Gewässerschau am Schmiedesbach-Mittellauf

Für die amtliche Gewässerschau hatte die Untere Wasserbehörde mit den eigens für diesen Zweck eingeladenen Schauleuten sowie dem Landschaftsbeirat, den von der Stadtentwässerung Herne betreuten Bachlauf zwecks Kontrolle aufgesucht.

Die Stadtentwässerung Herne AöR (SEH AöR) ist unter anderem mit der Aufgabe der Gewässerunterhaltung am Schmiedesbach-Mittellauf durch die Stadt Herne betraut worden.

Die Gewässerschau am Schmiedesbach-Mittellauf wurde am 30. Juli 2016 durchgeführt. Es wurde der offene Abschnitt zwischen der Holsterhauser Straße und der Gartenstraße kontrolliert.

Trotz kleiner festgestellter Mängel, die im Rahmen der Unterhaltungsarbeiten beseitigt werden, bleibt als Fazit, dass der betreute Bach seine Aufgabe voll erfüllt. Das Gewässer ist in einem guten Zustand. Die nächsten Gewässerschauen (Langelohbach und Ruhmbach) werden voraussichtlich im Herbst 2016 durchgeführt. Die Termine werden rechtzeitig vorher öffentlich bekanntgemacht.