Pressemitteilungen

Meldung vom 22. November 2017

First Mover: Wanne-Süd wird Pilotquartier

„Unsere Stadt hat den Zuschlag für eine Landesförderung des Modellprojektes ,Herne als First Mover für mehr Lebensqualität‘ erhalten“, freut sich Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Vom Land NRW erhält die Stadt für die nächsten drei Jahre insgesamt 200.000 Euro, um im Pilotquartier Wanne-Süd zukünftig gesundheitsförderliche und sozial-integrative Maßnahmen anzustoßen.

mehr zur Meldung: First Mover: Wanne-Süd wird Pilotquartier


Meldung vom 21. November 2017

Kostenloser Probeunterricht in der Städt. Musikschule Herne

Anmeldung und Terminabsprache: Städt. Musikschule Herne, Gräffstraße 43, 44623 Herne, Telefon: 0 23 23 / 9 19 01 10

Wenn vorhanden und möglich, stellt der Förderverein für die Zeit des Unterrichtes ein Leihinstrument zur Verfügung.


Meldung vom 21. November 2017

Infoveranstaltung zur Verschmutzungsproblematik

Mathias Grunert, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Sodingen, lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung ein, zu der auch der Vorstand der entsorgung herne AöR, Herr Horst Tschöke, erwartet wird.

mehr zur Meldung: Infoveranstaltung zur Verschmutzungsproblematik


Meldung vom 21. November 2017

25. Herner Frauenwoche, Mitstreiterinnen gesucht

100 Jahre Frauenwahlrecht und die 25. Herner Frauenwoche – im März 2018 feiert die Gleichstellungsstelle der Stadt Herne ein doppeltes Jubiläum. Unter dem Titel „Frauen Stimmen“ möchten die Organisatorinnen möglichst vielen verschiedenen Gruppen von Frauen eine Stimme geben.

mehr zur Meldung: 25. Herner Frauenwoche, Mitstreiterinnen gesucht


Meldung vom 21. November 2017

Herner Sparkasse sponsert Weihnachtsbäume

Auch in diesem Jahr können vor den Rathäusern in Herne und Wanne wieder die Weihnachtsbäume aufgestellt und mit stromsparenden Lichterketten dekoriert werden, um so für vorweihnachtliche Stimmung zu sorgen.

mehr zur Meldung: Herner Sparkasse sponsert Weihnachtsbäume


Meldung vom 21. November 2017

Stadt Herne bietet Rathausführung

Die Stadt Herne lädt zur nächsten Führung durch das Herner Rathaus am Mittwoch, 6. Dezember 2017, ein. Um 16 Uhr beginnt der Rundgang unter Führung der Kunsthistorikerin Ulrike Most, die die Geschichte des Hauses erforscht hat.

mehr zur Meldung: Stadt Herne bietet Rathausführung


Meldung vom 21. November 2017

Oberbürgermeister prämiert die schönsten Jutebeutel

Ganz schön nervös sind die Kinder gewesen, die am Montag, 20. November 2017, Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in seinem Dienstzimmer besucht haben. Einige hatten ihre buntbemalten Jutebeutel auch dabei, die sie beim Mitmachtag am 17. September 2017 im Revierpark Gysenberg mit Mitarbeiterinnen des Fachbereiches Kinder-Jugend-Familie erstellt haben.

mehr zur Meldung: Oberbürgermeister prämiert die schönsten Jutebeutel


Meldung vom 21. November 2017

Fachbereiche eingeschränkt erreichbar

Das Technische Rathaus in Wanne-Süd wird ab der kommenden Woche von weiteren städtischen Fachbereichen bezogen. Die Fachbereiche Umwelt und Stadtplanung, Recht und Bauordnung, Stadtentwicklung sowie das Gebäudemanagement und das Dezernatsbüro von Stadtrat Karlheinz Friedrichs sind daher ab Freitag, 24. November, bis voraussichtlich Freitag, 8. Dezember, nur eingeschränkt erreichbar.

