Dienstleistungen

Familiengerichtshilfe

Die Unterstützungspflicht des Jugendamtes betrifft alle Maßnahmen des Familiengerichtes, die im Interesse des Kindes durchgeführt werden. Das Jugendamt hat dabei eine gleichberechtigte und eigenverantwortlich zu erfüllende sozialpädagogische Aufgabe. Es unterliegt dabei keinen gerichtlichen Weisungen. Es ist weder Erfüllungsgehilfe, noch Ermittlungsbehörde der Gerichte.

Das Jugendamt entscheidet in eigener Verantwortung über Form, Inhalt und Umfang der Beteiligung. Es bringt die sozialpädagogischen Gesichtspunkte in ein gerichtliches Verfahren ein und hat den Focus immer auf das Kind und dessen Wohlergehen gerichtet.

Die häufigste Beteiligung erfolgt in Fragen der Personensorge und des Umgangsrechtes bei Trennung und Scheidung.


Zeiten:

Montag von 8 bis 12 Uhr
Donnerstag von 13:30 bis 15:30 Uhr
oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung


Rechtsgrundlagen:

§ 50 SGB VIII


Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Erziehungshilfen
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Erziehungshilfen
Verwaltungsgebäude
Freiligrathstraße 12
44623 Herne
Link zum Stadtplan

Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Erziehungshilfen
Verwaltungsgebäude (WEZ)
Hauptstraße 241
44649 Herne
Link zum Stadtplan

Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Erziehungshilfen
Akademie Mont-Cenis
Mont-Cenis-Platz 1
44627 Herne
Link zum Stadtplan

Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Erziehungshilfen
Verwaltungsgebäude
Freiligrathstraße 12
44623 Herne
Link zum Stadtplan


Herr Schüßler
Telefon: 0 23 23 / 16 - 46 69
Telefax: 0 23 23 / 16 - 30 72
asd-wanne-eickel@herne.de
Bereich Wanne / Eickel, Zimmer 4.76


Frau Frings-Baranowski
Telefon: 0 23 23 / 16 - 33 28
Telefax: 0 23 23 / 16 - 46 25
asd-mitte@herne.de
Bereich Mitte, Zimmer 2.26


Frau Kranemann
Telefon: 0 23 23 / 16 - 35 11
Telefax: 0 23 23 / 16 - 21 54
asd-sodingen@herne.de
Bereich Sodingen, Zimmer 2.06