Meldung vom 10. September 2019

Arbeitsgruppe Inklusive Öffentlichkeitsarbeit tagt wieder am 19. September 2019

Das nächste Arbeitsgruppen-Treffen „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ findet am Donnerstag, den 19. September 2019, um 16:30 Uhr im Rathaus Wanne, Raum 30 (großer Sitzungssaal), Rathausstraße 6, 44649 Herne, statt. Da es sich um eine offene Arbeitsgruppe handelt, können interessierte Bürger und Bürgerinnen mit und ohne Behinderung jederzeit an den Arbeitsgruppen-Treffen teilnehmen und mitarbeiten.

Themen der Arbeitsgruppe sind zum Beispiel die Planung von inklusiven Veranstaltungen, die Erarbeitung von Infoblättern und Broschüren für Menschen mit Behinderungen sowie barrierefreie Infrastruktur.Das Team des Inklusionsbüros würde sich über eine rege Teilnahme freuen. Die Veranstaltung wird voraussichtlich gegen 18 Uhr enden.

Sollten Sie für die Teilnahme am Arbeitsgruppen-Treffen Hilfe benötigen, bitten wir um Mitteilung unter der Telefonnummer 0 23 23 / 16 - 33 95 (Inklusionsbüro Marion Mielke) oder per E-Mail unter inklusion@herne.de .

Bitte leiten Sie diese Informationsmail gerne an interessierte Bürger und Bürgerinnen weiter.

Hinweis: Die Räumlichkeiten sind barrierefrei, ein Behinderten-WC ist im Erdgeschoss vorhanden.