Dienstleistungen

Erteilung eines Personenbeförderungsscheines


Zeiten:

Montag von 8 bis 14 Uhr (Vorsprache mit/ohne Termin) und von 14 bis 15:30 Uhr (Vorsprache nur mit Termin)
Dienstag von 8 bis 15:30 Uhr (Vorsprache mit/ohne Termin)

Donnerstag von 8 bis 16 Uhr (Vorsprache mit/ohne Termin) und von 16 bis 18 Uhr (Vorsprache nur mit Termin)
Freitag von 8 bis 12 Uhr (Vorsprache mit/ohne Termin)

Zusatzinformationen:

  • Terminkunden für Zulassungs- und Fahrerlaubnisangelegenheiten melden sich bitte grundsätzlich an der Information in der Zulassungshalle an.
  • Sollten Sie innerhalb der reinen Terminbearbeitungszeit vorsprechen, ohne zuvor einen Termin vereinbart zu haben, kann ein noch freier Termin an der Information vereinbart werden.

Ab sofort können Sie auch online einen Termin vereinbaren .


Voraussetzungen:

  • Inhaber der Fahrerlaubnis Klasse B seit mindestens 2 Jahren beziehungsweise 1 Jahr
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Mindestalter: 19 Jahre (nur Krankenkraftwagen)
  • Kartenführerschein (EU-Führerschein)

Erforderliche Unterlagen:

  • Personalausweis / Reisepass
  • Kartenführerschein (EU-Führerschein)
  • Bei Vorliegen des alten Führerscheines ist der Umtausch in den Kartenführerschein erforderlich. Hierfür ist gegebenenfalls eine Karteikartenabschrift der ausstellenden Behörde erforderlich.
  • ärztliche Untersuchung gemäß Anlage 5 der Fahrerlaubnisverordnung
  • augenärztliche Untersuchung gemäß Anlage 6 der Fahrerlaubnisverordnung
  • Leistungsuntersuchung (Reaktionstest)
  • Führungszeugnis (beim Einwohnermeldeamt zu beantragen), Führungszeugnis ist nur 3 Monate gültig!

Verwaltungsgebühr für den Personenbeförderungsschein

  • eingeschränkt auf Behindertentransporte, Schülerbeförderungen und Flughafentransfer: 77,60 Euro

Verwaltungsgebühr für Personenbeförderungsschein mit Taxi und Mietwagen:

42,60 Euro + 57,30 Euro für die Ortskenntnisprüfung, die abgelegt werden muss.

Die Ortskenntnisprüfung findet immer am 1. Mittwoch im Monat statt. Sie beginnt um 9 Uhr. Personalausweis oder Pass sowie Kugelschreiber sind mitzubringen.


Stadt Herne
Fachbereich Bürgerdienste
Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Bürgerdienste
Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde
Verwaltungsgebäude
Südstraße 8-10
44625 Herne
Link zum Stadtplan



Telefon: 0 23 23 / 16 - 21 66
Telefax: 0 23 23 / 16 - 22 84
strassenverkehrsamt@herne.de