Umwelt

Meldung vom 19. Februar 2018

Emschergenossenschaft und Stadt Herne unterzeichnen neue Kooperationserklärung

Die Stadt Herne hat im Mai 2014 im Rahmen der Unterzeichnung der gemeinsamen Absichtserklärung der Emscherkommunen, der Emschergenossenschaft und des Landes NRW (Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz) ihre Mitwirkung an der Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ erklärt.

mehr zur Meldung: Emschergenossenschaft und Stadt Herne unterzeichnen neue Kooperationserklärung


Meldung vom 15. Februar 2018

Baumpflanzungen im Flottmannpark

Am Flottmannpark werden am Freitag, 16. Februar 2017, 13 neue Bäume gepflanzt.

mehr zur Meldung: Baumpflanzungen im Flottmannpark


Meldung vom 14. Februar 2018

Pilzbefall: Stadt lässt fünf Robinien entfernen

Die Stadt Herne wird voraussichtlich in der Woche ab dem 19. Februar oder ab dem 26. Februar 2018 in der Saarstraße (Ecke Mont-Cenis-Straße) fünf Robinien entfernen.

mehr zur Meldung: Pilzbefall: Stadt lässt fünf Robinien entfernen


Meldung vom 13. Februar 2018

Bei der WHE zum Lokführer

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und der Geschäftsführer der Wanne-Herner Eisenbahn und Hafen GmbH (WHE), Christian Theis, haben am Dienstag, 13. Febrauar 2018, in einem Pressegespräch für eine Ausbildungsmöglichkeit zum Lokführer geworben.

mehr zur Meldung: Bei der WHE zum Lokführer


Meldung vom 08. Februar 2018

Informationsveranstaltung zu Suez-Erweiterung

Auf Einladung der Stadt Herne informieren am Mittwoch, 28. Februar 2018, die Bezirksregierung Arnsberg und die Firma Suez RR IWS Remediation GmbH, die an der Südstraße eine Anlage zur thermischen Bodenreinigung betreibt, über die geplante Erweiterung der Anlage.

mehr zur Meldung: Informationsveranstaltung zu Suez-Erweiterung


Meldung vom 29. Januar 2018

Neue Offensive für mehr Sauberkeit in unserer Stadt

Der Arbeitskreis Saubere Stadt will mit einer neuen Offensive noch mehr für das Thema Sauberkeit in Herne sensibilisieren. Das breit aufgestellte Gremium hat bereits mehr Papierkörbe, Hundekotbeutelspender und Entsorgungsmöglichkeiten für Zigarettenkippen auf den Weg gebracht.

mehr zur Meldung: Neue Offensive für mehr Sauberkeit in unserer Stadt


Meldung vom 22. Januar 2018

Erste Bilanz zu Baumschäden durch „Friederike“

Die Stadt Herne kann eine erste vorsichtige Bilanz zu Baumschäden durch das Orkantief Friederike ziehen, das Herne am vergangenen Donnerstag, 18. Januar 2018, getroffen hat. Das Betreten der Wälder ist weiterhin untersagt.

mehr zur Meldung: Erste Bilanz zu Baumschäden durch „Friederike“


Meldung vom 21. Dezember 2017

Förderbescheid in Berlin erhalten

Stadtrat Karlheinz Friedrichs hat für die Stadt Herne am Mittwoch, 20. Dezember 2017, aus den Händen des geschäftsführenden Bundesverkehrsministers Christian Schmidt einen Förderbescheid über 42.550 Euro in Empfang genommen.

mehr zur Meldung: Förderbescheid in Berlin erhalten


Meldung vom 15. November 2017

Frostperiode: Kein Wasser auf städtischen Friedhöfen

Die Friedhofsverwaltung des Fachbereichs Stadtgrün weist darauf hin, dass das Wasser auf den städtischen Friedhöfen vom 27. November 2017 bis 1. März 2018 abgestellt wird. Je nach Witterungslage könnte sich der Zeitraum noch ändern. Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen während der Frostperiode erforderlich.


Meldung vom 13. November 2017

Wasser auf den städtischen Friedhöfen wird abgestellt

Die Friedhofsverwaltung des Fachbereichs Stadtgrün weist darauf hin, dass das Wasser auf den städtischen Friedhöfen in der Zeit vom 27. November 2017 bis zum 1. März 2018 abgestellt wird (Änderungen des Zeitraums sind je nach Witterungslage möglich).

In dieser Zeit wird auf den städtischen Friedhöfen dann kein Wasser mehr zur Verfügung stehen.

Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen in der Frostperiode erforderlich.