Meldung vom 09. September 2019

Erhöhter Lärmpegel durch Brückenarbeiten

Die Brücke, mit der die Unser-Fritz-Straße über die Hammerschmidstraße geführt wird, erfährt eine Instandsetzung. Rund ein halbes Jahr soll die Maßnahme dauern. Vorgesehener Baubeginn ist in der 39. Kalenderwoche, also der Woche ab dem 23. September. Witterungsbedingt kann sich der Beginn jedoch auch etwas verschieben.

Durch die Arbeiten kann es während der Bauzeit zu einer erhöhten Geräuschentwicklung kommen. Dafür bittet die Stadt Herne um Verständnis. Folgende Arbeiten sind unter anderem vorgesehen: Austausch der Brückenlager, Erneuerung von Fahrbahn, Gehweg und Geländer sowie Montage eines Schutzes damit Vögel nicht in Nischen fliegen können und Sanierungen an der Brückenunterseite. Die Befahrbarkeit der Brücke bleibt gewährleistet. Lediglich für ein Wochenende wird eine Sperrung erforderlich werden. Diese wird die Stadt Herne dann vorher mit genauem Datum ankündigen.