Dienstleistungen

Versteigerung von gepfändeten Gegenständen

Die Vollstreckungsabteilung des Fachbereichs Steuern und Zahlungsabwicklung pfändet regelmäßig Gegenstände von Schuldnern, die Forderungen trotz Mahnung nicht beglichen haben. Wird dann immer noch nicht gezahlt, kommen die Pfandsachen in die Versteigerung, um vom Erlös die Schulden zu begleichen oder wenigstens zu verringern. Gepfändet werden zum Beispiel Schmuck und Computer, Uhren, Autos und Unterhaltungselektronik.

Gepfändete Gegenstände werden seit Anfang August 2004 von der Zahlungsabwicklung im Internet versteigert, und zwar bei www.zoll-auktion.de .


Zeiten:

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12 Uhr


Rechtsgrundlagen:

§§ 21 ff Verwaltungsvollstreckungsgesetz NRW (VWVG NRW)


Weitere Infos:

Die Versteigerungsbedingungen sind auf der Hompage www.zoll-auktion.de erklärt.


Stadt Herne
Fachbereich Steuern und Zahlungsabwicklung
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Steuern und Zahlungsabwicklung
Verwaltungsgebäude
Freiligrathstraße 12
44623 Herne
Link zum Stadtplan

Stadt Herne
Fachbereich Steuern und Zahlungsabwicklung
Verwaltungsgebäude
Freiligrathstraße 12
44623 Herne
Link zum Stadtplan


Herr Michael Belka
Telefon: 0 23 23 / 16 - 45 42
Telefax: 0 23 23 / 16 - 45 99
michael.belka@herne.de