mehr zur Meldung: Fachbereiche eingeschränkt erreichbar


Meldung vom 21. November 2017

Lichterkette gegen Gewalt an Frauen

Über Belästigung und Gewalt gegen Frauen wird derzeit viel diskutiert. Anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen, den die UNO auf den 25. November festgelegt hat, bieten die Gleichstellungsstelle der Stadt Herne und das bundesweite Hilfetelefon gegen häusliche Gewalt im November verschiedene Aktionen an, um auf das Thema aufmerksam zu machen und Frauen zu ermutigen, sich Hilfe zu holen.

mehr zur Meldung: Lichterkette gegen Gewalt an Frauen


Meldung vom 21. November 2017

25 Jahre KiJuPa und Bibi Buntstrumpf

Mit Spielen, Hüpfburg und Buffet, mit Improvisations-Theater und Live-Musik haben das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) und die Kinderanwältin Bibi Buntstrumpf ihren 25. Geburtstag gefeiert. Am Freitag, 17. November 2017, hatten sie die Akademie Mont-Cenis in eine bunte Party-Location verwandelt.

mehr zur Meldung: 25 Jahre KiJuPa und Bibi Buntstrumpf


Meldung vom 21. November 2017

Besuch aus Chinas schönster Stadt

Eine Delegation aus der chinesischen Stadt Sanmen hat Herne besucht, um eine freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen beiden Städten zu beginnen. Sanmen, eine Stadt, von der man sagt, sie sei eine der schönsten Städte Chinas, ist eine Hafenstadt am Chinesischen Meer. Am Freitag, dem 17. November 2017, lernte die Delegation, geführt von Yang Shengjie, Sekretär des Bezirkes Sanmen der Kommunistischen Partei Chinas, Herne kennen. Nach dem Empfang im Rathaus präsentierte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda den Gästen das neue Technische Rathaus, die Akademie Mont-Cenis und die Spitzenforschung von Ruhr Valley.

mehr zur Meldung: Besuch aus Chinas schönster Stadt


Meldung vom 20. November 2017

Arbeitsmarkt in Herne entwickelt sich positiv

Der Arbeitsmarkt und auch der Markt für Lehrstellen haben sich in Herne positiv entwickelt, zu diesem Schluss kam das Bündnis für Arbeit am Freitag, 10. November 2017. Die Arbeitslosen-Quote von Herne ist erstmals unter zwölf Prozent gerutscht, gleichzeitig gab es einen Zuwachs an Ausbildungsplätzen. Dennoch sind noch viele Herner auf der Suche nach Arbeit oder einer Ausbildung.

mehr zur Meldung: Arbeitsmarkt in Herne entwickelt sich positiv


Meldung vom 17. November 2017

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die GELSENWASSER AG mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herne beauftragt. Die Arbeiten betreffen die Mörikestraße Arndtstraße bis zur Klopstockstraße. Die Maßnahme beginnt ab Montag, 20. November 2017, und dauert voraussichtlich fünf Wochen. Die Arbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für nicht vermeidbare Behinderungen bittet WVH um Verständnis.


Meldung vom 17. November 2017

Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe

Seit Februar hat sich ein Redaktionsteam mit der Konzeption des sechsten Herner Selbsthilfejournals beschäftigt. Nun liegt es öffentlich aus und ist auch als PDF (PDF, 2.090 KB) erhältlich.

mehr zur Meldung: Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe


Meldung vom 17. November 2017

Umzug ins Technische Rathaus: Bauberatung fällt aus

Die Abteilung Bauordnung des Fachbereiches Recht und Bauordnung wird aufgrund des Umzuges in das Technische Rathaus in der Zeit vom 30. November bis 13. Dezember 2017 nicht erreichbar sein.

mehr zur Meldung: Umzug ins Technische Rathaus: Bauberatung fällt aus


Meldung vom 17. November 2017

Beratung zum Ehrenamt in Eickel

Wer sich für ein Ehrenamt interessiert, aber noch nicht weiß, wo er sich engagieren könnte oder noch Fragen zum ehrenamtlichen Einsatz hat, kann die Sprechstunde des Ehrenamtsbüros nutzen.

mehr zur Meldung: Beratung zum Ehrenamt in Eickel


Meldung vom 17. November 2017

Sitzung der Bezirksvertretung Herne-Mitte

Zu ihrer nächsten Sitzung trifft sich die Bezirksvertretung Herne-Mitte am Donnerstag, 23. November 2017, im großen Sitzungssaal (Raum 312) des Herner Rathauses.

