Wichtige Hinweise .
Seitenübergreifende Links .
Suchfunktion .
Dokumenteninhalt .

Willkommen auf dem Bildungsportal der Stadt Herne


Bildung findet „nur“ in Schule und Kindertageseinrichtung statt. Stimmt das? Sicherlich sind die beiden wichtige Bildungsorte in einem jungen Leben. Doch was kommt dann? Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters bilden sich an vielen Orten und bei vielen Gelegenheiten: In der Familie, durch Medien, in Institutionen wie Bibliotheken und Museen und bei Freizeitaktivitäten – einfach überall dort, wo sie sich mit ihrer Umwelt aktiv auseinandersetzen und manchmal nicht auf den ersten Blick.
Das Bildungsportal stellt den Herner Bürgerinnen und Bürgern Aktivitäten, Institutionen und Orte vor, die mit ihren Angeboten zum erfolgreichen Lernen in Herne beitragen.
Klicken Sie auf eines der Symbole und gehen Sie auf Entdeckungstour durch die Herner Bildungslandschaft. Finden Sie Informationen, Ansprechpartner, Neues und Interessantes.
Viel Spaß!
Wenn Sie etwas vermissen, eine Anregung oder Idee haben, wenden Sie sich gerne an die Zentrale Internetredaktion der Stadt Herne.
E-Mail an zir@herne.de





Clickable Image Volkshochschule Musikschule Bibliotheken Kein Abschluss ohne Anschluss Schulische Bildung Jugend stärken Herner Bildungsnetzwerk Freizeit Bildungs-Teilhabepaket Beratung für Erwachsene



Meldung vom 19. Juli 2016 - Arabisch - Einstiegskurs - Anmeldung jetzt!

Einen als Bildungsurlaub nach AwbG/NRW anerkannten Kurs Arabisch bietet die VHS in den Schulferien im Oktober allen an, die noch keine Vorkenntnisse haben: Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die mit arabischsprechenden Menschen zu tun haben und sich in wichtigen Kommunikationssituationen wie Vorstellung, Familie, Herkunft, Arbeit und Freizeit verständigen möchten. ...mehr zur Meldung: Arabisch - Einstiegskurs - Anmeldung jetzt!

Die Protagonisten von

Meldung vom 11. Juli 2016 - Vorreiter für das Ruhrgebiet

Das mittlere Ruhrgebiet mit den Städten Bochum, Herne, Witten und Hattingen übernimmt die ruhrgebietsweite Vorreiterrolle beim Mentoren-Programm „InCharge“ für Flüchtlinge mit Asyl-Status oder einer realistischen Bleibe-Perspektive. ...mehr zur Meldung: Vorreiter für das Ruhrgebiet

Meldung vom 7. Juli 2016 - Achtklässler erkunden Logistikunternehmen

Zwölf Schüler der achten Klassen der Realschule an der Burg besuchten kurz vor den Ferien die Firma Dachser. Im Rahmen einer Berufsfelderkundung nahmen die Jugendlichen den Lager- und Logistikbereich des Unternehmens im Gewerbegebiet Friedrich der Große genauer unter die Lupe, nachdem sie den Vormittag im Mulvany-Berufskolleg verbracht hatten. ...mehr zur Meldung: Berufserkundung Dachser

Meldung vom 7. Juli 2016 - Stadt Herne und Hochschule Bochum kooperieren

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und der Präsident der Hochschule Bochum, Prof. Jürgen Bock, haben am Mittwoch, 6. Juli ihre Unterschriften unter eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt und der Hochschule gesetzt. ...mehr zur Meldung: Stadt Herne und Hochschule Bochum kooperieren

Fußzeile .
TagCloud .