Meldung vom 27. Oktober 2017

Der November wird bunt in der Stadtbibliothek

Der November wird bunt: unter diesem Motto hat sich die Stadtbibliothek für diesen Monat ein buntes Programm ausgedacht, bei dem bestimmt für jeden etwas dabei ist.

„Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der allergrößte Bestseller aller Zeiten“

Eine vergnügliche Begegnung mit Martin Luther und seiner Frau Käthe anlässlich des Reformationsjubiläum verspricht ein Abend mit der „Heute“-Moderatorin Petra Gerster und dem Bestseller-Autor Christian Nürnberger.

Sie lesen aus ihrem aktuellen Buch „Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der allergrößte Bestseller aller Zeiten“.

Das Autorenpaar stellt unter Beweis, dass der Spagat zwischen guter Recherche, kirchgeschichtlichen bzw. historischen Fakten und guter (auch humorvoller) Unterhaltung tatsächlich gelingen kann.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Volkshochschule Herne, dem Evangelischen Kirchenkreis Herne, dem Stadtarchiv und der Gleichstellungsstelle der Stadt Herne und dem Literaturhaus Herne Ruhr.

Donnerstag, 2. November 2017 um 19 Uhr (Einlass um 18:30 Uhr)
Kulturzentrum
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne

Vorverkauf: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro (Abendkasse: 10 Euro, ermäßigt 7 Euro)
Wenige Restkarten sind über die VHS, in der Stadtbibliothek und im Literaturhaus erhältlich.



Lesen, Stöbern, Kaufen, Genießen – Bücher-Flohmarkt in der Bibliothek Herne-Mitte

Viel Literatur für wenig Geld gibt es wieder beim Bücher-Flohmarkt in der Bibliothek Herne-Mitte.

Angeboten werden Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher aus allen Gebieten sowie Romane. Dabei handelt es sich um zahlreiche gut erhaltene, aussortierte Medien aus dem Bestand der Stadtbibliothek und neuwertige Bücher aus Spenden. Es lohnt sich also, einmal in diesem reichhaltigen Angebot zu stöbern. Taschenbücher gibt es zum Beispiel schon ab 50 Cent.

Ein Bücherliebhaber wird mit Sicherheit das eine oder andere Liebhaberstück oder das passende Weihnachtsgeschenk darunter finden.

Die Bücherschnäppchen können während der Öffnungszeiten erworben werden. Ein Besuch in der Bibliothek Herne-Mitte lohnt sich - nicht nur für literaturbegeisterte Sammler und Schnäppchenjäger!

Donnerstag, 9. bis Dienstag, 14. November 2017
Bibliothek Herne-Mitte
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne

Montag, Dienst, Donnerstag, Freitag von 10 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 13 Uhr
Mittwoch geschlossen


„Auch Killer haben Karies“ – MordsTheaterLesung mit Isabella Archan

Karies, Killer, eine Zahnärztin mit Spritzenphobie sowie ein verliebter Kriminalkommissar versprechen einen Krimi-Abend der besonderen Art.

Ausgerechnet bei einem Rendezvous mit Hauptkommissar Zimmer fällt Dr. Leocardia Kardiff, Zahnärztin mit Spritzenphobie, ein Toter buchstäblich vor die Füße. Wird Leo es dieses Mal schaffen, sich aus den Ermittlungen herauszuhalten? Natürlich nicht! Schon gar nicht, als ein weiterer Mord geschieht – und sie mehr Verdächtige findet, als ihr lieb ist…

Die Autorin und Schauspielerin Isabella Archan, bekannt unter anderem aus der Lindenstraße und verschiedenen Tatort-Folgen, nimmt Sie in ihrer MordsTheaterLesung mit auf eine Reise in die dunklen Ecken der menschlichen Seele, gespickt mit Nervenkitzel und jeder Menge Humor.

Freitag, 10. November 2017 um 19:30 Uhr
Bibliothek Herne-Mitte
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne
Vorverkauf: 7 Euro
Ticketvorverkauf in den Bibliotheken Herne-Mitte und Herne-Wanne


Bundesweiter Vorlesetag am 17. November 2017 - Familienlesungen in der Stadtbibliothek

Zum Bundesweiten Vorlesetag am 17. November wird überall in Deutschland an jedem denkbaren Ort vorgelesen – auch in der Stadtbibliothek.

In der Bibliothek Herne-Mitte findet eine Familienlesung mit Vorlesepatin Jutta Wiemers statt. Sie stimmt in gemütlicher Atmosphäre auf die dunkle Jahreszeit und die funkelnde Vorweihnachtszeit ein - mit einem bunten Teller amüsanter und nachdenklicher Geschichten für Kinder und Erwachsene.

Der Bundesweite Vorlesetag wird in diesem Jahr zum ersten Mal auch in der Bibliothek Herne-Wanne gefeiert. Dort liest die Bibliotheksmitarbeiterin Silke Heinrich Kindern und Eltern lustige und spannende Rittergeschichten mit Spiel und Spaß vor.

Freitag, 17. November 2017 um 17 Uhr
„Geschichten zur Winter- und Weihnachtszeit“
Bibliothek Herne-Mitte
Willi-Pohlman-Platz 1
Treffpunkt: Kinderbibliothek

Freitag, 17. November 2017 um 16 Uhr
„Rittergeschichten“
Bibliothek Herne-Wanne
Wanner Straße 21

Eintritt frei.


Star Wars Reads Day in deiner Stadtbibliothek!

Auch in diesem Jahr findet der Star Wars Reads Day in den Kinderbibliotheken in Herne-Mitte und in Herne-Wanne statt. Coole Raumschiffe, leuchtende Lichtschwerter und die spannende Auseinandersetzung zwischen der hellen und dunklen Seite der Macht – STAR WARS™ ist Kult und begeistert seit Jahrzehnten Groß und Klein.

Am 24. November 2017 wird in der Stadtbibliothek bereits zum dritten Mal der Star Wars Reads Day (auf Deutsch sinngemäß: Krieg der Sterne Lesetag) veranstaltet.

An diesem Aktionstag können sich Kinder ab 6 Jahren in den Kinderbibliotheken in Herne-Mitte und Herne-Wanne zu Jedi-Meistern ausbilden lassen und auf der hellen oder dunklen Seite der Macht kämpfen, indem sie verschiedene Prüfungen zur Geschicklichkeit, Wahrnehmung, Orientierung und Körperbeherrschung absolvieren. Dazu wird es in der Kinderbibliothek in Herne-Mitte eine spannende Vorleseaktion mit dem Vorlesepaten Dirk Hölter geben.

Gerne dürfen die jungen Besucherinnen und Besucher kostümiert erscheinen, das beste Kostüm gewinnt sogar einen Preis. Wahrscheinlich erscheint sogar hoher galaktischer Besuch!

Möge die Macht mit euch sein!

Freitag, 24. November 2017 um 15 Uhr
Kinderbibliotheken Herne-Mitte und Herne-Wanne
Eintritt frei!