mehr zur Meldung: Sitzung der Bezirksvertretung Herne-Mitte


Meldung vom 17. November 2017

Noch freie Plätze für Advent-Workshops

Beim 12. Strünkeder Advent wird in der Zeit von Samstag, 18. November, bis Donnerstag, 21. Dezember 2017, gelesen, gemalt, erzählt und gefeiert.

mehr zur Meldung: Noch freie Plätze für Advent-Workshops


Meldung vom 17. November 2017

Sodingen tagt im Freizeithaus Gysenberg

Die Bezirksvertretung Sodingen tagt am Mittwoch, 22. November, an einem ungewohnten Ort: im frisch renovierten Freizeithaus des Gysenberg-Parks.

mehr zur Meldung: Sodingen tagt im Freizeithaus Gysenberg


Meldung vom 16. November 2017

Viele Interessenten beim Herner Tag der Menschen mit Demenz

„Der elfte Tag für Menschen mit Demenz in Herne bietet ein informatives und lehrreiches Programm“, sagte Dr. Kathrin Linthorst, Leiterin der städtischen Abteilung Gesundheitsförderung und -prävention, bei der Eröffnung des Demenztages im St. Marien Hospital Eickel. Gleich 18 Informationsstände gab es für die Besucher zu entdecken – dazu Vorträge und Workshops.

mehr zur Meldung: Viele Interessenten beim Herner Tag der Menschen mit Demenz


Meldung vom 15. November 2017

Frostperiode: Kein Wasser auf städtischen Friedhöfen

Die Friedhofsverwaltung des Fachbereichs Stadtgrün weist darauf hin, dass das Wasser auf den städtischen Friedhöfen vom 27. November 2017 bis 1. März 2018 abgestellt wird. Je nach Witterungslage könnte sich der Zeitraum noch ändern. Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen während der Frostperiode erforderlich.


Meldung vom 15. November 2017

Star Wars Reads Day in der Stadtbibliothek!

In der Stadtbibliothek Herne wird der Star Wars Reads Day am Freitag, 24. November 2017, bereits zum vierten Mal veranstaltet.

mehr zur Meldung: Star Wars Reads Day in der Stadtbibliothek!


Meldung vom 15. November 2017

Onleihe und eReader – so geht‘s

Alle Fragen rund um die OnleiheRuhr und die entsprechenden Lesegeräte werden am Freitag, 24. November, zwischen 16 und 17 Uhr in der Stadtbibliothek Herne-Wanne, Wanner Straße 21, beantwortet. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an „Neulinge“ auf dem Gebiet als auch an „Könner“ mit speziellen Fragen. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Eintritt ist frei!

mehr zur Meldung: Onleihe und eReader – so geht‘s


Meldung vom 14. November 2017

Herne wird zum dritten Mal Fairtrade-Town

Zum dritten Mal in Folge hat die Stadt Herne den Titel Fair-Trade-Town erreicht. Der Verein TransFair zeichnet damit Städte aus, die sich besonders für Fairen Handel einsetzen. 2011 war Herne als weltweit 1000. Stadt ausgezeichnet worden und wurde nun zum zweiten Mal rezertifiziert.

mehr zur Meldung: Herne wird zum dritten Mal Fairtrade-Town


Meldung vom 14. November 2017

Aktionsbündnis unterzeichnet „Saarbrücker Resolution zur Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse“

Aus der Landeshauptstadt Saarbrücken kommt das Signal, dass das kommunale „Kaputtsparen“ bald ein Ende haben könnte. Das Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ hat am Donnerstag, 9. November, die „Saarbrücker Resolution zur Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse“ unterzeichnet.

mehr zur Meldung: Aktionsbündnis unterzeichnet „Saarbrücker Resolution zur Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse“


Meldung vom 13. November 2017

Wasser auf den städtischen Friedhöfen wird abgestellt

Die Friedhofsverwaltung des Fachbereichs Stadtgrün weist darauf hin, dass das Wasser auf den städtischen Friedhöfen in der Zeit vom 27. November 2017 bis zum 1. März 2018 abgestellt wird (Änderungen des Zeitraums sind je nach Witterungslage möglich).

