Meldung vom 06. November 2019

Dortmund ist erste zertifizierte Großstadt für barrierearmes Reisen

Dortmund darf als erste deutsche Großstadt das Gütesiegel „Reisen für Alle“ tragen. Die Ruhrmetropole weist sich damit als zertifiziertes, besonders barrierearmes und komfortables Ziel für Städtereisen aus. Das bundesweit einheitliche Siegel wird vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e. V. und dem Verein Tourismus für Alle Deutschland e. V. – NatKo vergeben.

Insgesamt 33 Anbieter stehen hinter den Angeboten – von Hotels und Restaurants über Anbieter von Stadtführungen, Museen wie zum Beispiel das Deutsche Fußballmuseum, Veranstalter, tourismusrelevante Unternehmen wie der Dortmunder Flughafen und selbstverständlich der BVB mit seinem Signal-Iduna-Park.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.reisen-fuer-alle.de und www.nrw-tourismus.de .