Homepage / Stadt Herne / Meldungen
Meldung vom 09. September 2020

Achte Auflage der Broschüre „Älter werden in Herne“ ist da

Die Stadt Herne hat die achte Auflage der Broschüre „Älter werden in Herne“ vorgestellt. Auf über 100 Seiten finden sich in dem Heft Informationen, die zeigen, dass Herne in jeder Lebensphase attraktiv ist. Hilfsangebote werden ebenso vorgestellt, wie Hinweise zur medizinischen Versorgung zur Pflege und zur aktiven Freizeitgestaltung. „

Diese Broschüre ist gefragt. Wir haben die Broschüre auf Initiative des Beirats für Seniorinnen und Senioren neu aufgelegt, weil die vorherige Ausgabe vergriffen war“, erklärte Stadtrat Johannes Chudziak bei der Vorstellung des Hefts am Dienstag, 8. September 2020, im Herner Rathaus. Das Heft wird kostenlos über die Wohlfahrtsverbände und Beratungsstellen für Senioren ausgegeben. „Die Auflage liegt bei rund 4.500 Exemplaren“, erklärt Ralf Bittokleit vom Fachbereich Soziales. „Für die Stadt Herne war die Produktion kostenneutral. Das Heft ist in Zusammenarbeit mit einem Fachverlag für kommunale Broschüren entstanden und wird durch Werbung finanziert“, erklärt Bittokleit, der die Erstellung redaktionell betreut hat.

Seniorenratgeber online lesen

  • Stadtrat Johannes Chudziak stellt die neue Broschüre vor. ©Thomas Schmidt, Stadt Herne
  • Ralf Bittokleit vom Fachbereich Soziales. ©Thomas Schmidt, Stadt Herne
  • 100 Seiten mit Informationen für Senioren. ©Thomas Schmidt, Stadt Herne
Details der Meldungen
2017-04-26