Dienstleistungen

Baulastenverzeichnis, Auszug aus

Grundstückseigentümer können durch eine Erklärung gegenüber der Bauaufsichtsbehörde Baulasten auf ihre Grundstücke übernehmen. Die Baulast ruht als öffentliche Last auf dem Grundstück und erhält als Ordnungsmerkmal eine Nummer. Sie werden beim Fachbereich Vermessung und Kataster archiviert und bilden das Baulastenverzeichnis. Mit dem Auszug aus dem Baulastenverzeichnis erhält zum Beispiel der Erwerber eines Grundstückes den Nachweis, ob und wie das Grundstück mit Baulasten belastet ist.


Zeiten:

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12 Uhr
Außerhalb der angegebenen Zeiten nach Absprache.


Rechtsgrundlagen:

Bauordnung NRW, Allgemeine Verwaltungsgebührenordnung NRW


Voraussetzungen:

Schriftlicher Antrag (Brief, Karte, Telefax) mit persönlicher Unterschrift.


Kosten:

Siehe Allgemeine Verwaltungsgebührenordnung NRW Tarifstelle 2.5.6


Stadt Herne
Fachbereich Vermessung und Kataster
Kataster, Kartografie, Bodenordnung
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Vermessung und Kataster
Kataster, Kartografie, Bodenordnung
Technisches Rathaus
Langekampstraße 36
44652 Herne
Link zum Stadtplan


Frau Christina Plum
Telefon: 0 23 23 / 16 - 46 17
Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 14
katasterauskunft@herne.de
Raum B.E04 (Block B)


Frau Bettina Giannuzzi
Telefon: 0 23 23 / 16 - 46 18
Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 14
katasterauskunft@herne.de
Raum B.E06 (Block B)

Baulastenverzeichnis,Öffentliche Last,Baulast