Wichtige Hinweise .
Seitenübergreifende Links .
Suchfunktion .
Rechte Spalte / Module .
Dokumenteninhalt .

Veranstaltungen für Kinder




Veranstaltungen in den einzelnen Bibliotheken:






Bibliothek Herne-Mitte




  • Bilderbuchkino

    Hallo Kinder!
    Eine Geschichte hören, die Bilder auf einer großen Leinwand sehen, malen, singen, basteln ...
    ... Bilderbuchkino für Vorschulkinder in eurer Kinderbibliothek!

    27. Januar 2017 um 15:30 Uhr
    „Wie der kleine Fuchs vom Fliegen träumte“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Ach, wie schön muss es sein, fliegen zu können. Der kleine Fuchs würde es zu gerne lernen, doch was auch immer er versucht, alles geht schief. Dabei war es im Traum ganz einfach: er bewegte ein wenig die Pfoten hin und her, dann machte er Loopings. Auch die Ratschläge seiner Freunde helfen ihm nicht weiter. Nach vielen vergeblichen Versuchen gibt er auf. Doch dann kommt der Winter mit wunderbar viel Schnee. Der kleine Fuchs schnallt seine Skier an - und macht eine tolle Entdeckung...

    24. Februar 2017 um 15:30 Uhr
    „Kleiner Eisbär, nimm mich mit!“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Lars, der kleine Eisbär, tappt in eine Falle und wird zusammen mit vielen anderen Tieren in ein weit entferntes Land geflogen. Zum Glück gelingt es ihm, sich und die anderen Tiere zu befreien. Dabei lernt er ein Walross und das Braunbärmädchen Lea kennen. Gemeinsam machen sich die drei Freunde auf den langen Weg nach Hause zum Nordpol.

    31. März 2017 um 15:30 Uhr
    „Hans und Henriette“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 3 Jahren
    Im Frühling begegnen der Vogeljunge Hans und das Vogelmädchen Henriette einander: Sie bauen ein Nest, brüten und ziehen ihre Jungen groß, bis diese davonfliegen. Dann bleiben sie "zu zweit allein" in ihrem Heim zurück und freuen sich auf das nächste Frühjahr.

    28. April 2017 um 15:30 Uhr
    „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 3 Jahren
    Der kleine Maulwurf ist wütend: irgendwer hat ihm auf den Kopf gemacht. Nur wer? Auf der Suche nach dem Übeltäter begegnet er vielen Tieren, doch keines von ihnen kann es gewesen sein…

    19. Mai 2017 um 15:30 Uhr
    „Die große Wörterfabrik“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Paul braucht dringend Wörter, um seiner Angebeteten sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen...

    30. Juni 2017 um 15:30 Uhr
    „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört ihn nicht, denn er kann brüllen und Zähne zeigen und mehr braucht er nicht. Eines Tages aber trifft er eine Löwin und die ist sehr schön. Und sie liest in einem Buch. Die kann man nicht einfach gleich küssen. Eine solche Dame erwartet zuerst einen Liebesbrief. Da er nicht weiß, wie das geht, bittet er Affe, Nilpferd und Giraffe, ihm zu helfen. Doch was die schreiben, gefällt dem Löwen keineswegs. Wie soll er bloß die Löwin kennen lernen?

    28. Juli 2017 um 15:30 Uhr
    „Pettersson zeltet“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Auf Petterssons Dachboden wird Findus beinahe von einer gefährlichen Riesenwurst erschlagen. Diese entpuppt sich als ein aufgerolltes Zelt, und weil Findus noch nie Zelten war, möchte er die unbekannte Wurst sofort ausprobieren. Weil der alte Pettersson auch gerade seine selbst erfundene Flitzbogenwurfangel ausprobieren möchte, beschließen die beiden, einen Ausflug in die Berge zu machen. Aber es kommt alles ganz anders…

    29. September 2017 um 15:30 Uhr
    „Ich bin der Stärkste im ganzen Land“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    "Wer ist der Stärkste im ganzen Land?", das will der Wolf von allen Waldbewohnern wissen. So spaziert er durch den Märchenwald und stellt jedem, den er trifft, dieselbe Frage. Alle, aber auch alle pflichten ihm bei: Ein kleines Häschen genau so wie Rotkäppchen, die drei kleinen Schweinchen so wie die sieben Zwerge: „Keiner im Wald ist stärker als Du, Wolf.“ Nur der kleinste Waldbewohner, ein Quabbelwabbel, hat keine Angst.

