Bürgerservice


Meldung vom 17. November 2017

Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe - kostenloses Magazin für Bürgerinnen und Bürger

Seit Februar hat sich ein Redaktionsteam mit der Konzeption des sechsten Herner Selbsthilfejournals beschäftigt. Nun liegt es öffentlich aus und ist auch als PDF (PDF, 2.090 KB) erhältlich.

mehr zur Meldung: Journal zeigt die Vielfalt der Herner Selbsthilfe - kostenloses Magazin für Bürgerinnen und Bürger


Meldung vom 17. November 2017

Umzug ins Technische Rathaus: Bauberatung fällt aus

Die Abteilung Bauordnung des Fachbereiches Recht und Bauordnung wird aufgrund des Umzuges in das Technische Rathaus in der Zeit vom 30. November bis 13. Dezember 2017 nicht erreichbar sein.

mehr zur Meldung: Umzug ins Technische Rathaus: Bauberatung fällt aus


Meldung vom 17. November 2017

Beratung zum Ehrenamt in Eickel

Wer sich für ein Ehrenamt interessiert, aber noch nicht weiß, wo er sich engagieren könnte oder noch Fragen zum ehrenamtlichen Einsatz hat, kann die Sprechstunde des Ehrenamtsbüros nutzen.

mehr zur Meldung: Beratung zum Ehrenamt in Eickel


Meldung vom 17. November 2017

Sitzung der Bezirksvertretung Herne-Mitte

Zu ihrer nächsten Sitzung trifft sich die Bezirksvertretung Herne-Mitte am Donnerstag, 23. November 2017, im großen Sitzungssaal (Raum 312) des Herner Rathauses.

mehr zur Meldung: Sitzung der Bezirksvertretung Herne-Mitte


Meldung vom 17. November 2017

Noch freie Plätze für Advent-Workshops

Beim 12. Strünkeder Advent wird in der Zeit von Samstag, 18. November, bis Donnerstag, 21. Dezember 2017, gelesen, gemalt, erzählt und gefeiert.

mehr zur Meldung: Noch freie Plätze für Advent-Workshops


Meldung vom 17. November 2017

Sodingen tagt im Freizeithaus Gysenberg

Die Bezirksvertretung Sodingen tagt am Mittwoch, 22. November, an einem ungewohnten Ort: im frisch renovierten Freizeithaus des Gysenberg-Parks.

mehr zur Meldung: Sodingen tagt im Freizeithaus Gysenberg


Meldung vom 13. November 2017

Wasser auf den städtischen Friedhöfen wird abgestellt

Die Friedhofsverwaltung des Fachbereichs Stadtgrün weist darauf hin, dass das Wasser auf den städtischen Friedhöfen in der Zeit vom 27. November 2017 bis zum 1. März 2018 abgestellt wird (Änderungen des Zeitraums sind je nach Witterungslage möglich).

In dieser Zeit wird auf den städtischen Friedhöfen dann kein Wasser mehr zur Verfügung stehen.

Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen in der Frostperiode erforderlich.


Meldung vom 13. November 2017

Schlüsselübergabe: Technisches Rathaus offiziell eröffnet

Seit Montag, 13. November 2017, ist es offiziell eröffnet: Das neue Technische Rathaus an der Langekampstraße 36, in der ehemaligen Heitkamp-Zentrale. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda bekam aus den Händen von HGW-Geschäftsführer Thomas Bruns den Schlüssel überreicht.

mehr zur Meldung: Schlüsselübergabe: Technisches Rathaus offiziell eröffnet


Meldung vom 10. November 2017

Neue Datenbank fürs Ehrenamt

Wer sich in Herne ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich nun leichter einen Überblick verschaffen, wo Unterstützung gebraucht wird. Das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne und die Koordination der Flüchtlingshilfe haben eine Datenbank eingerichtet, in der mögliche Einsatzstellen aufgelistet sind.

mehr zur Meldung: Neue Datenbank fürs Ehrenamt


Meldung vom 08. November 2017

InnovationCity roll out – Fahrplan für die energetische Entwicklung vorgestellt

Nach tiefgehenden Analysen, Einzelgesprächen und Berechnungen kann nun das nächste Kapitel aufgeschlagen werden: Tobias Clermont, Prokurist der Innovation City Management GmbH (ICM), hat am Dienstag, 7. November 2017, im Rathaus das Integrierte Energetische Quartierskonzept für Herne-Mitte an Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda übergeben.

mehr zur Meldung: InnovationCity roll out – Fahrplan für die energetische Entwicklung vorgestellt


Meldung vom 08. November 2017

Von Facebook bis zum betrieblichen Familienbewusstsein

Weiterbildung und Qualifikation sind zwei Bereiche, die beim Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittleres Ruhrgebiet hoch im Kurs stehen. Das wird auch bei drei sehr unterschiedlichen Workshops deutlich, die während einer Pressekonferenz in der Gleichstellungsstelle von Carina Schwarz und Ulrike Hammerich vorgestellt wurden.

mehr zur Meldung: Von Facebook bis zum betrieblichen Familienbewusstsein


Meldung vom 07. November 2017

Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 19. November 2017, findet eine zentrale Gedenkstunde vor der Kapelle des Südfriedhofs an der Wiescherstraße statt. Zum Gedenken aller Kriegsopfer und zur Ehrung der Toten lädt Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda im Namen der beteiligten Vereine, Organisationen und Verbände alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

mehr zur Meldung: Gedenkstunde zum Volkstrauertag


Meldung vom 07. November 2017

Bürgerbeauftragter lädt zur nächsten Sprechstunde ein

Der Bürgerbeauftragte Jürgen Scharmacher lädt am Mittwoch, 22. November 2017, von 10 bis 12 Uhr im Bürgerlokal Wanne, Hauptstraße 241 (WEZ), zur nächsten Sprechstunde ein.

