Veranstaltungen für Kinder

Langeweile in den Herbstferien? Da haben wir etwas dagegen: Macht mit beim Star Wars Reads-Day 2020!
Ein Kreativwettbewerb für alle Star Wars-Fans von 8 bis 16 Jahren.
Schickt uns bis zum 1. November 2020 eure Bilder, Fotos, Comics oder Kurzgeschichten (maximal vier DIN-A4-Seiten) aus dem Star Wars-Universum per Mail an stadtbibliothek@herne.de .
Name, Alter und Adresse nicht vergessen!
Die Gewinner*innen werden zusammen mit zwei Begleitpersonen zur exklusiven Preisverleihung mit den Stormtroopern der German Garrison am Samstag, dem 21. November 2020, eingeladen.
Wir freuen uns auf eure Einsendungen.
Möge die Macht mit euch sein!

Zu Zeiten von Covid19 und social distancing schließt sich die Stadtbibliothek dem Trend an, Veranstaltungen online im Livestream umzusetzen.

In der Bibliothek Herne-Mitte und Herne-Wanne können Kinder, Jugendliche und Erwachsene erste praktische Erfahrungen mit Coding und Robotik sammeln, neue Technologien ausprobieren und spielend entdecken, wie die Welt der Computer funktioniert.

Bei den Maker Days können verschiedene Roboter, ein 3D-Drucker und eine VR-Brille getestet werden. Fragen und Neugier sind ausdrücklich erwünscht!

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Aktuell finden keine Maker-Days statt.

Bibliothek Herne-Mitte

Alle Vorleseaktionen finden im gut belüfteten Lesesaal statt.

Eine Geschichte hören, die Bilder auf einer großen Leinwand sehen, malen, singen, basteln ...
... Bilderbuchkino für Vorschulkinder in eurer Kinderbibliothek!

Das Bilderbuchkino pausiert bis auf Weiteres!

Eine Geschichte hören, die Bilder in einem kleinen Theater sehen ...
Lustiges Bilderbuchtheater für Kinder ab 3 Jahren


Freitag, 30. Oktober um 15:30 Uhr
„Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein“
Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Burgmuseum wurde alles ganz neu eingerichtet. Das kleine Gespenst nimmt sofort alles ganz genau unter die Lupe – und räumt dabei auch gleich noch etwas um. Als der Burgverwalter am nächsten Tag ins Museum kommt, traut er seinen Augen kaum. Es stimmt also doch: Auf Burg Eulenstein gibt es ein kleines Gespenst!

Vorleseaktion für Kinder ab 3 Jahren mit Vorlesepatin Jutta Wiemers

Freitag, 9. Oktober 2020 um 15:30 Uhr
„Die kleine Eule findet einen Freund“
Der kleinen Eule ist schrecklich langweilig. Zum Glück trifft sie die kleine Haselmaus, mit der man wunderbar Verstecken spielen kann. Und weil die beiden sich so gut verstehen, ist gleich klar, dass sie sich wiedersehen.


Freitag, 13. November 2020 um 15:30 Uhr
„Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der überhaupt keine Angst im Dunkeln hatte“
Der kleine Siebenschläfer will heute draußen übernachten. Angst hat er überhaupt kein klitzekleines bisschen! Aber dann, so ganz allein im Dunkeln, wird ihm doch etwas mulmig. Zum Glück hat der kleine Siebenschläfer Freunde, die wissen, wie man Angst ganz schnell vertreibt. Und wer weiß, vielleicht kann es im Dunkeln sogar richtig schön sein.

Vorlesepate Dirk Hölter stellt einmal im Monat Bücher und Geschichten zu verschiedenen Themen vor.

Samstag, 17.Oktober 2020 um 11:30 Uhr
Das Dschungelbuch und Tiere im indischen Dschungel
Wer kennt nicht die Geschichte von Mowgli, dem Menschenjungen, der im Dschungel bei einem Wolfsrudel aufwächst. Seine besten Freunde sind Baloo, der Bär, sowie der Panther Bagheera. Gemeinsam beschützen sie den Jungen vor dem fiesen Tiger Shir Khan.

