Ausstellungen

Susanne Schmidt
material memories
Skulptur und Malerei

Die Künstlerin Susanne Schmidt, geboren 1969 in Leverkusen, lebt und arbeitet in Bochum und Odenthal. Die Bildhauerin und Malerin absolvierte ihr Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Tony Cragg. Zum Werk der Künstlerin gehören lebensgroße Skulpturen und Gemälde ebenso wie kleine Wachsmalereien. Ihren bevorzugten Materialien sind Ton, Draht, Pappmache, Acryl, Wachs. Als Inspiration dienen Erinnerungen - auch in Form von Tagebüchern und Fotografien.

Städtische Galerie im Schlosspark Strünkede
20. Mai bis 2. August 2020