Meldung vom 14. August 2020

Ein Schüler der Gesamtschule Wanne-Eickel infiziert

Bei einem Schüler der Gesamtschule Wanne-Eickel ist Covid-19 festgestellt worden. Das Gesundheitsamt der Stadt Herne hat vorsorglich die gesamte Klasse mit 27 Schülerinnen und Schülern unter Quarantäne gestellt. Sie werden Anfang kommender Woche abgestrichen.

Die Betroffenen und ihre Erziehungsberechtigten sowie Lehrkräfte sind bereits informiert. Die Stadt geht damit genau so vor, wie sie bei Infektionen an anderen Schulen vorgegangen ist.

Weitere Informationen unter www.herne.de/corona