In dieser Zeit wird auf den städtischen Friedhöfen dann kein Wasser mehr zur Verfügung stehen.

Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen in der Frostperiode erforderlich.


Meldung vom 13. November 2017

Schlüsselübergabe: Technisches Rathaus offiziell eröffnet

Seit Montag, 13. November 2017, ist es offiziell eröffnet: Das neue Technische Rathaus an der Langekampstraße 36, in der ehemaligen Heitkamp-Zentrale. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda bekam aus den Händen von HGW-Geschäftsführer Thomas Bruns den Schlüssel überreicht.

mehr zur Meldung: Schlüsselübergabe: Technisches Rathaus offiziell eröffnet


Meldung vom 10. November 2017

Neue Datenbank fürs Ehrenamt

Wer sich in Herne ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich nun leichter einen Überblick verschaffen, wo Unterstützung gebraucht wird. Das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne und die Koordination der Flüchtlingshilfe haben eine Datenbank eingerichtet, in der mögliche Einsatzstellen aufgelistet sind.

mehr zur Meldung: Neue Datenbank fürs Ehrenamt


Meldung vom 09. November 2017

Herne wird First Mover – Modellkommune für mehr Lebensqualität in allen Lebenslagen

„Unsere Stadt hat den Zuschlag für eine Landesförderung des Modellprojektes ,Herne als First Mover für mehr Lebensqualität‘ erhalten“, freut sich Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Vom Land NRW erhält die Stadt für die nächsten drei Jahre insgesamt 200.000 Euro, um im Pilotquartier Wanne-Süd zukünftig gesundheitsförderliche und sozial-integrative Maßnahmen anzustoßen.

mehr zur Meldung: Herne wird First Mover – Modellkommune für mehr Lebensqualität in allen Lebenslagen


Meldung vom 09. November 2017

Logopädische Sprechstunden fallen aus

Die logopädische Sprechstunde der städtischen Sprachheilbeauftragten am Dienstag, 21. November, fällt aus.

mehr zur Meldung: Logopädische Sprechstunden fallen aus


Meldung vom 09. November 2017

Mehr Ausbildungsplätze in Herne – Bündnis für Arbeit zieht positive Bilanz

Das Bündnis für Arbeit in Herne hat für das Ausbildungsjahr 2016/17 eine verhalten positive Bilanz gezogen. Mit 1657 Bewerbern haben sich in diesem Ausbildungsjahr 40 junge Menschen weniger für eine Ausbildung beworben als im vorigen Ausbildungsjahr.

mehr zur Meldung: Mehr Ausbildungsplätze in Herne – Bündnis für Arbeit zieht positive Bilanz


Meldung vom 09. November 2017

Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht

Die Stadt Herne erinnerte in einer Gedenkveranstaltung an der Langekampstraße 38, dem Standort der ehemaligen Synagoge Wanne-Eickel an die Pogromnacht. Auch in Herne und Wanne-Eickel kam es zu massiven Ausschreitungen gegen Juden.

mehr zur Meldung: Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht


Meldung vom 08. November 2017

InnovationCity roll out – Fahrplan für die energetische Entwicklung vorgestellt

Nach tiefgehenden Analysen, Einzelgesprächen und Berechnungen kann nun das nächste Kapitel aufgeschlagen werden: Tobias Clermont, Prokurist der Innovation City Management GmbH (ICM), hat am Dienstag, 7. November 2017, im Rathaus das Integrierte Energetische Quartierskonzept für Herne-Mitte an Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda übergeben.

mehr zur Meldung: InnovationCity roll out – Fahrplan für die energetische Entwicklung vorgestellt


Meldung vom 08. November 2017

Von Facebook bis zum betrieblichen Familienbewusstsein

Weiterbildung und Qualifikation sind zwei Bereiche, die beim Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittleres Ruhrgebiet hoch im Kurs stehen. Das wird auch bei drei sehr unterschiedlichen Workshops deutlich, die während einer Pressekonferenz in der Gleichstellungsstelle von Carina Schwarz und Ulrike Hammerich vorgestellt wurden.

