Wichtige Hinweise .
Seitenübergreifende Links .
Suchfunktion .
Rechte Spalte / Module .

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 . 28 . 29 . 30 . 31 . 1 . 2 .
3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 .
10 . 11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 .
17 . 18 . 19 . 20 . 21 . 22 . 23 .
24 . 25 . 26 . 27 . 28 . 29 . 30 .
Event Suchfunktion .
Dokumenteninhalt .

Herzlich willkommen in Herne

Bildcollage zu fünf touristischen Highlights in Herne. Bestehend aus verrücktem Typ auf dem Kettenkarussell auf der Cranger Kirmes, Mammut aus der Dauerausstellung des Museums für Archäologie, Szene aus dem Volkstheater Mondpalast von Wanne-Eickel, Picknicktafel beim Boulevardfest auf der Bahnhoftstraße und der Wasserrutsche im Freizeitbad Lago.

Herne liegt mittendrin - im Revier. Über zwei Bundesautobahnen, per Bahn oder gar auf dem Wasserweg kommen Besucher nach Herne. Einmal angekommen gibt es viel zu entdecken: vom größten Volksfest Nordrhein-Westfalens in Herne-Crange über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur.

Meldungen im Archiv Blättern:

Meldung vom 6. April 2017 - Mit Grün. Mit Wasser. Mittendrin. Herne präsentiert sich im neuen Look

Das neue Logo der Stadt Herne ist am Donnerstag, 6. April 2017, im Rathaus vorgestellt worden. Die neue Stadtmarke präsentiert sich farbenfroher als zuvor: grün, blau und gelb sind die Farben, die den neuen Slogan „Mit Grün. Mit Wasser. Mittendrin.“ unterstreichen. ...mehr zur Meldung: Neues Logo

Meldung vom 5. April 2017 - Martin Luther und Thomas Münzer Oder die Einführung der Buchhaltung

Im Reformationsjahr 2017 (500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag in Wittenberg) wartet das Kulturzentrum Herne mit einem besonderen Theaterstück auf: „Martin Luther & Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchführung“ wird am Freitag, 21. April, um 19:30 Uhr aufgeführt. Dabei handelt es sich um eine Koproduktion des EURO-STUDIO Landgraf mit dem Alten Schauspielhaus Stuttgart auf Tournee. ...mehr zur Meldung: Martin Luther und Thomas Münzer

Meldung vom 28. März 2017 - Ausstellung im Schloss verlängert

Die kulturhistorische Ausstellung „Plöpp – Rund ums Bier“ im Dachgeschoss von Schloss Strünkede wird aufgrund des großen Erfolges bis zum 21. Mai – dem Internationalen Museumstag – verlängert. Die derzeitige Kunstausstellung „Zeichnen als Welterfahrung“, die noch bis zum 2. April im Rittersaal von Schloss Strünkede zu sehen ist, zeigt Arbeiten der beiden Düsseldorfer Künstler Zipora Rafaelov und Ansgar Skiba.

Meldung vom 17. Februar 2017 - Heimatmuseum sucht alte Porträtfotos - Eröffnung am 28. April

Während des Pressetermins am Dienstag, 14. Februar 2017, im Heimatmuseum Unser Fritz sitzt Kurator Ralf Piorr in einem 50er-Jahre Wohnzimmer. Original getreu hält er eine Pfeife in der Hand und stellt die neue Dauerausstellung „Herzkammer“ vor. ...mehr zur Meldung: Ausstellung Herzkammer

Meldungen im Archiv Blättern:
Fußzeile .
TagCloud .