    27. Oktober 2017 um 15:30 Uhr
    „Quentin Qualle – Die Muräne hat Migräne“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Hans, die Muräne, hat ganz schlimme Migräne. Geschieht ihm recht, denken viele der kleinen Meeresbewohner. Sie haben nämlich große Angst vor den nimmersatten Muränen. Nicht so Quentin. Der mutige Quallenjunge will Hans helfen. Eine heilende Alge aus seinem Garten soll die Kopfschmerzen lindern. Und – wer weiß – vielleicht kann so eine kleine Geste auch die Muränen zum Umdenken bewegen …

    24. November 2017 um 15:30 Uhr
    „Es klopft bei Wanja in der Nacht“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Während draußen ein Schneesturm tobt, schläft Wanja friedlich in seinem Bett. In dieser Nacht aber wird er dreimal durch Klopfen geweckt. Nacheinander bitten ein Hase, ein Fuchs und ein Bär um Einlass. Wanja bringt es nicht übers Herz sie draußen in der Kälte zu lassen. Er nimmt sie in seine warme Hütte auf nicht ohne sich von Fuchs und Bär Friedfertigkeit geloben zu lassen, denn der Hase muss den Fuchs, der Fuchs den Bären fürchten. Werden die Tiere ihr Versprechen halten und friedlich miteinander die Nacht in Wanjas Hütte verbringen?

    15. Dezember 2017 um 15:30 Uhr
    „Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Der kleine Weihnachtsmann bringt den Tieren im Wald jedes Jahr Geschenke. Doch was ist mit den Tieren in der Stadt? Die beklagen sich zu Recht. Aber was soll er machen? Die Stadt ist weit und die schnellen Rentierschlitten werden von den großen Weihnachtsmännern gebraucht. Die kluge Eule weiß Rat! "Wir Waldtiere helfen einfach mit!" Die Eule fliegt voran, der Bär zieht den Schlitten, die Feldmaus kennt den Weg. Da ist der Jubel in der Stadt groß - von nun an alle Jahre wieder.



  • In der Lesehöhle des Löwen
    Vorlesegeschichten für Kinder ab 6 Jahren!
    An jedem Donnerstag von 17 bis 18 Uhr kommen unsere Vorlesepaten für euch in die Bibliothek, um euch abenteuerliche, spannende, lustige, gruselige ... Geschichten vorzulesen.
    Ihr erhaltet eine "Vorleseclub-Karte" und bekommt fürs regelmäßige Zuhören eine Überraschung!

    19. Januar 2017 um 17 Uhr
    „Gustav Gorky“ – Teil 2 mit Vorlesepate Heinrich Engelke
    Heute gibt es noch mehr spannende und lustige Geschichten von Gustav Gorky, der wieder auf die Erde zurückkommt und viele neue Abenteuer erlebt.

    26. Januar 2017 um 17 Uhr
    „Meral und Jana“ mit Vorlesepatin Margherita Sinnathamby
    Meral ist Stürmerin im Fußballverein Kickers 04. Als die Mannschaft Eis essen will, geht Olli nicht mit. Das Eiscafé ist zu nah am Flüchtlingsheim und dort wird geklaut, behauptet er. Meral ist sauer. Denn auch sie ist mit ihren Eltern als Flüchtling nach Deutschland gekommen.

    2. Februar 2017 um 17 Uhr
    „Schätze aus Büchern“ mit Vorlesepatin Brigitte Kirchhof
    Die Vorlesepatin Brigitte Kirchhof entführt heute alle neugierigen Geschichtenfans in die wunderbare Welt der Fantasie. Die schönsten "Schätze" aus den Regalen der Kinderbibliothek werden für eine halbe Stunde lang lebendig: es wird vorgelesen, erzählt und fabuliert.

