Veranstaltungen

Großveranstaltungen sind wegen der Corona-Krise zunächst bis zum 31. Oktober abgesagt! Informationen über stattfindende Kulturangebote entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder informieren sich bei den jeweiligen Veranstalter*innen.


Pressemeldungen

Meldung vom 28. September 2020

Zickenzirkus - Eine Karaoke-Komödie

Das Stück Zickenzirkus von Christian Kühn kommt am Dienstag, 6. Oktober 2020, 19:30 Uhr in das Kulturzentrum Herne. Es spielen Kim Fisher, Charlotte Heinke, Kate Hall und Dorothea Kriegl.

mehr zur Meldung: Zickenzirkus - Eine Karaoke-Komödie


Meldung vom 23. September 2020

Werner Reuber stellt aus

Ab Freitag, 25. September 2020, gibt es in der städtischen Galerie, Karl-Brandt-Weg 2, mehr als 50 Werke des Künstlers Werner Reuber zu sehen. Bei der Ausstellung „Alles so wie gestern“ sind das Aquarell und der Holzschnitt wichtige künstlerische Ausdrucksmittel, die er in den Räumen der Galerie präsentiert.

mehr zur Meldung: Werner Reuber stellt aus


Meldung vom 23. September 2020

Schneewittchen als Doppelvorstellung

Die im April aufgrund der Corona-Pandemie abgesagte Vorstellung des Märchenmusicals „Schneewittchen“ wird nun im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz , unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln aufgeführt.

mehr zur Meldung: Schneewittchen als Doppelvorstellung


Meldung vom 17. September 2020

Virtueller Markt der Möglichkeiten 2020

Entdecken Sie die Vielseitigkeit ehrenamtlichen Engagements auf dem virtuellen Markt der Möglichkeiten! Sich selbst einzubringen kann Ihnen viel zurückgeben. Schauen Sie sich um: Die Anbieter erwarten Sie unter www.herne.de/mdm .


Meldung vom 17. September 2020

„we don’t pray for love – we just pray for cars”

Die Ausstellung „we don’t pray for love – we just pray for cars“ zeigt zeitgenössische Kunst aus Nordrhein-Westfalen, kuratiert von Maren Ullrich und Roger Rohrbach. Sie ist im Alten Wartesaal im Bahnhof Herne und im Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad von Samstag, 19. September, bis Freitag, 16. Oktober 2020, Donnerstag bis Samstag von 16 bis 20 Uhr und Sonntag von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

mehr zur Meldung: „we don’t pray for love – we just pray for cars”


Meldung vom 16. September 2020

Lesung aus „Do it yourself! # Einfach plastikfrei leben“

Erneut folgt Charlotte Schüler der Einladung der Stadtbibliothek. Die Autorin liest am Dienstag, 29. September 2020, um 19 Uhr im VHS-Saal im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1, aus ihrem neuen Buch „Do it yourself! # Einfach plastikfrei leben: Selbstgemacht statt gekauft“.

mehr zur Meldung: Lesung aus „Do it yourself! # Einfach plastikfrei leben“


Meldung vom 04. September 2020

Alter Wartesaal macht Programm online und vor Ort

Das neue Kulturprogramm des Alten Wartesaals kommt ab Montag, 7. September 2020, in neuer Form daher: Online als Livestream auf der Streamingplattform twitch und vor Ort im Alten Wartesaal im Herner Bahnhof. Auch das Programmheft hat eine neue Form: Weil viele Veranstaltungen gestreamt, also als Online-Fernsehen präsentiert werden, hat es das Erscheinungsbild einer Fernsehzeitschrift.

mehr zur Meldung: Alter Wartesaal macht Programm online und vor Ort


Meldung vom 04. September 2020

Versponnen im Emschertal-Museum

Dr. Oliver Doetzer-Berweger, Leiter des Emschertal-Museums, liest interessiert ein Comic-Heft. Die Spinne, Nr. 50, zweite Auflage: „Die Spinne gegen den Wahnsinns-Strahler“. Das Heft ist nur ein kleiner Teil der Ausstellung „Versponnen – Fäden, Garne, Spinnereien“, die am Dienstag, 8. September, im Emschertal-Museum im Schloss Strünkede beginnt.

mehr zur Meldung: Versponnen im Emschertal-Museum


Meldung vom 24. August 2020

Transparenz und Dichte

„Teilweise sind die Arbeiten direkt hier entstanden. Die gab es vorher gar nicht, sie wurden extra für diesen Raum konzipiert“, sagte Jutta Laurinat, Ausstellungsleiterin der Flottmann-Hallen und Kuratorin der Ausstellung „Transparenz und Dichte“, die seit Samstag, 22. August 2020, im großen Ausstellungsraum der Flottmann-Hallen zu sehen ist.

mehr zur Meldung: Transparenz und Dichte


Meldung vom 18. August 2020

Bunter Herbst in der Stadtbibliothek – der Vorverkauf hat begonnen!

Nachdem die durch die Corona-Virus-Pandemie bedingte Schließung der Stadtbibliothek im April zahlreiche Terminverschiebungen von Veranstaltungen für Erwachsene zur Folge hatte, bietet die Stadtbibliothek im Herbst ein buntes Veranstaltungsprogramm an: Neben dem YouTuber Firas Alshater machen auch die Bloggerin Charlotte Schüler und der Karnevalist Willibert Pauels Halt in der Stadtbibliothek.

mehr zur Meldung: Bunter Herbst in der Stadtbibliothek – der Vorverkauf hat begonnen!


Meldung vom 13. August 2020

Kulturbüro setzt die Abonnement-Reihen aus

In der kommenden Spiel-Saison 2020/2021 wird es im Kulturzentrum keine Theater- und Konzertabonnement-Veranstaltungen geben. Die geltenden Corona-Schutzbestimmungen lassen die bewährte Durchführung nicht zu.

mehr zur Meldung: Kulturbüro setzt die Abonnement-Reihen aus


Meldung vom 13. Juli 2020

Zirkustheater im Schlosshof Strünkede

Am Mittwoch, 22. Juli 2020, zeigt das Zirkustheater „elabö“ im Hof von Schloss Strünkede, Karl-Brandt-Weg 5, um 17 Uhr kostenlos das Stück „Schachmatt“.

mehr zur Meldung: Zirkustheater im Schlosshof Strünkede


Meldung vom 04. Mai 2020

Cranger Kirmes findet aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt

Nach vielen Diskussionen mit Experten und intensiven Gesprächen mit den Schaustellern hat die Stadt Herne entschieden, in diesem Jahr keine Cranger Kirmes zu veranstalten. Auch im Herbst des Corona-Jahres 2020 ist eine unbeschwerte Großveranstaltung mit über vier Millionen Gästen aus heutiger Sicht pandemiebedingt nicht durchzuführen.

mehr zur Meldung: Cranger Kirmes findet aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt