Die Kuboshow

14. und 15. Oktober 2017

Die Kuboshow hieß früher "Kunstbombe" und ist eine Leistungsschau der jungen akademischen und professionellen Kunstszene. Es gibt sie seit 1997 - Austragungsort sind im November stets die Herner Flottmann-Hallen. An die 100 Künstler aus dem In- und Ausland zeigen auf der einzigartigen Kunstmesse im Revier rund 1.000 hochwertige, zeitgemäße und klassische Arbeiten. Natürlich sind alle käuflich zu erwerben. Der Besuch lohnt sich also, schon allein wegen der Atmosphäre.

Zum Internetauftritt der Kuboshow