Dienstleistungen

Adoption / Suche nach den Wurzeln

Wohl kaum eine Frau entscheidet sich leichten Herzens dazu, ihr Kind abzugeben. Und doch gibt es für manche keinen anderen Weg. Sollten Sie sich in dieser Situation befinden, Rat und Hilfe brauchen - auch um eventuell das Kind, mit Hilfestellung des Staates, zu behalten -, können Sie sich (auch anonym) an die Adoptionsvermittlungsstelle Herne wenden.

Sind Sie bereit, ein fremdes Kind aus dem In- oder Ausland als Adoptivkind aufzunehmen und wollen Sie Näheres zu den Voraussetzungen erfahren, können Sie sich ebenfalls an die Adoptionsvermittlungsstelle Herne wenden.

Sollten Sie selbst adoptiert sein und Ihre leiblichen Verwandten suchen, können wir Ihr Ansprechpartner sein.

Leben Sie bereits mit Ihrem Stiefkind oder Verwandtenkind zusammen und möchten es adoptieren, so wenden Sie sich ebenfalls an die Adoptionsvermittlungsstelle Herne.


Zeiten:

Montag von 8 bis 12 Uhr
Donnerstag von 13:30 bis 15:30 Uhr
oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung


Rechtsgrundlagen:

§ 51 ff SGB VIII und Adoptionsvermittlungsgesetz


Kosten:

Bei erfolgter Adoption Notariatsgebühren für die Adoptiveltern.


Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Erziehungshilfen
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Erziehungshilfen
Verwaltungsgebäude (WEZ)
Hauptstraße 241
44649 Herne
Link zum Stadtplan


Frau Rüther
Telefon: 0 23 23 / 16 - 33 83
Telefax: 0 23 23 / 16 - 92 64
adoptionsvermittlung@herne.de
Zimmer 3.38


Frau Dörfling
Telefon: 0 23 23 / 16 - 35 46
Telefax: 0 23 23 / 16 92 64
adoptionsvermittlung@herne.de
Zimmer 3.38