Bebauungspläne

Bauleitplanung im Geoportal

Durch Bebauungspläne wird die - meist bauliche - Nutzung von Grundstücken in Teilbereichen der Stadt rechtsverbindlich festgesetzt, indem insbesondere die Art (zum Beispiel Wohnhaus- oder gewerbliche Bebauung) und das zulässige Maß der Bebauung (zum Beispiel Anteil der überbaubaren Fläche und Geschosszahl) bestimmt werden. Dies schließt jedoch im Umkehrschluss nicht aus, dass auf Grundstücken im übrigen Stadtgebiet nach planungsrechtlichen Vorgaben ebenfalls gebaut werden kann.

Gesetzliche Grundlagen der Bebauungspläne sind das Baugesetzbuch , die Baunutzungsverordnung und die Planzeichenverordnung . Für die Genehmigung von konkreten Bauvorhaben sind darüber hinaus insbesondere die Regelungen der Landesbauordnung zu beachten.

Abteilungsleiter:
Peter Muhss,
Telefon 0 23 23 / 16 - 30 01
E-Mail peter.muhss@herne.de

Verwaltung:
Jörn Leckscheid,
Telefon 0 23 23 / 16 - 32 88
E-Mail joern.leckscheid@herne.de

Thomas Lökenhoff,
Telefon 0 23 23 / 16 - 30 09
E-Mail thomas.loekenhoff@herne.de

Marina Schmülling,
Telefon 0 23 23 / 16 - 30 95
E-Mail marina.schmuelling@herne.de

Stadt Herne
Fachbereich Umwelt und Stadtplanung
- Abteilung Verbindliche Bauleitplanung -
Rathausstraße 6
44649 Herne
Service-Hotline: 0 23 23 / 16 - 16 18
Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 53
E-Mail: fb-umweltundstadtplanung@herne.de