mehr zur Meldung: Von Facebook bis zum betrieblichen Familienbewusstsein


Meldung vom 07. November 2017

25 Jahre Kinder- und Jugendparlament in Herne

Seit 25 Jahren mischen Herner Kinder und Jugendliche in der Politik mit. Sie sprechen mit Politikern, bringen die Anliegen junger Menschen ein und informieren sich darüber, wie Politik und Verwaltung das Leben in Deutschland und in Herne gestalten.

mehr zur Meldung: 25 Jahre Kinder- und Jugendparlament in Herne


Meldung vom 07. November 2017

Seit 25 Jahren für Kinder da

Seit 25 Jahren setzt sich die Kinder-Anwältin Bibi Buntstrumpf für die Belange von jungen Menschen in Herne ein. Ob bei Ärger zuhause oder bei der Gestaltung von Spielplätzen: Bibi Buntstrumpf möchte „als Ohr und Stimme der Kinder und Jugendlichen deren Anliegen in die Welt der Erwachsenen transportieren.“

mehr zur Meldung: Seit 25 Jahren für Kinder da


Meldung vom 30. Oktober 2017

Mit Foxtrott und Cha-Cha-Cha fit ins Frühjahr

Die Seniorenberatungsstelle Herne-Mitte der Stadt Herne bietet wieder einen ihrer beliebten Anfänger-Tanzkurse für Seniorinnen und Senioren an.

mehr zur Meldung: Mit Foxtrott und Cha-Cha-Cha fit ins Frühjahr


Meldung vom 27. Oktober 2017

Onleihe und eReader – so geht’s

Die Stadtbibliothek gibt im Rahmen einer Sprechstunde Starthilfe für das elektronische Lesevergnügen und zeigt die Möglichkeiten der E-Medien-Ausleihe über die OnleiheRuhr. Die nächsten Termine sind am 3. November in der Bibliothek Herne-Mitte und am 24. November in der Bibliothek Herne-Wanne.

mehr zur Meldung: Onleihe und eReader – so geht’s


Meldung vom 27. Oktober 2017

Medienzentrum aktuell: Filme und Bilderbuchkinos zum Winter und zu Weihnachten

Die dunkle Jahreszeit beginnt und Weihnachten steht vor der Tür. Das ist die perfekte Zeit zum Vorlesen und zum Filme gucken. Wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Vorleseerlebnis oder einer weihnachtlichen Filmvorführung sind, werden Sie bei unserer Auswahl von Filmen und Bilderbuchkinos bestimmt fündig.

mehr zur Meldung: Medienzentrum aktuell: Filme und Bilderbuchkinos zum Winter und zu Weihnachten


Meldung vom 27. Oktober 2017

Der November wird bunt in der Stadtbibliothek

Der November wird bunt: unter diesem Motto hat sich die Stadtbibliothek für diesen Monat ein buntes Programm ausgedacht, bei dem bestimmt für jeden etwas dabei ist.

mehr zur Meldung: Der November wird bunt in der Stadtbibliothek


Meldung vom 27. Oktober 2017

Kinderveranstaltungen in der Stadtbibliothek

In den beiden Bibliotheken Herne-Mitte und Herne-Wanne finden regelmäßig Kinderveranstaltungen statt. So treffen sich Kinder ab 3 Jahren und ab 6 Jahren regelmäßig zu ihrer Vorlesestunde oder Vorschulkinder folgen gespannt einer Geschichte beim Bilderbuchkino.

Veranstaltungen für Kinder


Meldung vom 27. Oktober 2017

Stand der Umbauarbeiten im Stadion Schloss Strünkede

Die Stadt Herne hat am Mittwoch, 25. Oktober 2017, darüber informiert, dass die Umbauarbeiten am Stadion Schloss Strünkede voraussichtlich erst im Mai kommenden Jahres abgeschlossen werden können.

mehr zur Meldung: Stand der Umbauarbeiten im Stadion Schloss Strünkede


Meldung vom 27. Oktober 2017

Die Kraft der reinen, ungemischten Farbe - Ausstellung von Thomas P. Kausel

Mehr als 40 großformatige, an Seilen aufgereihte, Farb-Malereien schaffen einen neuen, ungewohnten Blick auf die 600 Quadratmeter großen Flottmann-Hallen, den Kultur- und Veranstaltungsraum der Stadt Herne. "Die reine, ungemischte Farbe" sind Thema und Titel der aktuellen Ausstellung.

