Gesundheit

Gesundheit ist ein wichtiges Thema. Auf den nächsten Seiten finden Sie viele wichtige und nützliche Informationen rund um das Thema Gesundheit. Hier stellt sich der städtische Fachbereich mit seinen verschiedenen Dienstleistungen vor. Angebote aus dem Bereich Gesundheitsförderung- und planung finden Sie hier genauso wie Informationen und Ansprechpersonen zum Sozialpsychiatrischen Dienst. Wer wichtige Notrufnummern sucht oder eine Liste der örtlichen Krankenhäuser benötigt, wird hier ebenfalls fündig. Ihren festen Platz im Terminkalender vieler Hernerinnen und Herner hat seit fast 30 Jahren die Herner Gesundheitswoche.

Hinweis zur Lebensmittelkontrolle Durch den Abschluss einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zwischen der Stadt Herne und dem Kreis Recklinghausen nimmt der Kreis Recklinghausen seit dem Sommer 2012 die Aufgaben der Lebensmittelkontrolle und für das Veterinärwesen in Herne wahr. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Kreises Recklinghausen .


Meldung vom 16. Februar 2018

Fachtagung „Free as a bird 2.0”

Bei der Fachtagung „Free as a bird 2.0” steht die sexuelle Freiheit und Selbstbestimmung von Mädchen und Frauen mit geistiger Behinderung im Mittelpunkt. Diese Veranstaltung ist sowohl in die Frauenwoche als auch in die Gesundheitswoche der Stadt Herne eingebettet.

mehr zur Meldung: Fachtagung „Free as a bird 2.0”


Meldung vom 13. Februar 2018

Viel Programm bei der 30. Herner Gesundheitswoche

„Die Herner Gesundheitswoche hat sich als Instrument etabliert“, sagt Dr. Katrin Linthorst, Leiterin der Abteilung Gesundheitsförderung und –planung, zum 30. Geburtstag der Herner Gesundheitswoche. Vom 12. bis zum 18. März 2018 gibt es vielfältige Angebote rund um das Thema Gesundheit. Zahlreiche Experten geben gesundheitsfördernde Tipps.

mehr zur Meldung: Viel Programm bei der 30. Herner Gesundheitswoche


Meldung vom 02. Februar 2018

Yoga für Menschen ab 60

Bei der Begegnungsstätte Flora Marzina wird ab dem 22. Februar 2018 ein Yogakurs für Menschen ab 60 Jahren angeboten.

mehr zur Meldung: Yoga für Menschen ab 60


Meldung vom 01. Februar 2018

Reges Interesse am 1. Inklusionsabend im Stadtteilzentrum Pluto

Die Resonanz am 1. Inklusionsabend konnte sich wirklich sehen lassen: Trotz des stürmischen Wetters hatten sich am 18. Januar rund 60 Interessierte auf den Weg gemacht, um sich über den Fortschritt des Inklusionsprozesses zu informieren.

mehr zur Meldung: Reges Interesse am 1. Inklusionsabend im Stadtteilzentrum Pluto


Meldung vom 01. Februar 2018

Kontakt- und Informationszentrum (KIZ) legt ein neues Quartalsprogramm vor

Das KIZ der Diakonischen Stiftung Wittekindshof für Menschen mit Behinderungen, Schulstraße 67 (Ecke Vinckestraße) führt unter dem Titel Sportlich fit, gesund und stark im neuen Jahr folgende Ausflüge zu Veranstaltungen durch:

mehr zur Meldung: Kontakt- und Informationszentrum (KIZ) legt ein neues Quartalsprogramm vor


Meldung vom 01. Februar 2018

Neues Zentrum für Inklusionsforschung gegründet

An der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) wurde am 17. Januar 2018 das Zentrum für Inklusionsforschung Berlin (ZfIB) gegründet. Die Einrichtung befasst sich nicht nur wissenschaftlich mit dem Thema Inklusion, sondern bezieht sich auf sämtliche soziale Ungleichheitslagen.

mehr zur Meldung: Neues Zentrum für Inklusionsforschung gegründet


Meldung vom 30. Januar 2018

Fachtagung im Rahmen der 30. Herner Gesundheitswoche

Der Arbeitskreis Gerontopsychiatrie/Runder Tisch Demenz Herne lädt in Kooperation mit dem Demenz-Servicezentrum Region Ruhr zu einer Fachtagung unter dem Titel „Seltene Erkrankung im Blick – Unterstützung von Menschen mit Frontotemporaler Demenz“ ein.

mehr zur Meldung: Fachtagung im Rahmen der 30. Herner Gesundheitswoche


Meldung vom 29. Januar 2018

Neues Programm der „Herner Akademie für Selbsthilfe und Bürgerengagement“

Die Herner Akademie für Selbsthilfe und Bürgerengagement, kurz „Herner Akademie“, ist eine gemeinsame Initiative des Ehrenamtsbüros der Stadt Herne und des Bürger-Selbsthilfe-Zentrums (BÜZ). Auch im ersten Halbjahr 2018 gibt es wieder interessante Angebote an Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen.

mehr zur Meldung: Neues Programm der „Herner Akademie für Selbsthilfe und Bürgerengagement“


Meldung vom 26. Januar 2018

Fachtagung: „Psychisch gesund und resilient an Herner Schulen“

Im Vorfeld der Herner Gesundheitswoche bieten die beiden städtischen Fachbereiche Kinder-Jugend-Familie und Gesundheit eine Fachtagung zum Thema „Psychisch gesund und resilient an Herner Schulen“ an.

mehr zur Meldung: Fachtagung: „Psychisch gesund und resilient an Herner Schulen“


Meldung vom 10. Januar 2018

Chor der schrägen Töne probt am Montag

Zu seiner ersten Probe im neuen Jahr trifft sich der Herner Selbsthilfechor „Chor der schrägen Töne“ am Montag, 15. Januar 2018, im Clubraum des DRK-Seniorenzentrums „Am Königsgruber Park“, Bergmannstr. 20.

mehr zur Meldung: Chor der schrägen Töne probt am Montag


Meldung vom 18. Dezember 2017

Gut gerüstet für das Abenteuer Integration - neue Broschüre vorgestellt

Eine große Aufgabe für die ganze Stadtgesellschaft ist die Integration von Neuzugewanderten. Aber wer übernimmt welchen Teil? Und wer sind die richtigen Ansprechpartner? Das zeigt eine Broschüre, die Dezernentin Gudrun Thierhoff mit ihrem Projektteam am Donnerstag, 14. Dezember 2017, im Herner Rathaus vorgestellt hat.

mehr zur Meldung: Gut gerüstet für das Abenteuer Integration - neue Broschüre vorgestellt