In Herne tagen - IGZ Herne Innovationszentrum

Das 1996 als IBA-Projekt errichtete Innovationszentrum ist jüngster IGZ-Standort in Herne und seit Bestehen Startpunkt für gewerbliche Selbstständigkeit und zukunftsorientierte Unternehmen. Die Koordination liegt in den Händen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne mbH, die Service und Beratungsleistungen gewährleistet.

Das Gebäude bietet Ästhetik und Funktionalität auf rund 6.000 Quadratmeter Nutzfläche, verteilt auf zwei Geschosse und fünf Bautrakte. Dem Gedanken "Arbeiten im Park" entspricht die intensive Begrünung der Außenflächen und der Fassaden. An Werktagen sind Empfang und Telefonzentrale zehn Stunden lang besetzt, die Cafeteria im Haus sorgt für das leibliche Wohl und Besuchern stehen mehr als 150 kostenlose Stellplätze zur Verfügung. Das IGZ - Innovationszentrum ist 800 Meter entfernt von der Autobahnabfahrt Herne-Baukau. Mit dem Bus ist es mit der Linie 362, Haltestelle Westring / Forellstraße, erreichbar.

IGZ Herne Innovationszentrum
Westring 303
44629 Herne
Telefon: 0 23 23 / 92 50
Telefax: 0 23 23 / 92 52 00
E-Mail: info@igz-herne.de
Internet: www.igz-herne.de