Meldung vom 02. Februar 2018

Brigitte Bartels übernimmt GBH-Geschäftsführung

Mit dem Wechsel von Karsten Krüger als Geschäftsführer zur HCR ist auch ein Wechsel in der Geschäftsführung der Gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft Herne (GBH) erfolgt. Brigitte Bartels, Leiterin des Fachbereichs Soziales der Stadt Herne, folgt seit dem 1. Februar Krüger als nebenamtliche Geschäftsführerin der städtischen Tochtergesellschaft.

Die entsprechenden Gremien hatten einstimmig für diese Lösung votiert. Krüger hatte die Aufgabe ebenfalls nebenamtlich zu seiner Tätigkeit als städtischer Fachbereichsleiter ausgeübt. Brigitte Bartels arbeitet bei der GBH, die knapp 100 Beschäftigte hat, eng mit der dortigen Prokuristin Birgit Westphal zusammen.