Wichtige Hinweise .
Seitenübergreifende Links .
Suchfunktion .
Rechte Spalte / Module .

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 . 28 . 29 . 30 . 1 . 2 . 3 .
4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 .
11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 .
18 . 19 . 20 . 21 . 22 . 23 . 24 .
25 . 26 . 27 . 28 . 29 . 30 . 31 .
Event Suchfunktion .
Dokumenteninhalt .

Kultur



Sie möchten gerne mehr über die Kulturszene vor Ort erfahren? Unter Veranstaltungen erfahren Sie, was das Jahr über in Herne los ist. Vereine, Initiativen und Institutionen finden Sie unter Kulturanbieter und unter Service bekommen Sie alle Informationen über Kartenvorverkauf, Abonnements und die Spielzeit-Programme der laufenden Saison für Theater, Konzerte und Kindertheater.
Die Stadt Herne beteiligt sich an der Initiative "Jedem Kind ein Instrument".
Wer auf das Kulturhauptstadtjahr 2010 aus Sicht unserer Stadt zurückblicken möchte, findet Impressionen auf den Ruhr.2010-Rückblick-Seiten.

Viel Spaß dabei, Ihr Kulturbüro-Team!

Meldung vom 22. Juli 2016 - Zahlreiche Porträts über interessante Menschen

Eine neue städtische Ehrenamtsbroschüre ist erschienen. Die vom Ehrenamtsbüro der Stadt herausgegebene Publikation „Das Leben ein bisschen besser machen“ stellt 27 Hernerinnen und Herner vor, die sich ehrenamtlich engagieren. Das Heft, das ab Montag, 25. Juli, in zahlreichen Einrichtungen kostenlos ausliegt, soll dazu ermutigen, für gesellschaftliche Belange einzutreten. ...mehr zur Meldung: Zahlreiche Porträts über interessante Menschen

Meldung vom 22. Juli 2016 - Musik von der grünen Insel

Folk-Musik von der grünen Insel, eine entspannte Atmosphäre, dazu ein lauer Sommerabend und ein gepflegtes Guiness – mit dieser Mischung lockt das Festival „Folk und Rock im Schloss“ seit mehr als 20 Jahren die Besucher an. Am Samstag, 23. Juli, erobern drei Bands die Bühne und bringen das besondere Lebensgefühl der Folk-Musik nach Herne – selbst aus ihrem fernen Australien. ...mehr zur Meldung: Musik von der grünen Insel

Meldung vom 12. Juli 2016 - Die Unterstützerkampagne startet ab sofort in die nächste Etappe

Weit über 5.000 „gute Karten“ aus der ersten Etappe sind ausgewertet. Bereits jetzt ist klar: In Herne leben die Menschen gerne! Jetzt dürfen Bürgerinnen und Bürger über das Ergebnis abstimmen. Das Ziel: eine Rangliste mit Hernes Stärken als Arbeitsgrundlage für den Markenrat. Abstimmungen unter herne-kann-was.de/. ...mehr zur Meldung: Nächste Phase der Unterstützerkampagne startet

Die Protagonisten von

Meldung vom 11. Juli 2016 - Vorreiter für das Ruhrgebiet

Das mittlere Ruhrgebiet mit den Städten Bochum, Herne, Witten und Hattingen übernimmt die ruhrgebietsweite Vorreiterrolle beim Mentoren-Programm „InCharge“ für Flüchtlinge mit Asyl-Status oder einer realistischen Bleibe-Perspektive. ...mehr zur Meldung: Vorreiter für das Ruhrgebiet

Fußzeile .
TagCloud .