Homepage / Stadt Herne / Meldungen
Meldung vom 21. September 2020

Vorsorgliche Quarantäne in der Kita Altenhöfener Straße

Für vier von sieben Gruppen der Kita Altenhöfener Straße ist vorsorglich eine 14-tägige Quarantäne verhängt worden. Der Grund ist das positive Testergebnis eines der Kinder, das die Tagesstätte besucht.

Die Gruppen mussten geschlossen werden, weil in der Kita gruppenübergreifend betreut wird. Das Gesundheitsamt der Stadt Herne informiert die Erziehungsberechtigten der Kinder entsprechend. Auch vier Erzieherinnen aus Herne, die Kontakt zu dem Kind hatten, mussten sich ebenfalls in Quarantäne begeben. Die Stadt Herne hat für Dienstag, 22. September 2020, einen freiwilligen Abstrichtermin für die Kinder organisiert.

Details der Meldungen
2017-04-26