    9. Februar 2017 um 17 Uhr
    Vorleseaktion mit Vorlesepatin Traute Schenck

    16. Februar 2017 um 17 Uhr
    „Frau Holle“ mit Vorlesepatin Margherita Sinnathamby
    Zwei Stiefschwestern, die beide Marie heißen, aber unterschiedlicher nicht sein können. Die eine, von der Mutter verhätschelt, ist faul und oft gemein, die andere, von der Stiefmutter schikaniert, ist fleißig und liebenswürdig. Durch einen verzauberten Brunnen gerät die fleißige Marie in die wunderbare Welt über den Wolken. Im Dienst von Frau Holle lernt sie die magischen Wetterwesen kennen. Als sie nach Hause zurückkehrt, wird sie mit Gold überschüttet und weckt damit die Gier ihrer Stiefmutter, die ihre eigene Tochter ebenfalls durch den Brunnen schickt. Diese Reise verläuft allerdings etwas anders und das Wolkenreich mit all seinen Bewohnern wird kräftig durcheinandergewirbelt.

    23. Februar 2017 um 17 Uhr
    Vorleseaktion mit Vorlesepatin Traute Schenck

    2. März 2017 um 17 Uhr
    „Tiere“ mit Vorlesepatin Brigitte Kirchhof

    9. März 2017 um 17 Uhr
    Vorleseaktion mit Vorlesepatin Margherita Sinnathamby

    16. März 2017 um 17 Uhr
    Vorleseaktion mit Vorlesepatin Andrea Sudkamp

    23. März 2017 um 17 Uhr
    Vorleseaktion mit Vorlesepatin Margherita Sinnathamby

    30. März 2017 um 17 Uhr
    Vorleseaktion mit Vorlesepate Heinrich Engelke





  • Bärenstarke Vorlesegeschichten für Kinder ab 3 Jahren
    mit Vorlesepatin Jutta Wiemers

    10. Februar 2017 um 15:30 Uhr
    „Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke"
    Achtung: Die unaufhaltsamen Fünf sind mitten unter uns! Jeder kennt sie. Niemand kann sie aufhalten. Doch wer ist wohl am unaufhaltsamsten? Fräulein Hicks oder die kleine Pupswolke? Der Rülps, Professor Hatschi oder der Gähn-Mähn? Ein verrückter Wettstreit beginnt. Und gerade als alle glauben, es gäbe gar keinen Sieger, da taucht noch ein ganz anderer Kandidat auf – fürchterlicher als alle anderen!

    17. März 2017 um 15:30 Uhr
    „Anton und Stups"
    Eines Tages entdeckt Anton auf der Straße einen herrenlosen Hund. Stups steht auf seinem Halsband, weiter nichts. Anton und Stups sind sofort dicke Freunde und das erste Mal, seit er mit seiner Familie in die große Stadt gezogen ist, fühlt sich Anton nicht mehr allein. Aber was, wenn Stups doch jemandem gehört? Jemandem, der seinen kleinen Hund jetzt überall sucht?

    21. April 2017 um 15:30 Uhr
    „Greta Glückspilz: Du bist meine beste Freundin“
    Greta Glückspilz hat einen ganz großen Wunsch: eine beste Freundin zum Spielen und Abenteuer-Erleben! Und weil sie so ein Glückspilz ist, geht dieser Wunsch auch in Erfüllung, denn nebenan zieht Marie ein. Doch Marie hat solches Heimweh nach ihrem alten Zuhause! Schwuppdiwupp hat Greta eine tolle Glücklich-Mach-Idee für ihre neue Freundin …

    12. Mai 2017 um 15:30 Uhr
    „Kleines Muffelmonster ganz groß“
    Achtung, hier kommt das Muffelmonster! Und es hat mal wieder ganz schön schlechte Laune: Aufräumen und ins Bett gehen? Nee, bestimmt nicht! Jetzt muss Moritz sich die lustigsten Sachen ausdenken, damit die Muffellaune des kleinen Monsters ratzfatz verschwindet …

    9. Juni 2017 um 15:30 Uhr
    „Mama Muh fährt Boot“
    Was für ein schöner, ruhiger Sommertag! Der Bauer liegt träge im Ruderboot und angelt, und Mama Muh spielt am See mit Holzbötchen. Doch Mama Muhs Freundin, die Krähe, findet das alles viel zu langweilig. Denn Krähe mag es schnell! Und sie hat auch schon eine Idee. In ihrem Nest wird jetzt skizziert, entworfen und erfunden. Zupf mich an der Schwanzfeder! Wird das etwas ein Rennboot…?