mehr zur Meldung: Die Kraft der reinen, ungemischten Farbe - Ausstellung von Thomas P. Kausel


Meldung vom 27. Oktober 2017

Inherne durchleuchtet Innenleben des Mondpalasts

Das neue Stadtmagazin „inherne“ erscheint am Samstag, 4. November, als Beilage des Herner Wochenblatts. Außerdem sind die meisten Artikel und teilweise ausführlichere Berichte auch unter www.inherne.net nachzulesen.

mehr zur Meldung: Inherne durchleuchtet Innenleben des Mondpalasts


Meldung vom 26. Oktober 2017

Ländervergleich zur Inklusiven Bildung in Deutschland

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat seit Ende 2015 insgesamt 16 Länderhefte zur Inklusion in der Schule und der beruflichen Bildung erstellt, die den aktuellen Stand der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention beleuchten.

mehr zur Meldung: Ländervergleich zur Inklusiven Bildung in Deutschland


Meldung vom 26. Oktober 2017

Behinderten-Toiletten: Standorte jetzt online

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne hat in Kooperation mit dem Fachbereich Stadtentwicklung eine Liste der Standorte der Behinderten-Toiletten für Rollstuhlfahrer/-innen und mobilitätseingeschränkte Menschen erstellt, die ab sofort auf der Internetseite der Stadt Herne eingesehen werden kann.

mehr zur Meldung: Behinderten-Toiletten: Standorte jetzt online


Meldung vom 26. Oktober 2017

Städtische Mitarbeiter profitieren vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) der Stadt Herne nimmt weiter Fahrt auf. Nach der großen Aktion im Mai 2017 „Herne fit!“ auf dem Platz vor dem Rathaus und dem Gesundheitstag in der VHS Wanne wird das BGM nun in Pilotbereichen aktiv.

mehr zur Meldung: Städtische Mitarbeiter profitieren vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement


Meldung vom 26. Oktober 2017

Informationen und Hilfen für junge Familien

Ab sofort schaltet das Familienbüro der Stadt Herne ein Familienportal frei, das in Form einer Suchmaschine umfangreiche Informationen rund um die junge Familie, das Kinderkriegen und die Erziehung in den ersten Lebensjahren zur Verfügung stellt. Unter www.familienportal.herne.de genügt ein Stichwort in der Suchleiste, um an die gewünschten Inhalte zu kommen.

mehr zur Meldung: Informationen und Hilfen für junge Familien


Meldung vom 24. Oktober 2017

Neue Öffnungszeiten im Versicherungsamt

Das Versicherungsamt ändert ab Donnerstag, 2. November 2017, die Öffnungszeiten. Das Versicherungsamt ist montags bis mittwochs von 8 bis 12 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr sowie freitags nach Terminvereinbarung geöffnet. Terminvereinbarungen sind generell erwünscht und auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Ab Freitag, 10. November 2017, sind an den Freitagen nur Vorsprachen nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.


Meldung vom 24. Oktober 2017

Jugendfeuerwehr beging 25. Jubiläum

Seit 25 Jahren besteht die Jugendfeuerwehr Herne. Das Jubiläum nahmen die aktuell 75 Mitglieder am Samstag, 21. Oktober 2017, als Anlass, zu feiern - oder genauer genommen, sich feiern zu lassen. Denn dafür, dass die in vier Gruppen organisierten Nachwuchswehrleute ihren Ehrentag begehen konnten, hatte nicht zuletzt die „Großen“ gesorgt: Mitglieder der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr schufen mit den würdigen Rahmen in der Akademie Mont-Cenis.

mehr zur Meldung: Jugendfeuerwehr beging 25. Jubiläum


Meldung vom 24. Oktober 2017

Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt Herne

Die Stadt Herne bietet zum 1. September 2018 Ausbildungsplätze zum Bachelor of Arts – Soziale Arbeit sowie für Verwaltungsfachangestellte im Kommunalen Ordnungsdienst an. Für beide Angebote gilt eine Bewerbungsfrist bis zum 30. November 2017. Informationen zu den Berufen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden Interessierte unter www.ausbildung-zum-aufstieg.de


Meldung vom 23. Oktober 2017

Neue Öffnungszeiten im Bürgerlokal Wanne

Das Bürgerlokal Wanne ist am Montag, 30. Oktober 2017, ab 13 Uhr aus organisatorischen Gründen geschlossen. Ab dem 1. November 2017 gelten für das Bürgerlokal Wanne neue Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 16 Uhr, Freitag von 9 bis 13 Uhr.


