Veranstaltungen


Pressemeldungen

Meldung vom 19. September 2018

Fotoausstellung zum Kohleausstieg im Rathaus

Der Foto-Film-Club Wanne-Eickel zeigt ab Freitag, 21. September 2018, 15 Uhr seine Ausstellung „Kohle – Kumpel – Kunst“ im Herner Rathaus. 50 Exponate von zehn Mitgliedern des Clubs schlagen zum Abschied vom Steinkohlebergbau einen Bogen durch das Ruhrgebiet.

mehr zur Meldung: Fotoausstellung zum Kohleausstieg im Rathaus


Meldung vom 19. September 2018

Die WissensNacht Ruhr 2018 macht Station in Herne im LWL-Museum

Herne ist zum ersten Mal mit einem Veranstaltungsort bei der WissensNacht Ruhr mit am Start. Herr Dr. Dudda, Oberbürgermeister der Stadt Herne, ist begeistert: „Ich freue mich sehr darüber, dass Herne erstmals bei der WissensNacht Ruhr als Standort mit dabei ist. Das passt hervorragend zu unserer Strategie, Herne als Wissensstandort zu etablieren. Mit dem RuhrValley, dem Talentkolleg Ruhr und dem neuen Hochschulstandort in Röhlinghausen haben wir uns erfolgreich auf den Weg gemacht. Unser international anerkanntes Algenforschungsprojekt SolarBioproducts Ruhr hat es sogar ins Hauptprogramm der WissensNacht Ruhr geschafft."

mehr zur Meldung: Die WissensNacht Ruhr 2018 macht Station in Herne im LWL-Museum


Meldung vom 19. September 2018

Haltestellen entfallen zum Feuerabend

Anlässlich des Feuerabends am Samstag, 22. September 2018 auf dem Herner Rathausplatz werden die Freiligrathstraße, Teile der Behrensstraße sowie die Straße ‚Berliner Platz’ für den Gesamtverkehr gesperrt. Mit der Umleitung von zahlreichen Bussen können ab 15 Uhr auch die Haltestellen Sparkasse bis voraussichtlich 1 Uhr nicht bedient werden.

mehr zur Meldung: Haltestellen entfallen zum Feuerabend


Meldung vom 18. September 2018

Festival „Junge Impulse“ lädt zum Mitmachen ein

Weil das Festival-Wochenende im vergangenen Jahr so erfolgreich war, wird „Junge Impulse – Festival für junges Tanztheater“ in diesem Jahr auf acht Tage erweitert, wie das Festivalteam am Dienstag, 18. September 2018, erklärt.

mehr zur Meldung: Festival „Junge Impulse“ lädt zum Mitmachen ein


Meldung vom 14. September 2018

Theater und Musik aus Südafrika

Die Kinderkulturkarawane macht Station in Herne. Die Gruppe M.U.K.A. aus Südafrika bringt das Theaterstück „Broken – Zerbrochen“ auf die Bühne der Realschule Crange, untermalt mit afrikanischer Musik.

mehr zur Meldung: Theater und Musik aus Südafrika


Meldung vom 13. September 2018

„Auf den zweiten Blick": Heinrich Maas in der Städtischen Galerie

99 Druck-Unikate und 17 Skulpturen in Stein und Bronze des Recklinghäuser Künstlers Heinrich Maas zeigt die Ausstellung „Auf den zweiten Blick“ in der Städtischen Galerie in Herne. Vernissage ist am Freitag, 14. September 2018.

mehr zur Meldung: „Auf den zweiten Blick": Heinrich Maas in der Städtischen Galerie


Meldung vom 12. September 2018

Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ lädt zur Mitarbeit am 8. November 2018 ein

Die Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“, trifft sich wieder am Donnerstag, 8. November 2018 um 17:30 Uhr im großen Sitzungssaal (Raum 30) des Wanner Rathauses.

Schwerpunktthemen sind dieses Mal die Einbindung von inklusiven Sport-Mitmach-Angeboten in den Sports Day im Gysenberg am 30. Juni 2019, die Erarbeitung einer Imagebroschüre für die Stadt Herne in Leichter Sprache sowie die Planung einer öffentlichen Aktion am 5. Mai 2019 (Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung).

mehr zur Meldung: Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ lädt zur Mitarbeit am 8. November 2018 ein


Meldung vom 12. September 2018

Schnupperstudium für Studieninteressierte mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Das Zentrum für Hochschulbildung - Bereich Behinderung und Studium - (DoBuS) bietet vom 13 bis 15. November 2018 das Schnupperstudium „Studieren mit Behinderung / chronischer Krankheit“ an.

Das Angebot richtet sich an alle Studieninteressierten mit Behinderung/chronischer Erkrankung, für die der Studienort Dortmund in Frage kommt, sowie an Studienanfänger und Studienanfängerinnen an der Technischen Universität Dortmund (TU Dortmund).

mehr zur Meldung: Schnupperstudium für Studieninteressierte mit Behinderung oder chronischer Erkrankung


Meldung vom 10. September 2018

Buch- und Medienausstellung in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek präsentiert vom 14. bis 29. September in beiden Häusern Buch- und Medienausstellungen zur Fairen Woche 2018.

mehr zur Meldung: Buch- und Medienausstellung in der Stadtbibliothek


Meldung vom 23. August 2018

Konzert- und Theaterabonnements für die Spielzeit 2018 / 2019

Auf die kommende Konzert- und Theatersaison im Herner Kulturzentrum darf man sich freuen: Das Kulturbüro Herne präsentiert in der neuen Spielzeit wieder bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler, namhafte Orchester sowie virtuose Solistinnen und Solisten. Die Konzertreihe bietet ein abwechslungsreiches sinfonisches Programm, unter anderem mit Werken von „Klassikern“ wie Ludwig van Beethoven, Johann Sebastian Bach und Josef Haydn – aber auch mit aufregend virtuos neu arrangierten Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven. Und für bestes Theatervergnügen sorgt eine gelungene Mischung aus frechen Komödien, unterhaltsamen Shows und spannendem Schauspiel.

mehr zur Meldung: Konzert- und Theaterabonnements für die Spielzeit 2018 / 2019


Meldung vom 23. August 2018

Wandbildkünstler Pulido stellt im Rathaus aus

„Zoociety“ heißt die Ausstellung mit Bildern und Grafiken des nicaraguanischen Künstlers Daniel Ricardo Pulido Ortiz, die ab sofort bis Freitag, 14. September, im 1. Obergeschoss des Rathauses Herne zu sehen ist.

mehr zur Meldung: Wandbildkünstler Pulido stellt im Rathaus aus


Meldung vom 16. August 2018

Neues Programm der Herner Akademie

Die Herner Akademie für Selbsthilfe und Bürgerengagement hat ihr Programm für das zweite Halbjahr 2018 veröffentlicht. Die Herner Akademie bietet Weiterbildungen für alle interessierten Hernerinnen und Herner an. Besonders eingeladen sind diejenigen, die sich ehrenamtlich engagieren oder das demnächst tun wollen. Darüber hinaus sind auch hauptberufliche Mitarbeiter sozialer und gesundheitlicher Dienste willkommen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

mehr zur Meldung: Neues Programm der Herner Akademie