Meldung vom 04. August 2020

Die Stadt Herne sucht Auszubildende und Studierende

Die Stadt Herne sucht Nachwuchskräfte, die 2021 ihre Ausbildung oder ihr Studium bei der Stadt beginnen möchten. Die Ausbildungen im Garten und Landschaftsbau, im Straßenbau und in der Gebäudereinigung beginnen am 1. August 2021.

Angehende Stadtsekretäranwärter*innen, Verwaltungsfachangestellte, Fachinformatiker*innen Fachrichtung Systemintegration oder Anwen-dungsentwicklung, Fachangestellte für Medien- und Informationsdiens-te, Fachrichtung Bibliothek oder Archiv und Vermessungstechni-ker*innen beginnen ihre Ausbildung am 1. September 2021.

Die Bewerbungsfrist für alle Ausbildungen geht bis zum Sonntag, 25. Oktober 2020.

Studium bei der Stadt Herne

In drei Studiengängen bietet die Stadt Herne zum 1. September 2021 Plätze an. Wer sich für Jura, Betriebswirtschaft oder Informatik interes-siert, kann sich für folgende Ausbildungen bewerben: Bachelor of Laws im gehobenen Verwaltungsdienst mit Studienschwerpunkt Jura, Ba-chelor of Arts im gehobenen Verwaltungsdienst mit Studienschwerpunkt Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre und Bachelor of Science in Verwal-tungsinformatik und e-Government. Die Bewerbungsfrist für diese Aus-bildungsgänge geht bis Sonntag, 4. Oktober 2020.

Informationen zu diesen Berufen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung gibt es auf der Internetseite der Stadt Herne www.ausbildung-zum-aufstieg.de . Schriftliche Bewerbungen gehen an den Oberbürgermeister der Stadt Herne, Fachbereich Personal und Zentraler Service (12/3), Postfach 10 18 20, 44621 Herne.