European Energy Award

Auditor Joachim Jansen, Energieteam-Leiter Wilhelm Nobert, die Beraterin der Firma gertec und Peter Wiedeholz vom Gebäudemanagement Herne nach dem erfolgreichen Audit

Die umweltfreundliche Energiepolitik der Stadt Herne ist preiswürdig: Die Kommune bekommt den European Energy Award. Der Preis wird von Minister Johannes Remmel, Ressortchef für Umwelt in der Landesregierung NRW übergeben.

Das Energieteam der Stadt Herne hat seit Mai 2008 die kommunale Energiearbeit optimiert und die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Stadt mit dem European Energy Award ausgezeichnet wird.

Detaillierte Informationen über den Maßnahmenplan der Stadt Herne, der der erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb zu Grunde liegt, können Sie dem Bericht zum externen Audit (im PDF-Format, 1,34 MByte) entnehmen.

Inzwischen liegt auch der Bericht zum zweiten internen Re-Audit (im PDF-Format, 1,44 MByte) vor.

Der European Energy Award ist ein Programm zur Qualifizierung von Städten und Gemeinden, die durch den effizienten Umgang mit Energie und der verstärkten Nutzung von erneuerbaren Energieträgern einen Beitrag zu einer zukunftsverträglichen Entwicklung unserer Gesellschaft leisten wollen.