    14. Juli 2017 um 15:30 Uhr
    „Flugschule“
    Der kleine Pinguin hat das Herz eines Adlers. In seinen Träumen ist er schon viele Male mit dem Wind durch die Luft gesegelt. Doch leider sind seine Flügel gar nicht zum Fliegen geeignet. Obwohl er in der Flugschule eifrig übt, schafft er es nicht, oben zu bleiben. Als der Pinguin schon fast aufgeben will, da hat sein Fluglehrer eine tolle Idee…



  • Vorlesen am Samstag für Kinder ab 5 Jahren
    Vorlesepate Dirk Hölter stellt einmal im Monat Bücher und Geschichten zu verschiedenen Themen vor.

    11. Februar 2017 um 11:30 Uhr
    „Der kleine Prinz“
    Vorlesepate Dirk Hölter erzählt vom kleinen Prinzen, der seinen Planeten mit der Rose verlässt, auf fernen Sternen merkwürdige Leute trifft, auf der Erde einen Fuchs zähmt und einer Schlange vertraut und auch von dem Piloten, der in der Wüste notlanden musste.






Zum Seitenanfang










Bibliothek Wanne




  • Bilderbuchkino:

    26. Januar 2017 um 16:30 Uhr
    „Die große Wörterfabrik“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Paul braucht dringend Wörter, um seiner Angebeteten sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen...

    9. Februar 2017 um 16:30 Uhr
    „Oskar und der sehr hungrige Drache“
    Bilderbuchkino ab 3 Jahren
    Wer hat Angst vorm großen Drachen? Nach einem langen, tiefen Schlaf ist der Drache erwacht. Und nun hat er Hunger, einen Riesenhunger. Wie dumm, dass ihm die Dorfbewohner nur den kleinen Jungen Oskar geschickt haben. Der ist ja nicht einmal eine Zwischenmahlzeit! Doch dafür kann Oskar kochen. Sogar so wunderbar, dass der Drache ihn eigentlich viel zu schade zum Fressen findet?

    23. Februar 2017 um 16:30 Uhr
    „Ich geh doch nicht verloren“
    Bilderbuchkino ab 3 Jahren
    Auf dem überfüllten Marktplatz lässt sich die mutig-freche kleine Lu kurz ablenken und schon ist ihre Mutter im Gewimmel verschwunden. Zum Glück hat sie gut aufgepasst und weiß genau, was zu tun ist. Allein hätte sie vielleicht doch etwas Angst, aber – wie der Zufall es will – ist sie gar nicht allein. Der kleine Roberto ist verzweifelt auf der Suche nach seinem Vater. Was nun…??

    9. März 2017 um 16:30 Uhr
    „Wer hat Zeit für den kleinen Bären?“
    Bilderbuchkino ab 3 Jahren
    Der kleine Bär hat ein Rindenhaus gebaut. Aber leider haben Papa und Mama Bär keine Zeit, um es zu bewundern. Sie sind mit dem Hausbau beschäftigt und auch der Specht zimmert fleißig an seiner Höhle. Da trifft der kleine Bär am Fluss einen anderen kleinen Bären, der auch gerne spielt und Geschichten erzählt. Sie werden Freunde und haben Zeit füreinander. Ganz viel Zeit…

    23. März 2017 um 16:30 Uhr
    „Die blaue Maschine“
    Bilderbuchkino ab 5 Jahren
    Eines Morgens steht eine große blaue Maschine unter den Bäumen am Waldrand. Der Hase, der Hirsch, das Wildschwein, der Fuchs und der Igel rätseln: „Wozu ist diese Maschine wohl gut?“ Ist es eine Zahnputz-Maschine oder eine Hasenohrenkraul-Maschine? Jedes Tier hat seine eigene Idee und will die Maschine für sich haben. Erst der Biber beendet den Streit: Er weiß die Lösung des Rätsels!

