Die Cranger Kirmes

3. bis 13. August 2017

Womöglich gibt es vier oder fünf Rummelplätze in ganz Deutschland, die der Cranger Kirmes in Herne Paroli bieten können. In Nordrhein-Westfalen jedenfalls gibt es keinen: Im Stadtteil Crange in Wanne-Eickel läuft das größte Volksfest im Lande. Der Startschuss dazu fällt immer am ersten Freitag im August. Rund 500 Schausteller bieten dann zehn Tage und Nächte lang alles an, was Vergnügen bereitet: Achterbahnen, Karussells, Autoscooter, Geisterbahnen, gebrannte Mandeln, Lebkuchen-Herzen, bayrische Bierkrüge und vieles mehr. Die Besucher rücken in Scharen an und in Millionenstärke. Zum idyllisch am Rhein-Herne-Kanal gelegenen Kirmesgelände.

Zum Internetauftritt der Cranger Kirmes