Umwelt

Meldung vom 24. November 2017

Sitzung des Naturschutzbeirats

Am Dienstag, 5. Dezember 2017, findet die nächste Sitzung des Naturschutzbeirats statt. Unter anderem geht es um die Entfernung von Bäumen und Gehölzen im Bereich des Schutzstreifens von Gashochdruckleitungen der Firma Thyssengas in Herne-Sodingen.

mehr zur Meldung: Sitzung des Naturschutzbeirats


Meldung vom 24. November 2017

Nachhaltigkeit leben in Wanne-Süd

Vor Weihnachten noch mal richtig durchputzen ...nicht nur zu Hause, sondern auch im Quartier. Unter diesem Motto laden die Stadt Herne und das Institut für Kirche und Gesellschaft (IKG) am Mittwoch, 6. Dezember, in Wanne-Süd zum Aufräumen und Putzen der Nachbarschaft ein.

mehr zur Meldung: Nachhaltigkeit leben in Wanne-Süd


Meldung vom 21. November 2017

Fachbereiche eingeschränkt erreichbar

Das Technische Rathaus in Wanne-Süd wird ab der kommenden Woche von weiteren städtischen Fachbereichen bezogen. Die Fachbereiche Umwelt und Stadtplanung, Recht und Bauordnung, Stadtentwicklung sowie das Gebäudemanagement und das Dezernatsbüro von Stadtrat Karlheinz Friedrichs sind daher ab Freitag, 24. November, bis voraussichtlich Freitag, 8. Dezember, nur eingeschränkt erreichbar.

mehr zur Meldung: Fachbereiche eingeschränkt erreichbar


Meldung vom 15. November 2017

Frostperiode: Kein Wasser auf städtischen Friedhöfen

Die Friedhofsverwaltung des Fachbereichs Stadtgrün weist darauf hin, dass das Wasser auf den städtischen Friedhöfen vom 27. November 2017 bis 1. März 2018 abgestellt wird. Je nach Witterungslage könnte sich der Zeitraum noch ändern. Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen während der Frostperiode erforderlich.


Meldung vom 13. November 2017

Wasser auf den städtischen Friedhöfen wird abgestellt

Die Friedhofsverwaltung des Fachbereichs Stadtgrün weist darauf hin, dass das Wasser auf den städtischen Friedhöfen in der Zeit vom 27. November 2017 bis zum 1. März 2018 abgestellt wird (Änderungen des Zeitraums sind je nach Witterungslage möglich).

In dieser Zeit wird auf den städtischen Friedhöfen dann kein Wasser mehr zur Verfügung stehen.

Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen in der Frostperiode erforderlich.


Meldung vom 08. November 2017

InnovationCity roll out – Fahrplan für die energetische Entwicklung vorgestellt

Nach tiefgehenden Analysen, Einzelgesprächen und Berechnungen kann nun das nächste Kapitel aufgeschlagen werden: Tobias Clermont, Prokurist der Innovation City Management GmbH (ICM), hat am Dienstag, 7. November 2017, im Rathaus das Integrierte Energetische Quartierskonzept für Herne-Mitte an Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda übergeben.

mehr zur Meldung: InnovationCity roll out – Fahrplan für die energetische Entwicklung vorgestellt