    6. April 2017 um 16:30 Uhr
    „Weil bald Ostern ist“
    Bilderbuchkino ab 4 Jahren
    Woher wissen die Hasen, dass bald Ostern ist? Herr Theodor, der Rabe, klopft bei der Wühlmaus Mimi Meier an, und die wiederum macht sich auf den Weg ins Hasenland, um auch den Hasen die frohe Botschaft zu verkünden. Und siehe da, schon bald weiß die ganze Welt: Die Osterzeit ist da!

    20. April 2017 um 16:30 Uhr
    „Opa Jan und der famose Aufräumtag“
    Bilderbuchkino ab 3 Jahren
    Aua, Opa Jan hat sich den Zeh gestoßen. Es liegt aber auch so viel rum in seinem Haus, Opa Jan muss mal aufräumen. Voller Elan legt er los: Er fegt, er wischt, er saugt - aber es wird nur immer schlimmer. Auch der selbstgebaute Putzroboter produziert nur Dreck. Es reicht, Tante Mariechen muss her! Und ehe Opa Jan sich versieht, hängt er schon tropfnass an der Wäscheleine. Ach, wie schön war doch das Leben, als noch alles ein bisschen unordentlich war ...

    4. Mai 2017 um 16:30 Uhr
    „Kim kann stark sein“
    Bilderbuchkino ab 3 Jahren
    „Bitte! Lasst mich durch!“ Kim traut sich nicht weiter. Sie hat schreckliche Angst. Wie so oft versperren die große Grit und der fiese Fritz ihr den Weg. Sie drohen ihr, sie wollen sie schubsen. Kim guckt zu Boden, rührt sich nicht, lässt geschehen. Die beiden erscheinen Kim viel größer und stärker als sie. Außerdem sind die auch noch zu zweit. Also macht Kim sich immer kleiner und kleiner – klitzeklein wie ein Mäuschen. Am liebsten würde sie sich verkriechen. Sie kann doch sowieso nichts machen – oder vielleicht doch?

    18. Mai 2017 um 16:30 Uhr
    „Immer wieder sonntags“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Familie Sonntag sieht leidenschaftlich gern fern. Papa verpasst keine Sportsendung, Sohn Silvio liebt Comicstreifen und Mama vergisst heiße Tränen bei ihrer Lieblings-Liebesserie. Doch eines Abends passiert das Unvorstellbare: Der Fernseher flimmert, zischt, kracht - und verstummt. Was sollen die Sonntags nur mit diesem Abend anfangen? Da geschehen merkwürdige Dinge... Eine witzige, nachdenklich stimmende Geschichte über das kleine Glück - mit und ohne Fernseher.

    1. Juni 2017 um 16:30 Uhr
    „Jonathan und der Zirkus Mozzarello“
    Bilderbuchkino ab 3 Jahren
    Der Zirkus kommt ins Dorf. Was für eine Überraschung für Jonathan, den frechen kleinen Mäuserich. Er befreundet sich mit dem mächtigen Löwen, er bringt einen ausgerissenen Affen wieder in die Manege zurück, er erlebt, wie Murkel, der Kater, durch einen brennenden Reif springt. Auf dem Rücken des gewaltigen Elefanten zieht Jonathan in der Schlussparade mit.

    29. Juni 2017 um 16:30 Uhr
    „Lieselotte macht Urlaub“
    Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
    Lieselotte lebt auf einem Bauernhof in Kleinmüppershausen. Sie ist nicht irgendeine gewöhnliche Kuh – nein, sie ist eine Postkuh und hilft dem Briefträger bei der Arbeit.
    Doch jetzt macht er Urlaub und schreibt der Bäuerin eine Ansichtskarte. „Ferien machen, das will ich auch.“, denkt Lieselotte, packt ihren Koffer und trabt zur Bushaltestelle. Als auch nach Stunden kein Bus gekommen ist, trottet sie enttäuscht wieder in Richtung Hof zurück.
    Aber schon nach ein paar Schritten entdeckt sie das perfekte Urlaubsziel: eine große Wiese. Der Ferienspaß kann beginnen… bis der Duft ihres Lieblingskuchens in ihrer Nase kitzelt und sie das Heimweh packt.

