Kurzzeitpflege

Das Angebot der Kurzzeitpflege zielt darauf ab, pflegende Angehörige zeitweise von den pflegerischen Aufgaben zu entlasten. Unter Kurzzeitpflege ist die zeitlich befristete, also nur vorübergehende vollstationäre Versorgung und Betreuung schwer pflegebedürftiger Menschen in einer Pflegeeinrichtung zu verstehen.


Für den Bedarf kann es unterschiedliche Gründe geben:

  • zur Entlastung pflegender Angehöriger
  • zur Krisenintervention
  • als Krankenhausnachsorge
  • zur Abklärung, ob eine stationäre Versorgung auf Dauer erforderlich wird oder andere Lösungen möglich sind, sowie zur Überbrückung, bis ein geeigneter oder gewünschter Dauerpflegeplatz in einem vollstationären Pflegeheim zur Verfügung steht.
Die Kosten für Kurzzeitpflege werden nach Pflegesätzen pro Tag der Inanspruchnahme berechnet. Diese unterscheiden sich in der Regel nicht von den Pflegesätzen für vollstationäre Dauerpflege. Informieren Sie sich daher über die Höhe der Pflegesätze bei den entsprechenden Einrichtungen, die Kurzzeitpflege anbieten. Bei Vorliegen der Voraussetzungen können die Kosten der Kurzzeitpflege bis zu sechs Wochen pro Kalenderjahr von der Pflegekasse übernommen werden; die pflegebedingten Aufwendungen dürfen 1.612 Euro im Kalenderjahr nicht übersteigen. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung, die als Kostenanteile im Pflegesatz enthalten sind, tragen die Pflegebedürftigen selbst. In bestimmten Fällen ist - abhängig vom Einkommen - auch eine Kostenübernahme durch den Fachbereich Soziales möglich. Informieren Sie sich bitte rechtzeitig darüber, welche Zuschüsse im Einzelfall gewährt werden können.

Wichtig:

Um Leistungen der Pflegekasse in Anspruch nehmen zu können, muss der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen eine Begutachtung durchgeführt und Sie in eine Pflegestufe eingestuft haben.

Nachfolgend werden alle Pflegeeinrichtungen in Herne aufgeführt, die eingestreute Kurzzeitpflegeplätze anbieten.
Eingestreute Kurzzeitpflegeplätze können von den Pflegeeinrichtungen nach Bedarf sowohl für die Kurzzeitpflege als auch für die Dauerpflege verwendet werden.
Die nachfolgenden Pflegeeinrichtungen sind daher nach der Verfügbarkeit des Angebotes „Kurzzeitpflege“ geordnet.

Willi-Pohlmann-Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt

Kronenstraße 6
44625 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 23 / 96 78 26
Telefax: 0 23 23 / 6 17 66
Homepage: http://www.awo-ww.de/seniorenzentren/sz_hr_co.htm

Grete-Fährmann-Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt

Burgstraße 45
44651 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 25 / 69 20
Telefax: 0 23 25 / 69 22 00
Homepage: http://www.awo-ww.de/seniorenzentren/sz_hr_hw.htm

Else-Drenseck-Zentrum der Arbeiterwohlfahrt

Am Katzenbuckel 40 – 44
44628 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 23 / 38 11 02
Telefax: 0 23 23 / 38 11 99
Homepage: http://www.awo-ww.de/seniorenzentren/sz_hr_ed.htm

Elisa Seniorenstift "Am Volkspark"

Zur-Nieden-Straße 1 a – d
44651 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 25 / 96 16 00
Telefax: 0 23 25 / 96 16 10

DRK-Altenhilfezentrum "Königsgruber Park"

Bergmannstraße 20
44651 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 25 / 96 94 10
Telefax: 0 23 25 / 96 94 01
Homepage: http://www.drk-herne.de/

DRK-Altenhilfezentrum "Haus am Flottmannpark"

Am Flottmannpark 6
44625 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 23 / 9 69 58 00
Telefax: 0 23 23 / 9 69 58 99

Marseille Kliniken AG – Seniorenwohnpark Flora Marzina

Heidstraße 132
44649 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 25 / 97 33 12 und 0 23 25 / 97 33 13
Telefax: 0 23 25 / 97 33 22
Homepage: http://www.senioren-wohnpark.com/floramarzina/

Marseille Kliniken AG – Seniorenwohnpark Koppenbergs Hof

Koppenbergs Hof 1
44623 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 23 / 99 49 23
Telefax: 0 23 23 / 9 94 92 59
Homepage: http://www.senioren-wohnpark.com/koppenbergshof/

Gästehaus Sankt Elisabeth

Laurentiusstraße 10
44649 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 25 / 9 12 60
Telefax: 0 23 25 / 91 26 99

Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth Stift

Sodinger Straße 11
44623 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 23 / 17 53 46
Telefax: 0 23 23 / 17 55 57

ASB -Kurzzeitpflegeeinrichtung "Haus Sophie" im Begegnungs- und Pflegezentrum „Holsterhausen“

Eichsfelder Straße 1
44625 Herne
Link zum Geoportal
Telefon: 0 23 25 / 6 37 80
Telefax: 0 23 25 / 63 78 10