Dienstleistungen

Planung und (Weiter-)Entwicklung des Emscher Landschaftsparks (ELP)

Der Emscher Landschaftspark (ELP) ist ein gemeinsames Projekt der Ruhrgebietsstädte der Emscherzone, des RVR und der Emschergenossenschaft.

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines durchgängigen Landschaftsparkes von Duisburg bis Bergkamen, dessen Rückgrat die von Abwasser befreite "Neue Emscher" sein wird.


Zeiten:

Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 13 Uhr
Termine nach Absprache möglich.


Rechtsgrundlagen:

Landesplanungsgesetz, Regionaler Flächennutzungsplan der Planungsgemeinschaft Städteregion Ruhr


Kosten:

Info-Material zum Teil kostenlos, ansonsten gemäß Allgemeiner Verwaltungsgebührenordnung des Landes NRW


Wichtige Hinweise:

Voranmeldung wird empfohlen


Stadt Herne
Fachbereich Umwelt und Stadtplanung
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Umwelt und Stadtplanung
Verwaltungsgebäude
Freiligrathstraße 12
44623 Herne
Link zum Stadtplan


Frau Kerstin Agatz
Telefon: 0 23 23 / 16 - 26 54
Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 21
kerstin.agatz@herne.de

Umgestaltung der Emscher,Grünzug D,Grünzug E