Meldung vom 31. Oktober 2019

Neue Ausgabe des Stadtmagazins inherne

Feuerwehr im Fokus: So lautet das Titelthema des nächsten Stadtmagazins. Am Samstag, 2. November 2019, erscheint das Magazin inherne - es wird gemeinsam mit dem Wochenblatt an die Haushalte verteilt.

Dieses Mal hat die Redaktion der Feuerwehr über die Schulter geschaut: Wie läuft ein 24-Stunden-Dienst ab? Was macht das Social-Media-Team? Wie funktioniert die Leitstelle? Diese und noch weitere Fragen beantworten die Artikel des Stadtmagazins. Die neue Kampagne des Oberbürgermeisters Dr. Frank Dudda "Herne mit Respekt" wird ebenfalls vorgestellt.

Das Heimatmuseum Unser Fritz und die VHS Wanne zeigen bald eine Retrospektive des Fotografen Wolfgang Quickels - einige Bilder kann man im Stadtmagazin entdecken. Wenn es erscheint, sind auch die ersten Weihnachtsmärkte nicht mehr weit: Eine Übersicht zeigt, welche Termine es in Herne und Wanne-Eickel gibt, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Und wer dann noch auf der Suche nach originellen Geschenken ist, kann sich von der Geschichte über "Artbag-Workshops" inspirieren lassen. Ähnlich kreativ wie das Nähen von Taschen ist das Bemalen von Steinen: Diesem Hobby gehen jetzt auch in Herne immer mehr Menschen nach. Was es damit auf sich hat und viele weitere Geschichten aus Herne und Wanne-Eickel gibt es am 2. November im Stadtmagazin zu lesen.

Weitere Artikel gibt es online unter www.inherne.net .