Samstag, 14. November 2020 um 11.30 Uhr
Herbst- und Gruselgeschichten

An jedem Donnerstag von 17 bis 18 Uhr kommen unsere Vorlesepaten für euch in die Bibliothek, um euch abenteuerliche, spannende, lustige, gruselige ... Geschichten vorzulesen.
Ihr erhaltet eine "Vorleseclub-Karte" und bekommt fürs regelmäßige Zuhören eine Überraschung.



Donnerstag, 15. Oktober 2020 um 17 Uhr
Lieselotte – lustige Bauernhofgeschichten zum Vorlesen (mit Annika Hilger)
Bei Lieselotte und ihren Freunden ist immer was los. Lustige Geschichten vom Schluckauf oder einem Hosenunglück, was dem Postboten widerfährt, der gruseligen Gruselmaschine, die Lieselotte ganz schön auf Trab hält oder der Geburtstagsfeier, die ihre Freunde für sie organisieren. Lieselotte lauert, sucht einen Schatz und hat so ihre liebe Mühe mit einem Bienenschwarm.


Donnerstag, 22. Oktober 2020 um 17 Uhr
Von Bullerbü bis Lönneberga – die schönsten Geschichten von Astrid Lindgren (mit Brigitte Kirchhof)
Was macht der Drache mit den roten Augen im Stall? Welche Streiche fallen dem frechen Karlsson ein? Wie ergeht es Ronja und Birk im Sommer in der Bärenhöhle und warum verfallen Pelle und seine Familie dem Zauber der Schäreninsel Saltkrokan? Besondere Geschichten von Astrid Lindgren mit ihren liebsten Figuren.


Donnerstag, 29. Oktober 2020 um 17 Uhr
Nebelgrauer Gruselschauer
Zum Schaudern, Frösteln und Gänsehautkriegen: Die besten Gruselgeschichten und Schauermärchen rund um Vampire, Gespenster und Monster lehren in schaurig-schönen Geschichten das Fürchten.

Donnerstag, 05. November 2020 um 17 Uhr
Neues vom Räuber Hotzenplotz (mit Heinrich Engelke)
Kasperl, Seppel und der Oberwachtmeister Dimpfelmoser sind bestürzt: Räuber Hotzenplotz ist es gelungen, aus dem Spritzenhaus zu entfliehen! Zu allem Unglück hat er auch noch die Großmutter entführt und verlangt jetzt Lösegeld. Was sollen sie nur tun?

Donnerstag, 12. November 2020 um 17 Uhr
Till Wiesentroll – seine schönsten Abenteuer (mit Brigitte Kirchhof)

Im Berg donnert es, und zwar jede Nacht. Kein Tier im Wald kann mehr schlafen und daran ist nur der riesige Bergtroll schuld. Dagegen muss man doch etwas tun! Zum Glück haben Till Wiesentroll und seine Freunde eine richtig gute Idee, wie sie ihn überlisten können.

Donnerstag, 19. November 2020 um 17 Uhr

Die Olchis im Land der Ritter (mit Sara Kemerkaya)

Die Olchis begeben sich wieder auf Zeitreise - diesmal in Ritterrüstung. Mit Brauseweins Zeitmaschine und den beiden Olchi-Kindern reist Olchi-Oma ins Mittelalter. Doch mit dem Besuch bei der Kräuterfrau ist es nicht getan. Auch in Liebesdingen bekommen die Olchis gut zu tun: Der üble Ritter Gregor hält das Mädchen Gunhilde auf seiner Burg gefangen, damit sie ihn heiratet - statt des Schustergesellen, in den sie verliebt ist. Das finden die Olchis aber stinkersocken-unfair! Ob sie Gunhilde aus dem Burgturm befreien können?

