Homepage / Stadt Herne / Meldungen
Meldung vom 02. Oktober 2020

Covid-19: Aktuelle Entwicklung in Herne

In Herne wurde bisher bei 566 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Davon sind 514 Personen bereits wieder genesen. Aktuell infiziert sind 45 Personen, von denen sich drei Personen im Krankenhaus befinden. Sieben Personen sind verstorben.

Aufgrund eines positiven Covid-19-Falls hat die Stadt Herne eine vorsorgliche Quarantäne für eine Klasse der Realschule Strünkede angeordnet. Die Tests der Kontaktpersonen werden nun wie gewohnt veranlasst. Der Fachbereich Gesundheitsmanagement wird das übliche Verfahren anwenden.

Ein weiterer positiver Covid-19-Fall wurde in einer Alteneinrichtung, im St. Elisabeth-Stift, bestätigt. Bewohner und Angehörige werden von der Einrichtung informiert.

Details der Meldungen
2017-04-26