    13. Juli 2017 um 16:30 Uhr
    „Paulas erster Schultag“
    Bilderbuchkino ab 5 Jahren
    Endlich ist er da: Paulas erster Schultag! Mit ihrem nagelneuen Ranzen und der allerschönsten Schultüte der Welt macht sich Paula auf zur Schule. Doch da ist alles fremd und ernst.
    Zum Glück hat Paula ihren kleinen Hund Frido dabei – und der sorgt für eine lustige Überraschung! Schnell merkt Paula: Schule macht wirklich Spaß!

    27. Juli 2017 um 16:30 Uhr
    „Leon Pirat“
    Bilderbuchkino ab 4 Jahren
    Seit er einen Meter und fünf Zentimeter misst, fährt Leon zur See. Zusammen mit Papa und den drei Piraten, dem Langen, dem Kurzen und dem Dicken segelt Leon auf dem Piratenschiff. Aber sie überfallen nicht Schiffe, wie das bei Piraten so üblich ist, sondern halten Ausschau nach einem Kahn mit Kisten voller Gold, von dem Oma immer erzählt hat. Papa träumt davon, dass Leon einmal ein tüchtiger Pirat wird. Doch Leon hält sich lieber in der Kombüse auf, wo der Dicke kocht, denn er möchte liebend gerne Koch werden. Aber Tradition ist Tradition und so trainiert Leon auf Kapitän. Eines Tages aber spült eine Welle den dicken Koch vom Schiff …
    Als Leon dann ein herrliches Mittagessen zaubert, erkennt sein Papa endlich, wer der wichtigste Mann an Bord ist!



  • Vorleseangebote

    19. Januar 2017 um 16:30 Uhr
    „Haltet den Dieb – Das verrückte ABC der geklauten Buchstaben“
    Vorleseaktion für Kinder ab 6 Jahren mit Vorlesepate Bernhard Dudel.
    „In unsrem Alphabet ja wirklich alles steht.
    Doch würd man Buchstaben stehlen, würd uns dann was fehlen?“
    Ganz im Gegenteil! Denn der Buchstabendieb sorgt nicht nur für Chaos, sondern auch für jede Menge Ratespaß und Lacher. Verblüffend, wie schnell da aus der Bauchtänzerin eine Buchtänzerin oder aus der Kuscheldecke eine Kuschelecke wird. Eine Vorlesestunde, die witziger ist, als die Polizei erlaubt.

    2. Februar 2017 um 16:30 Uhr
    „Käpt´n Sharky“
    Vorleseaktion für Kinder ab 4 Jahren mit Vorlesepatin Monika Meiland
    Willkommen in der Welt von Käpt'n Sharky, dem Schrecken der sieben Weltmeere! Kommt mit auf eine Reise mit spannenden Abenteuern und piratenstarken Geschichten. Ahoi und volle Fahrt voraus!

    16. Februar 2017 um 16:30 Uhr
    „Freunde fürs Leben“
    Vorleseaktion für Kinder ab 4 Jahren mit Vorlesepatin Doris Pirdzuns
    Stets versucht der kleine Tyrannosaurus sich zu beherrschen, wenn er einen neuen Freund gefunden hat. Doch jede Mal überwältigt ihn sein Hunger aufs Neue und so verschlingt er alle Freund um Freund mit Haut und Haar. Darüber wird er tief traurig. Außerdem wird ihm klar, dass er bald erneut großen Hunger bekommt… Glücklicherweise nähert sich ihm in diesem Moment jemand. Jemand, der weiß, wie man es anstellt, nicht gefressen zu werden. Jemand, der das Leben des kleinen Tyrannosauriers ändern wird. Und zwar ein für alle Mal.

    Weitere Vorlese-Termine: 2. März, 16. März, 30. März






Zum Seitenanfang



Fußzeile .
TagCloud .