Homepage / Stadt Herne / Meldungen
Meldung vom 30. Oktober 2020

Feuerkünstler im Jugendzentrum „Die Wache“

Ein besonderes Highlight in den Herbstferien hat das Jugendzentrum „Die Wache“ für Herner Kinder und Jugendliche angeboten: Einen Feuerworkshop für Teenies. Dieser fand am letzten Ferientag abends auf dem Außengelände der Wache statt. Feuerkünstler Michael Kreiter vom Verein Feuerpädagogik aus Dortmund zog die Teenies schnell in seinen Bann.

Los ging es mit einer Feuershow. Dabei schwang Kreiter zunächst Feuer und anschließend wurden riesige Flammen in den Abendhimmel gespuckt. Schnell wurden die Teenies neugierig. Ganz gespannt schauten sie zu und wollten selbst mit Feuer spielen. Ziel des Workshops war allerdings nicht das unbeaufsichtigte Spiel mit dem Feuer. Vielmehr sollte ein Gefahrenbewusstsein für dieses Element geweckt werden. Praxisnah erklärte Michael Kreiter die Gefahren beim Umgang mit Feuer. Er stellte Brennstoffe wie Lampenöl und Spiritus sowie deren Wirkung vor. Wichtig war auch zu vermitteln, wie man Feuer anzündet und wieder löscht. Besonderen Spaß hatten die Teenies beim Anzünden und Löschen großer Fackeln. Je nach Mut konnten sie sich auch mit diesen auf dem Gelände bewegen, experimentieren und fachgerecht wieder löschen. Mit Feuerfackeln über die eigenen Hände zu streifen gehörte auch zum Programm. Zum krönenden Abschluss wurden sie in die Kunst des Feuerspuckens eingeführt.

Details der Meldungen
2017-04-26