Dienstleistungen

Mädchen- und Jungenarbeit

Mädchen unterscheiden sich in ihren Bedürfnissen, Erwartungen und Wünschen von den Jungen deutlich. Die Mitarbeiterinnen der Jugendförderung schaffen Angebote für Mädchen, die sich an den Bedarfen, Interessen und Belangen von Mädchen orientieren und die Neugierde und Kreativität der Zielgruppe fördern. In sozialpädagogisch konzipierten Projekten werden die unterschiedlichen Lebenslagen und Interessen der Mädchen aufgegriffen.

Seit 2008 spielt auch die Jungenarbeit in der Jugendförderung eine größere Rolle. In den einzelnen Stadtbezirken finden monatlich Jungentage statt, mit dem Ziel die Stärken der Jungen durch spezielle Angebote zu fördern. Zusätzlich schließen sich die vier Stadtbezirksteams 4x jährlich für die Organisation von großen Jungenveranstaltungen zusammen. Des Weiteren werden jungenspezifische Projekte konzipiert und durchgeführt.

Jedes Team bietet:

  • Mädchen- beziehungsweise Jungentage
  • spezielle Zeiten für Mädchen beziehungsweise Jungentrophy

In den Einrichtungen:

  • Mädchenerlebnistag beziehungsweise Boys-Day
  • Schulprojekte


Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Jugendförderung
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Kinder-Jugend-Familie
Jugendförderung
Jugendförderung Team Herne-Mitte
Oskarstraße 28
44623 Herne
Link zum Stadtplan


Frau Marion Heuer
Telefon: 0 23 23 / 1 46 02 85
marion.heuer@herne.de


Herr Markus Knapp
Telefon: 0 23 23 / 1 46 02 86
markus.knapp@herne.de