Dienstleistungen

Nutzungsart (Änderung)

Das Liegenschaftskataster weist die tatsächliche Nutzung der Flurstücke nach einem Nutzungsartenkatalog nach. Diese Beschreibung wird ins Grundbuch übernommen, nimmt aber nicht am öffentlichen Glauben teil. Das heißt, derjenige, der ein Recht an einem Grundstück hat beziehungsweise erwerben will, kann sich auf diese Angaben im Grundbuch nur mit Einschränkungen berufen. Der Nachweis der Nutzungsart dient hauptsächlich statistischen und steuerlichen Zwecken. Der Fachbereich Kataster nutzt Nachweise anderer Stellen und Hinweise der Bürger, um Nutzungsarten zu berichtigen.


Zeiten:

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12 Uhr
Außerhalb der angegebenen Zeiten nach Absprache.


Rechtsgrundlagen:

Vermessungs- und Katastergesetz NRW


Voraussetzungen:

Schriftlicher Nachweis


Stadt Herne
Fachbereich Vermessung und Kataster
Kataster, Kartografie, Bodenordnung
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Vermessung und Kataster
Kataster, Kartografie, Bodenordnung
Technisches Rathaus
Langekampstraße 36
44652 Herne
Link zum Stadtplan


Frau Yvonne Weßel
Telefon: 0 23 23 / 16 - 46 20
yvonne.wessel@herne.de

Nutzungsart,Nutzung,Grundstück,Wirtschaftsart