geschichte lagert sich in den rissigen Strukturen der Haut und ihren Einkerbungen ab. Dabei tritt die reale Biografie der Portraitierten in den Hintergrund, es wirkt die grundlegende menschliche Erfahrung. Dem Künstler Ali Zülfikar gelingt es, mit seinen detailreichen Zeichnungen das Leben der Menschen zu visualisieren. Es sind perfekte und eindrucksvolle Studien der „condition humaine“, der Grundbedingungen der menschlichen Existenz.

Gleichzeitig heroisiert Zülfikar das menschliche Leben. Seine großen Darstellungen sind deutlich strukturiert und moduliert: ein Gesicht als Kunstwerk, das Kunstwerk als Gesicht. Er provoziert damit Empathie und Reaktionen und setzt dem menschlichen Sein und Empfinden ein Denkmal.

Ali Zülfikar wurde 1971 in Yavuzeli/ Türkei geboren und lebt heute in Köln. Seit 1993 arbeitet er als Künstler. Seine Kunstwerke waren international in über 170 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen vertreten. In seinen Gemälden entwickelt er detaillierte Strukturen, die seinen Darstellungen im Spannungsverhältnis zwischen Raumtiefe und Proportionen, in der Schichtung der Farben mit ihrer reliefartigen Wirkung eine starke Präsenz verleihen.

Eröffnung: Donnerstag, 19. Oktober um 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 19. Oktober 2017 bis 7. Januar 2018

Heimatmuseum Unser Fritz
Unser-Fritz-Str. 108
44653 Herne
Telefon: 0 23 25 / 7 52 55