Meldung vom 19. Oktober 2017

"Angesichter" - Ausstellung im Heimatmuseum

Der in der Türkei geborene Kölner Künstler Ali Zülfikar zeichnet großformatige Gesichter, an denen die Zeit ihre Spuren hinterlassen hat: Falten, Risse, Einkerbungen. Rund 60 seiner Gesichtslandschaften sind noch bis zum 7. Januar 2018 im Heimatmuseum, Unser-Fritz-Straße 108, zu sehen.

mehr zur Meldung: "Angesichter" - Ausstellung im Heimatmuseum


Meldung vom 19. Oktober 2017

Tag der Demenz am 15. November

Selbstbestimmt und humorvoll leben mit einer Demenzerkrankung, geht das? Dieser Frage widmet sich der diesjährige Herner Tag der Menschen mit Demenz in Form von Vorträgen und Workshops. Er findet statt am Mittwoch, den 15. November 2017, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr im St. Marien Hospital Eickel, Marienstr. 2. Wie in jedem Jahr organisiert der Arbeitskreis „Gerontopsychiatrie/Runder Tisch Demenz Herne“ die Veranstaltung, und das bereits zum 11. Mal.

Zum Programmflyer (PDF, 477 KB)


Meldung vom 18. Oktober 2017

Star Wars Reads Day in der Stadtbibliothek!

In der Stadtbibliothek Herne wird der Star Wars Reads Day am Freitag, 24. November 2017, bereits zum vierten Mal veranstaltet. Der Krieg-der-Sterne-Lesetag bietet die Möglichkeit, jungen Menschen über das große Star Wars Universum das Lesen näher zu bringen - mit anderen Worten ein Vorlese- und Aktionstag rund um das Thema Star Wars.

mehr zur Meldung: Star Wars Reads Day in der Stadtbibliothek!


Meldung vom 16. Oktober 2017

Strünkeder Advent lockt mit vielen Veranstaltungen

Beim 12. Strünkeder Advent wird gelesen, gemalt, erzählt und gefeiert. Das umfangreiche Adventprogramm für Kinder und Erwachsene spielt rund um das Schloss, in der Städtischen Galerie und um das Heimatmuseum herum.

mehr zur Meldung: Strünkeder Advent lockt mit vielen Veranstaltungen


Meldung vom 12. Oktober 2017

Wenn das Kind sich auffällig verhält

Nichts ist ihnen fremd. Alles, was in einer Familie passieren kann, ist schon mal angesprochen worden. Und sie können in den meisten Fällen Kindern und Eltern Hilfe anbieten - die Sozialpädagoginnen und Psychologinnen der Familien- und Schulberatungsstelle.

mehr zur Meldung: Wenn das Kind sich auffällig verhält


Meldung vom 11. Oktober 2017

Fachbereiche eingeschränkt erreichbar

Das Technische Rathaus in Wanne-Süd wird ab der kommenden Woche von den ersten städtischen Fachbereichen bezogen. Die Fachbereiche Vermessung und Kataster, Tiefbau und Verkehr, Stadtentwicklung sowie Rechnungsprüfung sind daher ab Montag, 16. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 27. Oktober, nur eingeschränkt erreichbar.

mehr zur Meldung: Fachbereiche eingeschränkt erreichbar


Meldung vom 05. Oktober 2017

STEAG baut eines der effizientesten Kraftwerke der Welt in Herne

Die STEAG GmbH will an ihrem Standort am Rhein-Herne-Kanal ein hocheffizientes, gasbefeuertes Kraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung errichten. Mit dem Bau der modernen Gas- und Dampfturbinenanlage, die „einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag“ kosten wird, soll 2019 begonnen werden. 2022 soll das Kraftwerk fertig gestellt werden.

mehr zur Meldung: STEAG baut eines der effizientesten Kraftwerke der Welt in Herne