Donnerstag, 26. November 2020 um 17 Uhr
Die Blaubeerdetektive – Jagd auf den Meisterdieb (mit Annika Hilger)

Da scheint doch tatsächlich eine Diebesbande ihr Unwesen zu treiben. Ein Einbruch jagt den nächsten. Seltsam aber, dass meistens Kleinigkeiten gestohlen werden und nach ein paar Tagen wieder auftauchen. "Was soll das?", fragen sich die Blaubeerdetektive. Sie trauen der Sache nicht und schauen sich das wertvolle Gemälde noch mal an. Und richtig: Das Bild ist eine großartige Kopie. Wer findet den genialen Fälscher? Natürlich die Blaubeerdetektive!

Ihr schreibt gerne Geschichten oder wollt ausprobieren, ob ihr das Talent dazu habt? Ihr habt in den Herbstferien noch nichts vor? Dann meldet euch schnell zum Schreibworkshop an!

Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend.

Anmeldung erforderlich unter 0 23 23 / 16 - 28 03 oder per Mail an stadtbibliothek@herne.de , begrenzte Teilnehmerzahl!


12. bis 16. Oktober 2020, täglich von 10 bis 13 Uhr
„Von wunderbaren Welten“
In diesem Workshop erobern wir schreibend magische Welten und entdecken Feen, Geister oder Elfen, die nachts durch das Haus spuken.


19. bis 23. Oktober 2020, täglich von 10 bis 13 Uhr
„Vom Helden zur Story“
Wir kreieren Figuren und überlegen, wie Eigenschaften, Gedanken und Erlebnisse zu einer spannenden Geschichte gestaltet werden können.


Beide Schreibworkshops sind eine Kooperation der Stadtbibliothek mit Schreibland NRW. Die Teilnahmegebühren werden vom Förderverein der Stadtbibliothek und vom Verein „Lernen in Herne“ übernommen.

Samstag, 31. Oktober 2020 von 13:15 bis 16:15 Uhr
Mein Trickfilm – Workshop für Jugendliche von 10 bis 14 Jahren mit André Linhoff
Kreiere unter fachgerechter Anleitung einen eigenen Kurzfilm. Entwickel eine eigene Story und gestalte die entsprechenden Hintergrundbilder. Du führst Regie und übernimmst die Kameraführung. Per Webcam erfolgen dann Step-by-Step die einzelnen Aufnahmen. Mit Musik und Sprache werden die Kurzfilme vervollständigt. Zum Schluss präsentieren wir das Ergebnis.

Anmeldung per E-Mail: stadtbibliothek@herne.de oder per Telefon: 0 23 23 / 16 28 03 oder per Formular (PDF, 91 KB) .

Bibliothek Herne-Wanne

Eine Geschichte hören, die Bilder auf einer großen Leinwand sehen, malen, singen, basteln ...
... Bilderbuchkino für Vorschulkinder in eurer Kinderbibliothek!

Das Bilderbuchkino pausiert bis auf Weiteres!

An jedem Donnerstag um 16:30 Uhr kommen unsere Vorlesepaten für euch mit einem Koffer bunter Geschichten in die Bibliothek. Ihr erhaltet eine "Vorleseclub-Karte" und bekommt fürs regelmäßige Zuhören eine Überraschung.


Die nächsten Vorleseangebote sind derzeit noch in Planung.

Samstag, 14. November 2020 von 10 bis 12:30 Uhr
Comic & Co. – Workshop für Jugendliche von 10 bis 14 Jahren mit Torsten Kropp
Du wolltest schon immer wissen, wie man Comics zeichnet oder du kriegst in deinen Zeichnungen die Hände nie richtig hin? Du kannst Gesichter nur von vorne malen oder möchtest mal deinen besten Freund zur Comic-Figur machen? Das alles kannst du in diesem Workshop üben. Außerdem erfährst du etwas über Proportionen, Gesichtsausdrücke und Bewegungsabläufe.

Anmeldung per E-Mail: stadtbibliothek@herne.de oder per Telefon: 0 23 23 / 16 32 64 oder per Formular (PDF, 92 KB) .

2020-10-13