Wichtige Hinweise .
Seitenübergreifende Links .
Suchfunktion .
Rechte Spalte / Module .

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 . 29 . 30 . 31 . 1 . 2 . 3 .
4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 .
11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 .
18 . 19 . 20 . 21 . 22 . 23 . 24 .
25 . 26 . 27 . 28 . 29 . 30 . 31 .
Event Suchfunktion .
Dokumenteninhalt .

Künstler nach Rubrik


Rubrik: Serviceteil 1
Kategorien: Bildende Kunst

Galerie Kunstantin

Frau in der Galerie

Angebot

Kurse in künstlerischem Gestalten, Malerei, Plastik, Grafik, Fotografie, Installationen, Aktionskunst, Theater, Kabarett, Prosa, Lyrik, Klassik, Chansons, Veranstalter, Kleinkunstbühne, Klavier.

Die Kultur unserer Region im Sinne der Veränderung der naturgegebenen Möglichkeiten durch den Menschen bestand zunächst in der Industrialisierung, im Mittelpunkt stand die Kohleförderung. Der Raum zwischen Riemke, dem nördlichen Bochum von heute, und Sodingen im heutigen südlichen Herne wurde beherrscht von der 1847 gegründeten Zeche "Constantin der Große". Die Schächte 4 (1895), 5 (1900), 10 (1913) und 11 (1914) wurden in unmittelbarer Nähe abgeteuft. Die Kronenstraße wurde so am 20. November 1900 durch den Magistrat der Stadt Herne benannt. Unser Ort der Sinne, Kunstantin, wurde 1911 gebaut.

Regelmäßig wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in der Galerie werden begleitet von kleinen exklusiven Veranstaltungen (maximal 25 Teilnehmer). Vortragsabende zu kulturhistorischen Themen wechseln mit Kleinkunstdarbietungen, Lesungen, Musik- und Zimmertheaterabenden. Kurse zu Techniken der bildenden Künste runden das Angebot ab.

Kontakt:

Galerie Kunstantin
Martina Sehnert
Kronenstraße 39
44625 Herne
Telefon: 0 23 23 / 95 72 91
Telefax: 0 23 23 / 95 72 92
E-Mail: kunstantin@web.de
Homepage: www.kunstantin.de

Öffnungszeiten:
Dienstag von 10 bis 12 Uhr
Donnerstag von 16 bis 19 Uhr
Samstag von 11 bis 16 Uhr

 
Fußzeile .
TagCloud .