Finanzsteuerung

Der Fachbereich Finanzsteuerung umfasst die Aufgaben zur Aufstellung, Bewirtschaftung, Steuerung und Rechnungslegung des städtischen Haushaltes. Daneben beinhaltet es das Beteiligungsmanagement für sämtliche Tochter- und Enkelgesellschaften der Stadt Herne, das Zins- und Schuldenmanagement sowie die Bearbeitung weiterer betriebswirtschaftlicher Angelegenheiten. Darüber hinaus wird nach NKF-Grundsätzen ein Gesamtabschluss erstellt.

  • Städtischer Haushalt: Die Finanzsteuerung befasst sich unter anderem mit der Haushaltsplanung. Hierzu gehören die Aufstellung der Haushaltssatzung, des Haushaltsplanes und des Haushaltssanierungsplanes. Die zentrale Geschäftsbuchhaltung überwacht dabei die Bewirtschaftung des städtischen Haushalts. Auch das Controlling fällt in das Aufgabengebiet der Finanzsteuerung genauso wie Führung der zentralen Geschäfts- und Anlagenbuchhaltung. Die Dokumentation nimmt ebenfalls einen wichtigen Raum ein. Hierunter fällt insbesondere die Erstellung des Jahresabschlusses und des Gesamtabschlusses. In den Gesamtabschluss werden auch die wesentlichen städtischen Beteiligungen mit einbezogen.
  • Zins- und Schuldenmanagement: Aufnahme und Verwaltung von Krediten zur Liquiditätssicherung sowie für Investitionen, Portfoliosteuerung
  • Beteiligungsmanagement: Aktives Management der städtischen Beteiligungen und Erstellung des Beteiligungsberichtes
  • Sonstiges: Steuerungsunterstützung in allen finanzwirtschaftlichen Angelegenheiten der Stadt

Stadt Herne
Fachbereich Finanzsteuerung
Postfach 10 18 20
44621 Herne

Dienststelle
Verwaltungsgebäude
Freiligrathstraße 12
44623 Herne

Telefon: 0 23 23 / 16 - 16 20
Telefax: 0 23 23 / 16 12 33 92 16
E-Mails: finanzsteuerung@herne.de

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12 Uhr

Neben den regulären Zeiten sind Termine nach Absprache möglich.

Wichtiger Hinweis:

Der Fachbereich Finanzsteuerung ist nur innerstädtisch tätig. Steuerangelegenheiten der Herner Bürger und Unternehmen (mit Ausnahme von Grund-, Gewerbe-, Hunde- und Vergnügungssteuer) bearbeitet das Finanzamt Herne als eigenständige Landesbehörde ( Telefon 0 23 23 / 59 8-0 )