Dienstleistungen

Förderung freier Träger

Die Trägervielfalt in der Kinder- und Jugendarbeit ist ein besonderes Qualitätsmerkmal in den Kommunen. Sie garantiert ein breites Freizeit und Bildungsangebot für alle Kinder und Jugendlichen.

Die Stadt fördert die Maßnahmen und Einrichtungen der Freier Träger und Initiativen finanziell, steht für Beratungen zur Verfügung und arbeitet mit den Trägern fachlich und kooperativ zusammen.

Informationen:

  • Örtliche Förderrichtlinien
  • Herner Kinder-und Jugendförderplan
  • Juleika / Ruhrtopcard für EhrenamtlerInnen

Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes in der offenen Kinder- und Jugendarbeit und in der Verbandsarbeit:

  • Erweitertes Führungszeugnis für EhrenamtlerInnen §72a
  • Vereinbarung „Prävention Kindeswohlgefährdung“ §8a


Zeiten:

Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr


Rechtsgrundlagen:

Kinder- und Jugendfördergesetz


Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Jugendförderung
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Jugendförderung
Verwaltungsgebäude (WEZ)
Hauptstraße 241
44649 Herne
Link zum Stadtplan


Herr Torsten Sülz
Telefon: 0 23 23 / 16 - 32 51


Frau Elisabeth Popp-Heimken
Telefon: 0 23 23 / 16 - 34 97
Telefax: 0 23 25 / 93 26 72
elisabeth.popp-heimken@herne.de