Meldung vom 17. September 2019

Fleißigste Stadtradler geehrt

Stadtrat Karlheinz Friedrichs hat am Montag, 16. September 2019, die tüchtigsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der diesjährigen Aktion Stadtradeln ausgezeichnet. Das Stadtradeln erweist sich dabei als bundesweite Erfolgsgeschichte.

1.112 Kommunen waren in diesem Jahr dabei das sind 233 mehr als 2018. Allein in Herne wurden während des Stadtradelns 51.203 Kilometer erstrampelt, das ist ungefähr das 1,3-fache des Äquatorumfangs. Vor allem aber bedeutet das eine satte Steigerung von über 15.000 Kilometern gegenüber dem Vorjahr. 2018 waren es 36.457 Kilometer Durch das große Engagement der insgesamt 147 Teilnehmenden, das sind 27 mehr als 2018, konnten in Herne im Vergleich zu Autofahrten 7.271 kg CO2 vermieden werden. Insgesamt 18 Teams waren in diesem Jahr dabei.

Auch hier gibt es eine Steigerung gegenüber 2018 zu vermelden, als 16 Teams sich beteiligten. Trotz steigender Zahlen besteht natürlich der Wunsch auf eine steigende Teilnehmeranzahl für die nächsten Jahre.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:
Einzelradler
1. Platz Einzelradler: Detlev Wichmann; 1.257,2 km, 178,5 kg CO2
Preis: Gutschein über 100 Euro Fahrrad Korte

2. Platz Einzelradler Dr. Andreas Tölle; 1.155,1 km, 164,0 kg CO2
Preis: Gutschein über 80 Euro Fahrrad Korte

3. Platz Einzelradler: Peter Reich; 1.062 km, 150,8 kg CO2
Preis: Gutschein über 50 Euro Fahrrad Korte

Radelaktivstes Team (km absolut):
1. Platz radelaktivstes Team (km absolut): Team „Mehr Platz fürs Rad“; 14.118,9 km, 2.004,7 kg CO2
Preis: Gutschein über 200 Euro Restaurant Zille

2. Platz radelaktivstes Team (km absolut): Team „Technisches Rathaus& Friends“; 9.682,9 km, 1.374,8 kg CO2
Preis: Gutschein für je einen Smoothie und Müsliriegel in der Kantine Schmackofatz

3. Platz radelaktivstes Team (km absolut): Team „Grüne Herne &Friends“; 3.328,1 km, 472,5 kg CO2
Gutschein über 100 Euro Café Extrablatt

Team mit den aktivsten Radelnden (km relativ)
1. Platz Team mit den aktivsten Radelnden (km relativ): Team „Mehr Platz fürs Rad“; 588,3 km pro Teammitglied, insgesamt 2.004,7 kg CO2
Preis Gutschein über 200 Euro Restaurant Zille

2. Platz Team mit den aktivsten Radelnden (km relativ): Team „Team Hansinella“; 493,6 km pro Teammitglied, insgesamt 1.480,7 kg CO2
Preis: Gutschein über 150 Euro Restaurant Tennisclub „Blau- Weiß“

3. Platz Team mit den aktivsten Radelnden (km relativ): Team „Die Plattfüße“; 362 km pro Teammitglied, insgesamt 723,9 kg CO2
Preis: Gutschein über 100 Euro Restaurant Elsässer Stuben