Wichtige Hinweise .
Seitenübergreifende Links .
Suchfunktion .
Rechte Spalte / Module .

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 . 30 . 31 . 1 . 2 . 3 . 4 .
5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 . 11 .
12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 . 18 .
19 . 20 . 21 . 22 . 23 . 24 . 25 .
26 . 27 . 28 . 29 . 30 . 1 . 2 .
Event Suchfunktion .
Dokumenteninhalt .

Herner Veranstaltungen im Jahresüberblick


Der Strünkeder Sommer


Das Wasserschloss Schloss Strünkede nach der großen Renovierung

5. Mai bis 24. September 2016

Das malerische Renaissance-Wasserschloss Strünkede beherbergt nicht nur einen Teil des Emschertal-Museums, sondern lädt sommertags zu attraktiven Veranstaltungen in den lauschigen Innenhof. Theater für Kinder oder Erwachsene, Konzerte, Open-Air-Kino und Feste ganz unterschiedlicher Couleur: Der Strünkeder Sommer hat für jeden etwas zu bieten.

Zum Programm des Strünkeder Sommers
Hier gelangen Sie zu einem Trailer über den Strünkeder Sommer
Hier gelangen Sie zu einem Trailer über den Mittelaltermarkt



HERKULES


Gezeichnete Maus, die ihre Arme zur Begrüßung öffnet.

20. Mai bis 8. Juli 2016

Der Herner Kinder-Kultur-Sommer startet alljährlich im Mai. In den verschiedenen Stadtteilen Hernes werden über 100 Veranstaltungen angeboten. Mit Vorlese- und Mitmachaktionen, mit Tanz, Theater, Musik und vielen anderen Kreativangeboten werden junge Menschen vom Kindergartenalter bis zum Teenager auf ansprechende Art für Kultur begeistert. Die meisten Angebote sind kostenfrei. Seinen Höhepunkt findet der Kinder-Kultur-Sommer mit dem großen HERKULES-Festival am 11. und 12. Juni im Schlosspark Strünkede.

Zum Herkules-Programm


Wanner Mondnächte


Der Buschmannshof in Wanne ist am Abend voller Menschen, die die Veranstaltung 'Wanner Mondnächte' feiern.

3. bis 5. Juni 2016

Sie sind mittlerweile fast genauso bekannt wie der legendäre "Mond von Wanne-Eickel", das 1962 von Friedel Hensch und den Cypris geschriebene Lied: die Wanner Mondnächte. Zwei Tage lang präsentiert sich das Stadtviertel Wanne von seiner romantisch-unterhaltenden Seite. Besucher erwartet viel Musik, Mitmachaktionen für Kinder, Feuerwerke und Kulinarisches. Nichts wie rein ins Vergnügen - denn "nichts ist so schön wie der Mond von Wanne-Eickel".

Zur Internetseite der Wanner Mondnächte


Herner Kulturfestival / HERKULES-Festival


11. und 12. Juni 2016

Neben einem vielseitigen Kulturangebot von Musik über Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Theater stellen sich zahlreiche Herner Vereine und Initiativen vor – an vielen Ständen ist Mitmachen angesagt! Für das leibliche Wohl sorgen abwechselungsreiche Speise- und Getränkeangebote. Eingebunden in das Kulturfestival ist das Herkules-Fest, der Abschluss des bunten Kinder-Kultur-Sommers.

Zum Programm
Hier gelangen Sie zu einem Trailer über das Kulturfestial



Die Cranger Kirmes


Das Fahrgeschäft 'High Energy' auf der Cranger Kirmes.

5. bis 14. August 2016

Womöglich gibt es vier oder fünf Rummelplätze in ganz Deutschland, die der Cranger Kirmes in Herne Paroli bieten können. In Nordrhein-Westfalen jedenfalls gibt es keinen: Im Stadtteil Crange in Wanne-Eickel läuft das größte Volksfest im Lande. Der Startschuss dazu fällt immer am ersten Freitag im August. Rund 500 Schausteller bieten dann zehn Tage und Nächte lang alles an, was Vergnügen bereitet: Achterbahnen, Karussells, Autoscooter, Geisterbahnen, gebrannte Mandeln, Lebkuchen-Herzen, bayrische Bierkrüge und vieles mehr. Die Besucher rücken in Scharen an und in Millionenstärke. Zum idyllisch am Rhein-Herne-Kanal gelegenen Kirmesgelände.

Zum Internetauftritt der Cranger Kirmes


Nightlight-Dinner und City-Fest


Heruntergebrannte Kerzen in Leuchtern voller Wachs

26. und 27. August 2016

Eine Tradition mit Kultstatus: Man trifft sich zum gemeinsamen Nightlight-Dinner an der längsten Picknick-Tafel Deutschlands. Mitgebrachte Köstlichkeiten finden sich auf der 750 Meter langen Tischreihe ebenso wie lukullische Angebote der zahlreichen internationalen Stände. Musik, Walkacts und attraktive Beleuchtung verleihen die richtige Atmosphäre. Und am Samstag schließt sich das Citiyfest mit 9 Stunden Livemusik auf dem Robert-Brauner-Platz an. Ein tolles Wochenende!


