Bürgerbeteiligung

Meldung vom 14. Juli 2017

Stadler informiert ein zweites Mal über Ansiedlung auf Blumenthal-Gelände

Die Firma Stadler, international tätiger Schienenfahrzeughersteller, hat am Donnerstag, 13. Juli 2017, die Bürger über ihre Ansiedlung auf dem Gelände der früheren Zeche General Blumenthal informiert. Da die Informationsveranstaltung sehr kurzfristig bekannt gegeben wurde und dadurch weniger Bürger als erwartet kamen, wird das Unternehmen einen zweiten Termin anbieten. Am Donnerstag, 20. Juli 2017, haben Interessierte ab 18 Uhr die Möglichkeit, die Pläne kennen zu lernen und Fragen zu stellen. Der Informationsabend findet in der Dependance der Erich-Fried-Gesamtschule, Horststraße 14, statt.

mehr zur Meldung: Stadler informiert ein zweites Mal über Ansiedlung auf Blumenthal-Gelände


Meldung vom 13. Juli 2017

Stadler informiert über Vorhaben in Wanne-Süd

Am Mittwoch, 28. Juni 2017, hat Stadler, international tätiger Hersteller von Schienenfahrzeugen aus der Schweiz im Herner Rathaus angekündigt, auf dem ehemaligen Bergwerksareal General Blumenthal 11 eine Niederlassung zur Wartung und Instandhaltung von Personenzügen im Regionalverkehr einzurichten.

mehr zur Meldung: Stadler informiert über Vorhaben in Wanne-Süd


Meldung vom 24. Mai 2017

Neue Öffnungszeiten beim Ehrenamtsbüro

Ab dem 1. Juni berät das Ehrenamtsbüro alle die sich engagieren möchten zu neuen Öffnungszeiten.

mehr zur Meldung: Neue Öffnungszeiten beim Ehrenamtsbüro