Meldung vom 04. Oktober 2017

Vorschläge für die Sportlerehrungen können eingereicht werden

Auch bei der nächsten Sportgala und der Jugendsportlerehrung werden wieder Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet, die durch ihre Leistungen überzeugt haben oder sich im besonderen Maße für den Sport verdient gemacht haben. Noch bis zum 30. November nimmt Fachbereich Öffentliche Ordnung und Sport sowie der Stadtsportbund Vorschläge für die Ehrung entgegen.

mehr zur Meldung: Vorschläge für die Sportlerehrungen können eingereicht werden


Meldung vom 04. Oktober 2017

Wohnen am Schloss-Campus Herne – Stadt verkauft Grundstück –

Die Stadt Herne beabsichtigt eine brach liegende Fläche im Stadtteil Baukau einer neuen Nutzung zuzuführen. Durch den Ausbau dieser Potenzialfläche soll durch städtebauliche und architektonische Maßnahmen die Hebung der Attraktivität des Stadtteils Baukau erfolgen.

mehr zur Meldung: Wohnen am Schloss-Campus Herne – Stadt verkauft Grundstück –


Meldung vom 02. Oktober 2017

Bieterverfahren für zweiten Bauabschnitt "Wohnen am Schloss-Campus"

Die Stadt Herne bietet ab dem 2. Oktober 2017 die zweite Teilfläche zur Wohnbauprojektentwicklung aus dem Entwicklungsareal "Dienstleistungspark Schloss Strünkede" an der Straße Lackmanns Hof zum Verkauf an. Weiterführende Informationen finden Sie unter den Grundstücksangeboten .


Meldung vom 29. September 2017

Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne und die Zentrale Internetredaktion des Presseamtes der Stadt Herne haben in Kooperation eine Datenbank mit Angeboten des Ambulant Betreuten Wohnens sowie des Stationär Betreuten Wohnens entwickelt.

mehr zur Meldung: Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens


Meldung vom 29. September 2017

Studenten der TU Dortmund untersuchen Gebäude in Herne

Die Stadt Herne beteiligt sich seit 2016 an einem Projekt der Agentur Barrierefrei NRW zur Erfassung von öffentlichen Gebäuden hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit auf der Internetplattform "NRW informierBar".

mehr zur Meldung: Studenten der TU Dortmund untersuchen Gebäude in Herne


Meldung vom 29. September 2017

Inklusions-News

Inklusion erlebbar machen. Das will die Aktion Mensch mit ihrer Förderung erreichen. Mit dem neuen Newsletter, der Sie Monat für Monat durch die Angebote der Aktion Mensch führt, werden die Möglichkeiten der Förderung bekannt gemacht.

mehr zur Meldung: Inklusions-News


Meldung vom 29. September 2017

Kanalerneuerung auf der Sodinger Straße

In Börnig beginnt die Stadtentwässerung Herne (SEH) am Mittwoch, 4. Oktober, mit einer umfangreichen Kanalerneuerung. Dafür wird die Sodinger Straße zwischen den Hausnummern 516 und 534 abschnittsweise voll gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich drei Monate.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung auf der Sodinger Straße


Meldung vom 28. September 2017

Deutsch-türkisches Wirtschaftsforum: Verschiebung des Termins

Die Stadt Herne und die IHK Mittleres Ruhrgebiet haben sich entschieden, das für Dezember 2017 in Herne geplante deutsch-türkische Wirtschaftsforum zu verschieben. „Wir wollen – nach Möglichkeit im Frühjahr – einen neuen Anlauf nehmen“, erklärt Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda.

mehr zur Meldung: Deutsch-türkisches Wirtschaftsforum: Verschiebung des Termins


Meldung vom 19. September 2017

"Luther was here ..." - Ausstellung im Schloss Strünkede

„Luther was here – 456 Jahre Reformation in Herne“ heißt eine Ausstellung im Glockensaal des Schlosses Strünkede. Ab Donnerstag, 21. September, können Interessierte dort Fundstücke zur Reformation in unserer Stadt besichtigen – aber auch Arbeiten Herner Künstler zum Lutherjahr.

mehr zur Meldung: "Luther was here ..." - Ausstellung im Schloss Strünkede