Dienstleistungen

Erlaubnis zum Befördern und Sammeln gefährlicher Abfälle

Wer gewerbsmäßig gefährliche Abfälle befördert oder sammelt, bedarf einer Erlaubnis nach § 54 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG).


Zeiten:

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12 Uhr


Rechtsgrundlagen:

Kreislaufwirtschaftsgesetz, Anzeige- und Erlaubnisverordnung


Stadt Herne
Fachbereich Umwelt und Stadtplanung
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Stadt Herne
Fachbereich Umwelt und Stadtplanung
Technisches Rathaus
Langekampstraße 36
44652 Herne
Link zum Stadtplan


Herr Dirk Szokala
Telefon: 0 23 23 / 16 - 23 13
Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 21
dirk.szokala@herne.de

Abfall,Beseitigung,gefährlicher Abfall,Anzeige- und Erlaubnisverordnung