mehr zur Meldung: Bürgerbeauftragter lädt zur nächsten Sprechstunde ein


Meldung vom 26. Oktober 2017

Ländervergleich zur Inklusiven Bildung in Deutschland

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat seit Ende 2015 insgesamt 16 Länderhefte zur Inklusion in der Schule und der beruflichen Bildung erstellt, die den aktuellen Stand der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention beleuchten.

mehr zur Meldung: Ländervergleich zur Inklusiven Bildung in Deutschland


Meldung vom 26. Oktober 2017

wewole betreibt inklusive Kantine des Technischen Rathauses

Die wewole Stiftung e. V. wird ab Februar 2018 die Kantine des neuen Technischen Rathauses der Stadt Herne betreiben.

mehr zur Meldung: wewole betreibt inklusive Kantine des Technischen Rathauses


Meldung vom 26. Oktober 2017

Neues Projekt “Kommune Inklusiv“ der Aktion Mensch

Inklusion in der Schule ist jedem ein Begriff. Aber was ist mit dem Turnverein, dem Cafe um die Ecke? Was ist mit Arbeitsplätzen und Konzerthäusern? Fünf Modellkommunen beschreiben fünf Jahre lang gemeinsam den Weg zur inklusiven Kommune. Sie nehmen am Projekt „Kommune inklusiv“ - Inklusion vor der eigenen Haustür - der Aktion Mensch teil.

mehr zur Meldung: Neues Projekt “Kommune Inklusiv“ der Aktion Mensch


Meldung vom 24. Oktober 2017

Neue Öffnungszeiten im Versicherungsamt

Das Versicherungsamt ändert ab Donnerstag, 2. November 2017, die Öffnungszeiten. Das Versicherungsamt ist montags bis mittwochs von 8 bis 12 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr sowie freitags nach Terminvereinbarung geöffnet. Terminvereinbarungen sind generell erwünscht und auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Ab Freitag, 10. November 2017, sind an den Freitagen nur Vorsprachen nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.


Meldung vom 23. Oktober 2017

Neue Öffnungszeiten im Bürgerlokal Wanne

Das Bürgerlokal Wanne ist am Montag, 30. Oktober 2017, ab 13 Uhr aus organisatorischen Gründen geschlossen. Ab dem 1. November 2017 gelten für das Bürgerlokal Wanne neue Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 16 Uhr, Freitag von 9 bis 13 Uhr.


Meldung vom 29. September 2017

Behinderten-Toiletten-Standorte im Herner Stadtgebiet jetzt online

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne hat in Kooperation mit dem Fachbereich Stadtentwicklung und der Zentralen Internetredaktion des Pressebüros der Stadt Herne eine Liste der Standorte der Behinderten-Toiletten für Rollstuhlfahrer/-innen und mobilitätseingeschränkte Menschen erstellt, die ab sofort auf der Internetseite der Stadt Herne eingesehen werden kann.

mehr zur Meldung: Behinderten-Toiletten-Standorte im Herner Stadtgebiet jetzt online


Meldung vom 29. September 2017

Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens

Das Inklusionsbüro der Stadt Herne und die Zentrale Internetredaktion des Presseamtes der Stadt Herne haben in Kooperation eine Datenbank mit Angeboten des Ambulant Betreuten Wohnens sowie des Stationär Betreuten Wohnens entwickelt.

mehr zur Meldung: Angebote des Ambulant Betreuten und Stationären Betreuten Wohnens


Meldung vom 29. September 2017

Studenten der TU Dortmund untersuchen Gebäude in Herne

Die Stadt Herne beteiligt sich seit 2016 an einem Projekt der Agentur Barrierefrei NRW zur Erfassung von öffentlichen Gebäuden hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit auf der Internetplattform "NRW informierBar".

mehr zur Meldung: Studenten der TU Dortmund untersuchen Gebäude in Herne


Meldung vom 29. September 2017

Kanalerneuerung auf der Sodinger Straße

In Börnig beginnt die Stadtentwässerung Herne (SEH) am Mittwoch, 4. Oktober, mit einer umfangreichen Kanalerneuerung. Dafür wird die Sodinger Straße zwischen den Hausnummern 516 und 534 abschnittsweise voll gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich drei Monate.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung auf der Sodinger Straße


Meldung vom 03. August 2017

Arbeitskreis Inklusion geplant

„Herne – eine Stadt für alle“ – unter diesem Motto steht das Ziel, Menschen mit und ohne Behinderungen einen gleichberechtigten Zugang zu allen gesellschaftlichen Bereichen zu ermöglichen. Dieser Wunsch liegt auch Kerstin Fischer-Friedhoff ganz besonders am Herzen – sie ist vom Rat der Stadt zur Inklusionsbeauftragen ernannt worden.

mehr zur Meldung: Arbeitskreis Inklusion geplant


Meldung vom 14. Juli 2017

Stadtentwässerung erneuert Kanal

Rund ein halbes Jahr lang wird eine Kanalerneuerung der Stadtentwässerung Herne (SEH) im Bereich Grenzweg dauern. Die Baumaßnahme beginnt am Mittwoch, 19. Juli 2017, an der Kreuzung Brunnenstraße/Grenzweg und erstreckt sich von dort bis zur Mulvanystraße.

mehr zur Meldung: Stadtentwässerung erneuert Kanal