Hier gelangen Sie zu einem Trailer über das Nightlight-Dinner
Hier gelangen Sie zum Flyer


Die Kuboshow


29. und 30. Oktober 2016

Die Kuboshow hieß früher "Kunstbombe" und ist eine Leistungsschau der jungen akademischen und professionellen Kunstszene. Es gibt sie seit 1997 - Austragungsort sind im November stets die Herner Flottmann-Hallen. An die 100 Künstler aus dem In- und Ausland zeigen auf der einzigartigen Kunstmesse im Revier rund 1.000 hochwertige, zeitgemäße und klassische Arbeiten. Natürlich sind alle käuflich zu erwerben. Der Besuch lohnt sich also, schon allein wegen der Atmosphäre.

Zum Internetauftritt der Kuboshow


Spielarten


Eine Szene aus dem Stück Hasenland

20. bis 25. November 2016

Das große nordrheinwestfälische Festival für Kinder- und Jugendtheater hat in Herne eine weitere Heimat gefunden. Eine kompetente Jury wählt aus zahlreichen Bewerbungen elf Produktionen aus, die in elf Städten gezeigt werden. Auf dem Programm stehen Aufführungen für Gruppen und Schulklassen – aber auch im Abendprogramm gibt es spannende Produktionen zu sehen.

Zum Internetauftritt der Spielarten





Pottporus


Die Pottporus-Gruppe im Heinz-Westphal-Haus an der Dorstener Straße will eine "Folkwang-Schule der Straßenkultur" etablieren. Dazu zählen: Straßentanz, HipHop-Dance, Film, Fotografie, Graffiti, Videografik und Plakatkunst.
Im Pottporus-Haus treffen die aufeinander, die sich für nicht konventionelle Kunstformen interessieren und Subkultur präsentieren. Eine ungemein erfolgreiche Subkultur in Herne - zum Beispiel mit dem Renegade-Theater, das in England längst für Furore sorgte, zuletzt im Dezember 2007 beim Auftritt im Londoner Kulturtempel Queen Elizabeth Hall. Oder mit dem Urban Street Art Festival namens Pottporus, das einzigartig in Deutschland ist und hochwertige Jugendarbeit leistet.

Zum Internetauftritt von Pottporus


Die Tage Alter Musik


Zwei runde, messingfarbene Schallöffnungen von alten, trompetenähnlichen Blasinstrumenten.

10. bis 13. November 2016

1976 trafen sich auf Anregung des damaligen Herner Stadtdirektors und Kulturdezernenten Joachim Hengelhaupt zum ersten Mal Instrumentenbauer, Wissenschaftler und Liebhaber der Alten Musik. Seitdem hat sich TAMIH zu einem der bedeutendsten und einzigartigsten Musikfestivals entwickelt. Seit 1980 finden die Veranstaltungen in Kooperation mit dem Westdeutschen Rundfunk Köln statt, der zahlreiche Konzerte live in seinem dritten Programm überträgt.

Zum Internetauftritt der Tage Alter Musik
Zum Programm 2016





Tegtmeiers Erben


2017

Seit 1997 begeben sich die Flottmann-Hallen gemeinsam mit der Kulturinitiative Herne und den Stadtwerken Herne auf die Suche nach würdigen Nachfolgern der 1994 verstorbenen Legende Jürgen von Manger. Der Charakterdarsteller und Volksschauspieler, der mit seiner Figur Adolf Tegtmeier eine sympathische und ruhrgebietstypische Kultfigur schuf, verbrachte 30 Jahre seines Lebens gemeinsam mit Ehefrau Ruth in Herne. Sie hat die dauerhafte Patenschaft für den Wettbewerb für Bühnenoriginale "Tegtmeiers Erben" übernommen, der alle zwei Jahre stattfindet und zum jeweils großen Finale ins Kulturzentrum einlädt.

Zu weiteren Seiten von Tegtmeiers Erben auf www.herne.de


Strünkeder Advent


Beim Strünkeder Advent wird gelesen, gemalt, erzählt und gefeiert. Das umfangreiche Adventprogramm für Kinder und Erwachsene spielt rund um das Schloss, in der Städtischen Galerie und um das Heimat- und Naturkunde-Museum herum.

Hier gelangen Sie zu einem Trailer über den Strünkeder Advent


Strünkeder Adventsfest


25. bis 27. November 2016

Weihnachtlich geschmückte Stände, Workshops, Konzerte und Museumsführungen laden an diesen drei Tagen zum Verweilen ein.
Einen kleinen Vorgeschmacht bietet dieser Trailer

 
Fußzeile .
TagCloud .